Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Tunika nach Meine Nähemode

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 26.03.2011, 13:24
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.017
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tunika nach Meine Nähemode


Endlich jemand da!
SO dachte ich auch das, die eigentliche nahtlinie zwieschen den beiden liegt
,aber wann soll ich kräüselln?
hab jetzt die beiden breite stiche genäht und auch die eigentliche nahtlinie gesteppt und jetzt kraüselln und dann zum armausschnitt den arm annähen ,oder?
danke MINGa
schreibe einfach weiter
so ,wie ich es verstehe soll ich die nahtzugabe vom armauschnitt an der tunika umschlagen ,absteppen und dann den arm annähen?

Geändert von haifa (26.03.2011 um 14:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 26.03.2011, 14:11
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.492
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Tunika nach Meine Nähemode

Du meinst Modell 40?
Meine Antwort war allgemein, bezog sich auf das normale Einsetzen eines Ärmels mit Armkugel.
Hier ist es Raglan: Man kräuselt das Teil, das weiter ist, hier also am Vorderteil.
Ist doch ein Bild bei der Beschreibung.
Pass auf, dass du die anderen Kanten nicht dehnst! Da sie schräg geschnitten sind, kann das vorkommen. Da ist es ganz hilfreich, vor dem Zusammennähen eine Stütznaht (normale Steppnaht, einlagig) 2mm außerhalb zu nähen oder Vlieseline Formband aufzubügeln.
Ganz generell: ein Nähbuch z.B. von Burda rentiert sich!
LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 26.03.2011, 14:34
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.017
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tunika nach Meine Nähemode

Hi ,Inge
eigentlich nähe ich modell 5 , aber die ärmel sind von modell 7-pufferärmel
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 26.03.2011, 16:26
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.492
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Tunika nach Meine Nähemode

Gut dann gilt das, was ich zuerst geschrieben habe.
Ich stecken immer Stecknadeln quer zur Naht, an der Seitennaht, an der Schulternaht, und ziehe dann die Fäden passend an und verteile die Mehrweite. Viele, viele Stecknadeln quer stecken, auf der Ärmelseite langsam drüber nähen. Dann von der anderen Seite betrachten. Wenn Zacken oder Quetschfalten auf der Rumpfseite zu sehen sind, die Naht stückchenweise auftrennen und jetzt von der Rumpfseite nähen. Erst wenn alles perfekt ist, die Kräuselfäden rausziehen.
Das wird schon - und mit jedem Stück macht es weniger Mühe!
LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 26.03.2011, 17:35
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.017
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tunika nach Meine Nähemode

hi ,Inge
so ,wie ich nach der anleitung verstanden habe soll ich bevor ich den arm zu die bluse annähe ,soll ich den NZ vom armausschnitt auf der bluse auf links anbügelln?
und danach an die kante den arm zunähen,?
ich nähe seit mehrere jahre ,aber ohne ärme... darum nicht so viele ahnung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diana-meine Nähmode Tunika 43 heluwo Fragen zu Schnitten 23 06.07.2010 21:11
Meine Erste Tunika ist fertig ! Lena1960 Schnittmustersuche Damen 3 08.03.2010 12:35
Meine erste Tunika - freu!!! Endy30 Nähideen 21 02.08.2009 22:19
suche Schnitt wie meine Tunika ulli-lulli Schnittmustersuche Damen 18 20.06.2008 10:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11036 seconds with 13 queries