Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


sicherheitstäschen

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2011, 11:03
Benutzerbild von willow77
willow77 willow77 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: bergisch gladbach
Beiträge: 172
Downloads: 0
Uploads: 0
sicherheitstäschen

ein hallo alle.
ich brauche mal wieder hilfe.
eine freundin möchte gerne ne tasche von mir genäht bekommen.
da sie momentan mit dem kinderwagen unterwegs ist und alles möliche in der wickeltasche hat, sucht sie eun täschchen, das man unter der jacke und körpernah tragen kann, um portmonaie und handy und schlüssel zu verstauen.
ein hipbag o.ö.kommt für sie nicht in frage.
hat jemand von euch schonmal aowas genäht?
ich kann nicht danach googlen, weil mir kein name solcher taschen bekannt ist.
freue mich über vorschläge von euch.

lg, willow
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2011, 12:19
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.584
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: sicherheitstäschen

Hallo,

schau mal hier: Sew many travel accessories von Saf-T-Pockets.com - oben Mitte, underarm pocket, eine kleine Tasche, die man unter der Jacke über der Schulter trägt.

Im Prinzip nur ein rechteckiges, oben offenes Täschen mit einem einzigen Henkel an den Ecken - Größe und Länge müsste man ein bisschen ausprobieren; kommt ja drauf an, was rein soll und wie groß die Person ist, aber das sollte sogar ohne Schnittmuster machbar sein, oder?

Bei Sicherheitstaschen fällt mir sonst noch das Kaufhaus ein; bei uns gibt es bei Karstadt oder Kaufhof oder beiden (?) in der Taschenabteilung immer so einen Ständer mit Reise-Acccessoires, aufblasbare Nackenhörnchen und sowas, aber auch kleine Sicherheitstaschen, die man dicht am Körper befestigt. Da könntest du auch mal mit den Augen klauen gehen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2011, 13:09
Benutzerbild von gaby50
gaby50 gaby50 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.010
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: sicherheitstäschen

@ willow,
googel mal nach "Tasche Gabi"von Farbenmix. Da findest du ein ebook von einer solchen Tasche.
Meinst du so etwas?
__________________
Liebe Grüße
Gaby
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2011, 14:03
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.617
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: sicherheitstäschen

Mit dem Suchwort "Sicherheitstasche" findet schon die Google Bildersuche allerhand Anregendes.
Mein Reise-Sicherheitstäschchen ist ein langer flacher Schlauch mit mehreren RV der um die Taille gebunden werden kann. Dort finden sogar Flugtickets Platz, aber man schwitzt im Sommer ganz schön damit.
Andererseits habe ich dann noch einen größeren Brustbeutel mit mehreren Fächern, unter der Kleidung ist das relativ unauffällig und man kommt schnell ran.
Außerdem eignen sich die erwähnten langen einfachen flachen Taschen, die man schräg über dem Körper trägt, gut für ein Sicherheitsgefühl. Man kommt halt nicht so schnell ran, würde ich also eher für Sachen nehmen die ich nicht ständig benötige.
Für Handyaufbewahrung würde ich auch verschließbare Innentaschen an Jacken erwägen, das ist am praktischsten.
Manchmal kann man auch an Hosen innenseitig verschließbare Taschen anbringen, ich kenne das so von Sportkleidung. Muss man sehen, wieviel Gewicht solche Taschen tragen könnten ohne dass es die Hose runterzieht
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie

Geändert von Ulrike1969 (14.03.2011 um 14:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23171 seconds with 12 queries