Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Eine Empire-Garderobe

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 23.03.2011, 13:24
MamaFlo MamaFlo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 239
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Eine Empire-Garderobe

Der Schnitt allein hilft bei mir eben nicht gegen das schwanger aussehen. Wie gesagt, ich habe von Haus aus eine sehr unvorteilhafte Körperhaltung. Ich habe ein leichtes Hohlkreuz, und wenn ich halbwegs bequem gehen oder stehen will, neigt mein Becken dazu, nach vorn zu kippen, sodass ich im wahrsten Sinne des Wortes wie ein Fragezeichen dastehe, und den Bauch, der zwar nicht wirklich aus Fett aber dank Schwangerschaft aus sehr lockerem Bindegewebe besteht, direkt nach vorn strecke, um es mal überspitzt auszudrücken. Ich würde auch ohne Kräuselung vorn schwanger aussehen, sobald ich meinem Bauch die Gelegenheit gebe, sich locker zu machen.

Besser wäre natürlich eine korrektere Körperhaltung, und daran arbeite ich auch. Aber derzeit würde ich so keinen Nachmittag/Abend durchhalten, weil die korrekte Haltung mich einfach so anstrengt, dass ich dann Kreuzschmerzen bzw. genau genommen einen Muskelkater bekomme.

Und was die Oberweite angeht, teile ich deine Bedenken durchaus. Wenn ich mehr Holz vor der Hütte hätte, würde ich möglicherweise auch über eine andere Unterkonstruktion nachdenken. Aber um mein Dilemma mal zu verdeutlichen ein paar Fakten: Meine Unterbrustweite beträgt 97 cm, der Brustumfang 102,5 cm (Gemessen im BH, ohne wäre die Differenz noch wesentlich geringer, weil die Oberweite dann noch mehr der Schwerkraft Folge leisten würde). Da ist einfach nicht so viel, dass ich irgendwie an der Stelle eine kurvige Silhouette hinbekommen würde. Weiter unten ja, aber DA eben nicht. Und daher kann ich mir dann auch durchaus die Schnürbrust nehmen, so wie sie ist.

Wenn man mehr Holz vor der Hütte hätte, würde im Übrigen auch der Schnitt wesentlich konischer ausfallen. Sodass gerade in Verbindung mit den glockig ausfallenden Röcken die "Taille" unter der Brust gebildet würde. Aber das hilft mir eben nicht weiter

EDIT:

Jetzt hast du mich doch etwas verunsichert

Ich hab mir einfach das Schnittmuster für die halbverstärkte Schnürbrust auch noch bestellt. Wenn die Schnürbrust fertig ist, mach ich erstmal das Unterkleid, und danach die halbverstärkte. Danach entscheide ich, welche an mir besser ausschaut

Für eine Lage dürfte der Denim auf jeden Fall noch reichen, wenns für ne zweite nicht reicht, wird die Unterseite eben aus Ditte. Und bei den restlichen Materialien könnte ich auch Glück haben, dass es reicht.

Geändert von MamaFlo (23.03.2011 um 13:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 23.03.2011, 21:42
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.467
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: WIP - Eine Empire-Garderobe

Soweit ich jetzt im Bilde bin, trug man diese Art von Pelisse, die du machen möchtest eher im frühen Empire.
In dieser Zeit waren die Röche noch etwas "fülliger" und vor allem auch vorne starkt gerafft. (Damit konnte man eine ungewollte Schwangerschaft sicher ganz gut verbergen. )
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 23.03.2011, 21:53
MamaFlo MamaFlo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 239
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Eine Empire-Garderobe

Zitat:
Zitat von Paulamaus Beitrag anzeigen
(Damit konnte man eine ungewollte Schwangerschaft sicher ganz gut verbergen. )
Oder nach heutigen Maßstäben Misstrauen erwecken...

Wenn mich auf der Hochzeit jemand fragt, ob er mir schon gratulieren darf, schrei ich
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 24.03.2011, 13:38
MamaFlo MamaFlo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 239
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Eine Empire-Garderobe

Sodele... Ich bin nach wie vor in jeder freien Minute am Sticheln. Die zwei Seitenteile sind ebenfalls fertig. Und damit sie nicht so lose herumliegen, hab ich sie auch gleich an das Rückenteil angenäht.

Wie schon geschrieben auf Stoß. Die Heftung mit Stecknadeln war dabei für mich eine kleine Herausforderung, die ich, wie ich finde, ziemlich kreativ gelöst habe... Nämlich so:



Ich hoffe, man erkennt es

Fertig schaut es dann bis jetzt so aus:



Jetzt sitz ich aktuell daran, die zwei Lagen für ein Frontteil zusammen zu nähen, und mache mir derweil schon so meine Gedanken um die Sache mit dem Peddigrohr.

Ich hab gelesen, dass man das voher nen Tag einweichen und dann gut durchtrocknen lassen soll. Irgendwie trau ich mich an das Zeuch nicht so recht ran
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 24.03.2011, 21:08
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.467
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: WIP - Eine Empire-Garderobe

Ich habe meine erste Schnürbrust mit Peddigrohr verstärkt. Nachdem bei mir immer alles sehr schnell gehen muß habe ich es so ca. 2 Stunden vorher eingeweicht, dann mit einem Handtuch abgetrocknet und auf die passende Länge geschnitten (damals immer 3 Stück für einen Tunnel). Wichtig ist das Peddigrohr vor dem Einschieben am besten mit Bienenwachs einreiben, dann gleitet es besser und bleibt elastischer. Ich habe damals, weil´s ja schon wieder schnell gehen mußte normale Paraffinkerzen genommen. Ging auch.
Also, keine Angst, so kompliziert ist die Sache nicht.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich nähe eine Geschenkverpackung WIP schnuggile Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 72 30.07.2011 16:18
Wip ~eine Gartenschürze~ M.P. Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 19.07.2010 19:36
Garderobe erstellen Morzel Händlerbesprechung 4 24.10.2007 09:35
Kreuzfahrt - welche Garderobe ? Isebill Freud und Leid 6 16.06.2007 14:36
WIP: Jacqueline näht eine Wickeljacke melanie.bodes Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 24 15.10.2006 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07939 seconds with 14 queries