Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmuster für eine Chinohose

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.03.2011, 09:34
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für eine Chinohose

Und dann habe ich mal ein wenig geblättert und tatsächlich einen Schnitt gefunden.
Ist das ein Chino boyfriend Schnitt, den man natürlich dann aus einem Baumwollstoff nähen sollte? Vielleicht den Bund etwas breiter?
Das ist Knipmode Nr. 11 November 2009 Modell 3.

Grüße von Anja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2890.jpg (24,6 KB, 789x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2891.JPG (34,7 KB, 783x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.03.2011, 14:11
Artemisia Artemisia ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Heidelberg
Beiträge: 14.881
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für eine Chinohose

Hallo Anja,
jetzt habe ich dein Problem begriffen.
Chinos gibt es mit tieferem Schritt oder nicht. Letztere sehen eigentlich schon aus wie die alten Karottenhosen, z.T. aber hüftiger geschnitten. Boyfriend-Hosen kenne ich hauptsächlich als Jeans und sie sehen tatsächlich so aus, als seien sie ein bis zwei Nummern zu groß.
Ich möchte mir auch gerne Chinos nähen und habe mir schon im Netz bei diversen Modeversandhäusern welche angeschaut. Den Schnitt aus der Knip, den du zeigst, habe ich auch schon in Erwägung gezogen, aber ich glaube, die ist mir doch zu weit. Es gibt allerdings noch mehr so ähnliche Schnitte in Knip und Burda. Mein Favorit ist, so weit ich weiß (ich habe schon so viele Hefte angeschaut), aus einer Burda von 2008. Da müsste ich aber nochmal genauer schauen.
Wenn man weiß, was man ungefähr will (oder den Überblick verloren hat), ist die französische Seite eine große Hilfe.

Vielleicht konnte ich dir jetzt weiter helfen.
LG
Susanne
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.03.2011, 15:35
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für eine Chinohose

Liebe Artemisia,

meinst Du etwa dieses Schnittmuster, Burda 10/2008 Modell 111?
Mich stört daran, daß die Taschen in der Seitennaht sitzen und dadurch mehr sperren, als wenn sie etwas versetzt nach vorn sitzen.
Die Hose ist insgesamt schmaler, als die Kniphose, das ist richtig.
Ich suche eher den "Timezone" Schnitt.

An diese tiefsitzenden boyfriend Jeans oder Baumwollhosen kann ich mich noch nicht gewöhnen, ich weiß auch nicht, ob ich sie jemals tragen werde.
Auch an Bundfaltenhosen muß ich mich erst wieder gewöhnen, aber egal wo man hinschaut, sieht man bei den jungen Mädchen und Frauen diese Hosen.

L.G.
Anja

Grüße von Anja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2892.jpg (24,6 KB, 756x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2893.JPG (45,5 KB, 752x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.03.2011, 16:04
Artemisia Artemisia ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Heidelberg
Beiträge: 14.881
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für eine Chinohose

Liebe Anja,

genau die meine ich, aber ich wollte auch mit den Taschen was anders machen. Mir hat nur dieser Schnitt als Grundlage am besten gefallen.
Die Hose, die du suchst, hat wie es aussieht, schon einen tieferen Schritt, das hat die Kniphose nicht. Außerdem kommt sie mir schmaler vor. Vielleicht könnte man es aber hinkriegen, indem man die Abnäher weiter zusteppt.

Also ich bin auch noch am Vergleichen und Suchen. Ich will eine Hose, die lässig sitzt, aber keinen tiefen Schritt hat und ich finde, das sieht man an den Schnittzeichnungen und Bildern oft nicht so gut. Letztes Jahr fand ich die Bundfaltenhosen auch noch scheußlich (halt so von früher bekannt), jetzt gefällt mir das Lässige daran. Die mir gefallen, sitzen halt auch nicht so weit oben, wie die Hosen der Achtziger.

Boyfriendhosen (also diese typischen) gefallen mir ganz selten, weil sie wirklich nicht sitzen. Warum die Hose, die probiert hast, Boyfriend heißt ist mir nicht ganz klar. Ich hätte sie als typische Chino gesehen.

LG
Susanne
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.03.2011, 17:16
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für eine Chinohose

Liebe Susanne,

laß uns beide weiter suchen und wenn eine von uns etwas Passendes gefunden hat, (oder gern auch eine andere Hobbyschneiderin) sollten wir das hier posten, ok?
Bis zum Sommer ist ja noch ein wenig Zeit und es handelt sich schließlich um eine reine Sommerhose.

Genau das, was Du da ansprichst, mit der Tiefe der Schrittnaht ist mir unklar. Die Verkäuferin der Timezone Hose sagte mir, daß die jungen Mädchen diese Chinos einfach eine Nr. größer kaufen würden und die Hosen dann am Po so beulen würden.

Vielleicht sollte man eine Probehose eines Knip oder Burdamodells nähen und so mal schauen, was die Passform sagt.
Morgen rufe ich erst mal bei der Burda Hotline an und frage, wie der Schnitt konstruiert ist, dann wissen wir evtl. etwas mehr. Frau Tengler ist da Fachfrau.

L.G.
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche Schnittmuster für Fleecemütze u.ä. (für eine Spendenaktion) supernovaxl Schnittmustersuche Kinder 15 04.02.2011 11:44
Könnt ihr mir helfen für den Schnittmuster für eine Jacke? Dilayla Fragen zu Schnitten 3 22.06.2010 12:35
Schnittmuster für eine Reithose Tabimaus Schnittmustersuche Kinder 13 21.05.2010 18:50
Schnittmuster für eine Pflückschürze Lotta Hüte und Accessoires 8 29.11.2007 13:13
Schnittmuster für eine Wickeltsche nähfee Fragen zu Schnitten 5 27.03.2006 11:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30856 seconds with 15 queries