Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Trends - konsequent umsetzen..

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.03.2011, 09:56
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
Trends - konsequent umsetzen..

Meine Lieben, ich weiss nicht, ob Ihr die (leicht irre) Journalistin Wais Kiani kennt. Persönlich kenne ich sie nicht, aber ich mag ihren Schreibstil und auch ihre "Weisheiten", in denen oft wesentlich mehr Wahrheit steckt, als auf den ersten Blick zu sehen ist.

Sie rät, einen Trend, der einem gefällt, konsequent umzusetzen und sich auf diesen einen Trend pro Saison zu beschränken. Denn: Die Trends wechseln so schnell, dass man mehr als einen garnicht anziehen kann.

Und als Denkansatz finde ich das garnicht schlecht.

Wer sich also überhaupt dafür interessiert, der sollte sich im Idealfall entscheiden. Z.B. Thema Marrakesch oder Thema Marinestil. Und dann eine Basisgarderobe in dem Stil und die dazu passenden Accessoires anschaffen und - Schluss für diese Saison.

Also ich finds gut. Und merke, dass ich das mit den Plusstrecken auch gut umsetzen kann. Nicht hier ein Teil und da ein Teil - sondern den Marinestil dann bis zum Modeschmuck oder zur Handtasche. Mehr brauchts nicht.

Bedeutet für mich, ich brauche keine neue Tasche zu kaufen (hab ich doch schon eine rote und auch eine blaue), auch keine neue Hose - hab schon weisse Leinenhosen - auch kein Ringelshirt - noch von vor zwei Jahren..

aber: einen Marineblauen Trenche und noch eine weite blaue Hose und neue Schuhe und fertig.

(Marine fand ich voriges Jahr noch erzspiessig, nur nebenbei !!)

Was haltet Ihr von dem generellen Ansatz, einen Trend wie ein Menu umzusetzen ?

Isebill
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2011, 10:14
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Trends - konsequent umsetzen..

Wenn es der Journalistin nur um NEUANSCHAFFUNGEN geht, finde ich die Idee ganz gut.
Dann macht man es ein-zwei-dreimal KONSEQUENT und kann auch innerhalb des Tends weiterkombinieren.

Meint sie aber damit auch, daß dann in der betreffenden Saison nur ausschließlich dieses Thema zum Einsatz kommen soll, wäre mir das zu radikal und einseitig.
Jeden Tag Frau Kapitän oder Leichtmatrose wirkt m.M.n. sonst schnell aufgesetzt......

Im Übrigen kann ja eine bsplsws. dunkelblaue Hose durchaus auch mal mit anderen Basics aus anderen Saisons gemixt werden, zum Bespiel mit einem cognacfarbenem Seidenblüsken und braunen Schuhen, das knallrote Shirt zu beigen Baumwollhose mit schwarzem Blazer, die Mille-Fleurs-Bluse unter dem marinefarbenen Caban....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.03.2011, 10:49
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.252
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Trends - konsequent umsetzen..

Ich bin weit davon entfernt immer die neuesten Trends umzusetzen.

Diesen Vorschlag kann man durchaus auch bei anderen "Ratgebern" lesen und für konsequente Menschen wird er sicher auch willkommen sein.

Für leicht chaotische oder kreativ verrücktere Leute ist es wahrscheinlich zu langweilig.

Wobei z.B. der Marinestil für mich nix ist, (zu konservativ), dann lieber marrakesch


Hier mal wieder mein link zu den " Ladies und Gentleman", die vieles auch sehr konsequent kreativ umsetzen.
Mir gefällt das, aber ich selbst schaffe es nicht immer wieder so auszusehen.
Das sind ein paar Tage im Jahr, an denen es mal gelingt.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.03.2011, 11:04
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Trends - konsequent umsetzen..

