Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Cord oder cordähnlicher Stoff Hilfe

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.03.2011, 20:06
Benutzerbild von brofa
brofa brofa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 456
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Cord oder cordähnlicher Stoff Hilfe

Ja, würde ich meinen. Der Stoff wird bei so kleinen Stichen perforiert. Wenn das Kleidungsstück dann noch eng sitzt, platz die Naht raus (gerade wenn der Saum sehr knapp ist).
Unter 3mm würde ich sowas nicht vernähen. Nur bei sehr feinen Stoffen nehme ich min. 2,5mm.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.03.2011, 20:32
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Cord oder cordähnlicher Stoff Hilfe

Hallo,

bei Cord kommt es ganz auf die Qualität an, bzw. wie dick/fest der Kettfaden ist, die Rippen werden durch den Schußfaden gebildet.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei dünnem, labberigen Baumwollcord bersonders gerne die Nähte krachen. Wenn man sich die Rippen wegdenkt, hat man einen recht dünnen, relativ locker gewebten Stoff, der relativ wenig Halt bietet. Da kann die Stichlänge noch so groß sein, irgendwann reißt die Naht auseinander. Cord nähe ich in der Regel auch mit max. 2,5 mm, außer Absteppungen und wenn es mehr als 2 Lagen sind, da ist es bei mir, außer bei den oben erwähntem Cord, noch nie zu Rissen gekommen.

Ein Arbeisthosencord hat da eine ganz andere Qualität, ist auch gerne mal ein Gemisch aus Baumwolle und Kunstfasern. Die Stoffe bekommt man nicht so schnell klein. Cord ist noch lange nicht Cord!

Um das Einreißen zu vermeiden einfach auf den stark beanspruchten Stellen, Po, Oberschenkel, Ellbogen, etc. Nahband aufbügeln. Sieht zwar von innen nicht wirklich umwerfend aus, aber dafür krachen die Nähte nicht auseinander.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (15.03.2011 um 21:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.03.2011, 20:34
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.958
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Cord oder cordähnlicher Stoff Hilfe

Bei mir ist die Standardeinstellung auch 2,2 (Bernina). Das gab bislang keine Probleme. Deine Nadeln klingen auch nicht zu dick.

Wobei wenn der Stoff eher weich und nicht sehr fest gewoben ist, er zumindest bei engen Hosen schon nachgeben kann, da würde ich dann Nahtband vor dem Nähen auf die Nahtlinie bügeln.

Sehr dickes Garn hast du bei den dünnen Nadeln ja sicher auch nicht?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Weihnachtsbasteln 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cord füttern oder doppelt nehmen CathiMH Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 12.10.2008 11:11
Biete wunderschönen Cord Stoff!!! hobbitschnubbi private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 05.07.2006 14:20
Sonderaktion Herbstwochen: 1m Cord gratis oder 1 Zipfelshirt! Muffeljäger Kommerzielle Angebote 0 13.10.2005 22:02
Janker / Sakko aus Cord füttern oder nicht ? vilareal Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.07.2005 11:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06401 seconds with 13 queries