Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kinderhosen hinten zu "kurz" geschnitten...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2011, 13:48
Lunchen08 Lunchen08 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Frage Kinderhosen hinten zu "kurz" geschnitten...

Hallo,

ich finde im Moment, dass die gekauften Kinderhosen hinten zu kurz geschnitten sind. Wenn sich meine Lütte bückt, rutschen die Hosen immer hinten total runter... Auch bei einigen Schnitten ist das so...

Sie hat jetzt eine "selbstgenähte" Hose bekommen -aus einem Shop, die selbst diesen Schnitt erstellt haben - die oben ein breites Jersey-Bündchen hat. Dieses hält die Hose nicht - dazu dient ein Gummi im hinteren Hosenteil, der, so sieht es aus, an der NZ befestigt wurde und mit dieser zusammen in das hintere Cord-Hosenteil genäht wurde - gibt auch eine süße Raffung über dem Po. Das hintere Hosenteil verläuft nicht gerade sondern in der Mitte nach oben hin höher.

Ich habe bisher noch nie einen Schnitt abgenommen und möchte auch eigentlich nur diese Technik auf andere Hosen, die ich nähen möchte anwenden (Roberta, Winona)... Die gekaufte Hose ist bequem aber nicht übermäßig weit geschnitten.

Worauf muss ich achten, wenn Roberta oder Winona von der Grundweite viel weiter oder enger sein sollten. Ich kann ja nicht die komplette Raffung über den Po packen, wenn die Hüftweite sehr abweicht!

Ich hoffe, ihr könnt meine Gedanken einigermaßen nachvollziehen und mir den ein oder anderen Tip geben...

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
Lunchen08
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2011, 16:07
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.674
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kinderhosen hinten zu "kurz" geschnitten...

Hallo,

deine Beschreibung hört sich für mich eher nach einem Figur-/Haltungsproblem an, nämlich ein Hohlkreuz bzw. ein stark rausgestreckter Po. Oder auch Bäuchlein. An kleinen Kindern sieht man das ja öfter... Ist das vielleicht der Fall?

In dem Fall würde ich erstmal den Schnitt auf passend ändern; in der Breite muss was weg, in der Länge dafür etwas dazu (jedenfalls bei Hosen/Röcken). Dann entfällt nämlich auch das "Gerüschte" am Rücken, was ich persönlich sehr unangenehm finde beim Tragen, und evtl. brauchst du dann gar kein extra Gummi zum Halten.

Hier sind zwei Workshops mit Anleitung zum Ändern:
Bäuchlein
Hohlkreuz

Um den Bund dann auf Jersey etc. zu ändern, schneidest du ihn in der gewünschten Breite bzw. direkt unter den Abnähern ab. Die Abnäher kannst du dann zulegen, die brauchen nicht genäht zu werden, und den so geänderten Bund dann zuschneiden.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2011, 16:15
Lunchen08 Lunchen08 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kinderhosen hinten zu "kurz" geschnitten...

Hallo,

ja, meine Tochter ist 3 Jahre und hat noch beide "Probleme" Holkreuz und Bäuchlein ;-)

Ich werde mein Glück versuchen, danke schon mal...

GLG
Nadine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hose , jerseybund , schnittanpassung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn man "geschnitten" wird.... kristin Freud und Leid 21 10.11.2010 09:37
"falscher" Reissverschlußschlitz (bei Kinderhosen) kirsty31 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.04.2008 17:41
Blende ( Knopfleiste) zu kurz geschnitten-was tun? Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 22.03.2008 15:27
Wie dieses Kleid "retten" ? Zu kurz ... Stellaluna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 07.07.2005 11:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06347 seconds with 13 queries