Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Schnitttechnischer Unterschied bei Bügel-BH?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.03.2011, 08:47
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.110
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnitttechnischer Unterschied bei Bügel-BH?

Hallo,

sowohl Amelie als auch Julie haben kein durchgehendes Unterbrustband. Ich glaube nicht, daß es da funktioniert, einfach die Bügel wegzulassen, weil die dann einfach die Form verlieren.

Ich habe zu Hause ein paar mehr BH-Schnittmuster liegen (und bis auf Amelie und Julie noch nicht ausprobiert ), aber bei zweien mit durchgehendem Unterbrustband steht, daß man sie mit und ohne Bügel tragen kann (deshalb hatte ich mir den einen nämlich auch gekauft. Den anderen habe ich mal gewonnen Aber leider noch keine Zeit gehabt zum Ausprobieren).

Liebe Grüsse und gutes Gelingen
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.03.2011, 10:25
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnitttechnischer Unterschied bei Bügel-BH?

Zitat:
Zitat von mondwicht Beitrag anzeigen
sowohl Amelie als auch Julie haben kein durchgehendes Unterbrustband. Ich glaube nicht, daß es da funktioniert, einfach die Bügel wegzulassen, weil die dann einfach die Form verlieren.
Hallo,

das ist in der Tat so. BHs MIT Unterbrustband kann frau im Prinzip ohne Bügel tragen, aber ein BH, der mit Bügeln passt, sitzt bei mir ohne Bügel überhaupt nicht, weil das Mittelstück nicht anliegt (bzw. nicht anliegen kann) und folglich zuviel Stoff für die Körbchen da ist. Du wirst deshalb vermutlich wenig Freude daran haben, wenn du deine vorhandenen Schnitte für durchgehendes Unterbrustband umbastelst (das geht, wird z. B. im "BH-Buch" von Beverly Johnson beschrieben) und dann ohne Bügel tragen möchtest.

Ich habe mir zum Wandern einen Bügel-BH aus Meryl in "korrigierender Qualität" genäht, korrigierende Qualität deshalb, weil ich nicht die Materialeigenschaften durch Charmeuse und Powernet wieder aufheben will. Der trägt sich sehr angenehm, und wo nur der Stoff am Körper ist, bleibt alles trocken. Nass werden die Partien mit Gummi und das Bügelband, logischerweise; deshalb kann ich deine Überlegung, dafür einen BH ohne Bügel zu nehmen, gut nachvollziehen

Sehr gute Erfahrungen speziell beim Wandern habe ich übrigens mit dem Sport-BH von Triumpf "Triaction Trophy" gemacht. Den "high level"-Halt kann ich - bei Gr. 75E - nicht unbedingt betätigen, brauche ich da aber natürlich auch nicht, und der BH trägt sich total angenehm, wenn ich ins Schwitzen gerate. - Das nur, falls du schnell etwas brauchst......

Ansonsten würde ich mal bei den einschlägigen Händlern nach Schnitten für bügellose BHs schauen. Aber da fängst du praktisch von vorne an mit Größenwahl, Anpassen usw.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.03.2011, 19:17
Angie Angie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2002
Ort: Südbaden
Beiträge: 14.870
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitttechnischer Unterschied bei Bügel-BH?

Hallo,

wie ich befürchtet habe, ist dies ein umfangreicheres Thema.
Eigentlich hat mir der Arzt geraten so oft wie möglich den BH wegzulassen. Bei Körbchengröße B geht das schon mal, aber nicht ständig und vor allem nicht beim Wandern.
Den Meryl muss ich mir mal anschauen. Wenn du bei Körbchengröße E damit klarkommst, müsste das ja auch bei mir funktionieren.
Ich habe heute aus meinem Amelie-Hemdchen die Bügel herausgenommen. Eigentlich sitzt der BH ganz gut. Klar, das Mittelstück lag nicht mehr an. Aber für das "normale" Tagwerk wie Computerarbeit, Autofahren und tägl. Hausarbeit ist er geeignet. Nur für größere Arbeiten, na ja, verrutscht er schon mal leicht. Mag wohl tatsächlich daran liegen, dass er kein Unterbrustband hat.
Aber wie du schreibst, Gundi, habe ich tatsächlich keine Lust nochmal einen neuen Schnitt von vorne anzupassen. Aber es besteht ja auch die Möglichkeit, ein Unterbrustband dazu zu konstruieren.
Einen Sport-BH habe ich auch, zum joggen. Einer von Anita. Im Laden und beim ersten Tragen hat er prima gepasst. Aber mit jeder Wäsche wird er am Unterbrustband und den Trägern enger. Ich bin froh, wenn ich ihn nach dem Sport wieder ausziehen kann. Einen habe ich schon zurückgebracht. Beim jetzigen ist genau dasselbe Problem. Ich schaue mir mal den von Triumph an. Vielleicht muss ich ja nur die Marke wechseln.

Den Julie nähe ich auch ohne Laminat. Bei Amelie habe ich dies auch probiert. Natürlich etwas kleiner. Aber der wollte beim Tragen nicht so richtig in Form bleiben, deshalb bleibe ich doch lieber bei der Laminat-Variante. Die ewige Ausprobiererei muss jetzt endlich mal ein Ende haben. Schließlich muss ja mein Kleiderschrank auch noch auf Frühjahr und Sommer vorbereitet werden. Ich habe da kürzlich mal richtig ausgemistet. Da herrscht nun gähnende Leere.

Liebe Grüße

Angie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.03.2011, 12:17
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitttechnischer Unterschied bei Bügel-BH?

Bei einem BH mit durchgehendem Unterbrustgummi (z.B. Elan 645) kannst du zwar die Bügel weglassen. Für die Stabilität jedoch wird dennoch das Bügelband eingenäht.
Amelie würde ich weder als Hemdchen noch als reinen BH ohne Bügel tragen. Dafür ist dieser Schnitt meiner Meinung nicht konzipiert.
Wäre ein Zauberkreuz-BH eine Alternative für dich? Der ist definitiv ohne Bügel.

Entscheidend für den Sitz eines BHs ist neben dem Schnitt auch das Material. Es gibt schöne Microfaserstoffe mit Sensitive-Ausrüstung, die sehr hautsympatisch sind.

Warum rät dir der Arzt, den BH wegzulassen?
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.03.2011, 12:42
Angie Angie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2002
Ort: Südbaden
Beiträge: 14.870
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitttechnischer Unterschied bei Bügel-BH?

Ich weiß nicht, ob ein Zauberkreuz-BH in Frage kommt. Ich glaube, da muss ich mal im Johnson-Buch nachschauen, da war doch davon was drin. Bei mir ist das Mittelstück ganz schmal und der Gummi für das Kreuz braucht ja Platz. Aber deine Idee ist gut. Damit werde ich mich beschäftigen. Danke!

LG

Angie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bügel-BH nähen ohne Bügel? mum4boys Dessous 33 28.01.2010 11:58
Schwerkraftproblem selbst bei Bügel-BH GitteGitte97 Dessous 21 17.07.2009 15:33
Bei gekauftem BH Bügel durch kleineren ersetzen? gundi2 Dessous 1 15.07.2008 22:11
Bügel bei BH Hemdchen Gisela Dessous 1 05.06.2008 11:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31400 seconds with 13 queries