Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


kleid obenrum zu eng, und nun?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2011, 23:49
Benutzerbild von motte83
motte83 motte83 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 14.868
Downloads: 17
Uploads: 0
kleid obenrum zu eng, und nun?

hallo ihr lieben!
hab versucht ein kleid mit etwa diesem schnitt zu nähen, natürlich frei schnauze mit schnittabnahme von nem vorhandenen kleid ohne jegliche schnittmuster (alles andere is ja auch zu einfach für n nähanfänger ):
http://www.burdastyle.de/chameleon/m...0e90d89966.jpg

nun is folgendes passiert, ich vollhorst hab natürlich nich drauf geachtet das ich meine unterbrustweite nich zum brustumfang machen kann...
sprich die unterbrustnaht passt super, alles da drüber is natürlich zu eng.
ich bin auch noch von ungeduldiger natur und dachte vielleicht wirds was weiter wenn ich vorne mittig einen keil einsetze (noch nicht passiert...).
oder gibts eine bessere möglichkeit als diese oder das gesamte oberteil nochmal zu nähen?
lg, motte
__________________
Ich habe keine Ahnung, aber davon jede Menge...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2011, 00:22
Benutzerbild von motte83
motte83 motte83 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 14.868
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: kleid obenrum zu eng, und nun?

oh danke doro, jetz fällt mir grad auf, meine abnäher sind nicht unten am oberteil, sondern etwas weiter aussen, quasi rechts links neben den trägern zur mitte hin gehend, sonst ist der schnitt weitestgehend gleich. hoffe du kannst dir was drunter vorstellen...
gruss motte
__________________
Ich habe keine Ahnung, aber davon jede Menge...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2011, 00:37
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: kleid obenrum zu eng, und nun?

Hallo Motte!

Was ir da passiert ist, ist eigentlich aus dem puren Eifer heraus passiert.
ich kann seeeehr gut nachvollziehen, daß man u.U. unbedingt etwas nähen will, das einem in den Kopf gerauscht bekommt.....(Rate mal, vorher ich das weiß!!)
UND, Du wirst/hast fest/ge/stell/t/en, daß man aus Fehlern lernt.

Mein Tipp: Auch wenn Du ad hoc GAR NIX daraus nähen willst und womöglich niemals nie ein Modell wirklich super findest: Kauf Dir aus/in den wichtigen Monaten (Feb. bis April, August bis Dez., denn da haben die Modelle am ehesten 'Schnitt', also nicht Gummizug und Wallawalla.) ein paar Burda-Ausgaben und schau Dir immer wieder die Schnittmuster und dazugehörigen Schnittteile an. Du wirst SOOO schnell daraus lernen, wann wo welche Naht oder ein Abnäher liegt....
ICH (auch so'n - anfänglich GANZ ungeduldiger - Bastler) habe daraus eigentlich das Allermeiste gelernt.

Die Hefte müssen gar nicht aktuell sein, Hauptsache Du 'studierst' Dich geistig in die geometrische Logik hinein.

Weiterhin: Viel Spaß! (Und lass Dich von kleinen 'Unglücken' bloß nicht unterkriegen....)

Gruß in die alte Heimat ,

Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2011, 06:44
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: kleid obenrum zu eng, und nun?

Guten Morgen Motte,

zwar kein Tip zu Deinem aktuellen Problem, sorry, aber:

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Kauf Dir aus/in den wichtigen Monaten (Feb. bis April, August bis Dez., denn da haben die Modelle am ehesten 'Schnitt', also nicht Gummizug und Wallawalla.) ein paar Burda-Ausgaben und schau Dir immer wieder die Schnittmuster und dazugehörigen Schnittteile an. Du wirst SOOO schnell daraus lernen, wann wo welche Naht oder ein Abnäher liegt....

Die Hefte müssen gar nicht aktuell sein, Hauptsache Du 'studierst' Dich geistig in die geometrische Logik hinein.
Dieser Vorschlag ist wirklich gut, danke Martin !
Unter diesem Aspekt habe ich die Schnittmusterhefte noch nicht gesehen.
Motte, ich wünsche Dir viel Erfolg !

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2011, 08:11
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: kleid obenrum zu eng, und nun?

vielleicht kannst du das Oberteil teilen und oben ein Band zum schleife binden einnähen? Also das obere Rechteck teilen, den unteren Teil aneinandertreffend an den Rock nähen, oben einen Tunnel, ein Band einziehen und vorne ne schleife binden...

weißte wie ich meine?

Ich finde das klingt unverständlich... ich mals auf und meld mich dann
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Kleid zu eng! kayteee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 13.01.2010 09:11
HILFE-Kleid zu eng...... slashcutter Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.08.2008 16:40
Loch im Kleid und nun ? cheyenne1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 30.07.2007 10:12
Jeans zu eng - und jetzt? LadyFeuerherz Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 01.06.2007 11:58
Halsausschnitt bei Kapuzenpulli zu eng - was nun? Zora Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 05.09.2005 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50495 seconds with 14 queries