Neue Trends gibt es in Massen, jedes Jahr was neues. Wenn sich Elemente eines Trends in den von mir gefundenen Stil integrieren lassen, so wird diese Idee aufgegriffen und umgesetzt...immer vorausgesetzt es gefällt mir.
Meine Garderobe ist so weit abgerundet, dass ich zur Ergänzung Stoffe in Farben so zusagen "blind" kaufen kann, die Farben passen dann.
Sind "meine" Farben in einem neuen Trend enthalten, wird es einfacher, weil das Angebot dann größer ist (wenn auch meist etwas zeit-verzögert).
Es gibt Trends, die mir gefallen...an anderen.
Marinesachen z.B. find dich an anderen oft nett, geht aber wegen der dunkelblauen Farbe an mir gar nicht, außer der Trend "Wasserleiche" ist auch grade in.
Pink war auch mal angesagt, steht mir super, aber ich kann's an mir nicht leiden
Neue Stilelemente müssen, sollten sie mir gefallen, müssen erst mal getestet werden,ob sie mir auch stehen...meine Figur reagiert empfindlich auf Überladungen.
Oft habe ich letzter Zeit diese mit Gummi längs gerafften Puff/Keulenärmelchen an T-Shitrs gesehen. Sieht eigentlich sehr nett aus, aber ob das was für mich ist, muss ich noch testen, kann sein, dass ich dann aussehe wie: Da kommen Ärmel mit ner Frau dran.
Die Sache mit den Tuniken fand ich auch nett, man kann sie aber nicht gut zu Röcken tragen, das Gesamtbild hat dann was extrem "sackhaftes".
Ich hab dann ne Tunika gemacht, die auf Figur geschnitten war.mit dem Effekt, dass ich ein weiteres T-Shirt hatte.
Also kurz gesagt: Nicht alles was Trend ist mag ich, nicht alles was ich mag kann ich tragen, weil es mir nicht steht.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.03.2011, 11:07
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Trends - konsequent umsetzen..

Guten Morgen,

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Meine Lieben, ich weiss nicht, ob Ihr die (leicht irre) Journalistin Wais Kiani kennt.
ich habe mir 2 Bücher von ihr bestellt und bin schon gespannt auf die Lektüre.

Zitat:
Sie rät, einen Trend, der einem gefällt, konsequent umzusetzen und sich auf diesen einen Trend pro Saison zu beschränken.
..der sollte sich im Idealfall entscheiden. Z.B. Thema Marrakesch oder Thema Marinestil.
Kein schlechter Ansatz, wie ich finde. Zumal wahrscheinlich lediglich ein Trend, wenn überhaupt wirklich zum eigenen Stil paßt.
Eine Freundin von mir trägt sehr konsequent und passend einen klassischen Stil. Der Marinestil paßt zu ihr absolut. Entweder pur oder mit entsprechenden Accessoires marinemäßig interpretiert.
Wenn sie "Marrakesch" mitmachen wollen würde, müßte sie quasi ein komplettes Outfit neu anschaffen, da dies überhaupt nicht ihrem Stil entspricht.
Bei mir wäre es genau umgekehrt.

Zitat:
Meint sie aber damit auch, daß dann in der betreffenden Saison nur ausschließlich dieses Thema zum Einsatz kommen soll, wäre mir das zu radikal und einseitig.
Eine Frau oder ein Mann mit Stil braucht nichts radikales oder einseitiges. Man schaut, was zu einem paßt, interpretiert, macht den Trend mit, wenn man mag und bleibt man selbst.

Isebill, ich bin echt gespannt auf die Bücher, witzig, daß Du das heute zur Sprache bringst.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oilily Schnittmuster umsetzen ayselma Schnittmustersuche Kinder 4 12.08.2010 14:11
Giraffe - wie umsetzen??? folkertS Kostüme 9 20.02.2009 12:41
Freundschaften überdenken - wie konsequent? Bruddeltante Freud und Leid 39 18.07.2008 09:00
Näht hier jemand konsequent per Hand? lysistrata Andere Diskussionen rund um unser Hobby 39 09.05.2008 15:06
wie konsequent seid ihr euren Kindern gegenüber? mama Freud und Leid 22 01.10.2007 17:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09542 seconds with 13 queries