Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Schwester des Bräutigams

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 14.03.2011, 16:49
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.622
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schwester des Bräutigams

Hallo,

mir gefällt auch der 1. Simplicity-Schnitt am Besten. Ich finde, das Oberteil hat Pfiff und lenkt den Blick nach oben.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 14.03.2011, 17:53
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.134
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schwester des Bräutigams

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
So, hier ist der Schnitt, den ich noch bei mir gefunden habe.
Der Schnitt ist klasse! Aber, vorne zu, hinten geschlossen ... für eine Sommerhochzeit im Süden finde ich ihn zu bedeckend. Von den anderen Vorschlägen gefällt mir 11/2009 gut. Vor allem, weil die Chiffon-Ärmel die Oberarme bedecken.
__________________
Happy Sewing
Gypsy
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 14.03.2011, 19:30
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.720
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Schwester des Bräutigams

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
So, hier ist der Schnitt, den ich noch bei mir gefunden habe.
Mondän, aber für Mallorca im August vermutlich zu geschlossen, außer Du verwendest einen Hauch von Stoff ....
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.03.2011, 21:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.209
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schwester des Bräutigams

Habe ich euch eigentlich schon gesagt, wie prima ihr mir beim Denken helft?

Es kristallisiert sich bei mir allmählich eine Vorauswahl heraus... (die Endauswahl dürfte wohl auch davon abhängen, wofür ich einen Stoff finde).

1. Der Ralph Rucci Schnitt mit Modifikation. Sprich die Schnittführung behalten, aber etwas geschlossener oben und mit kleinen Ärmeln oder so was in der Art, den Schlitz kürzer, eventuell den Rock vorne etwas weiter. Stoff dafür wäre matt, Crepe Satin wäre eine Option, wobei die Satinseite für oben zum Einsatz käme, also da wo das Original das Geglitzer hat. (Auch beim Design gilt das Motto "Was nicht paßt, wird passend gemacht" )
Vorteil wäre ein fließender Stoff, der die Reise besser überstehen dürfte als ein steifer.

2. Der zweite Vogue Schnitt bleibt ebenfalls in der Wahl. Empire ist bei mir eigentlich eine "sichere Bank" und einen passenden Stoff dafür zu finden dürfte eher einfach sein.
Nachteil: Die Braut will auch Empire (wenn auch anders) meines müßte dann auf alle Fälle eine kräftige bis dunkle Farbe haben.

3. Burda 3/2010. Wenn man das nicht so eng am Bauch macht wie Burda, dann müßte das schon gehen. Das Dekollete kommt damit hervorragend zur Geltung, ich muß nur lernen, wie man eine Büstenhebe näht. Aber das ist auch nur ein BH. Und mit BH dürfte das Oberteil noch um einiges besser aussehen. Der dramatische Saum gefällt mir auch. Taft zähle ich mal unter die leichter zu beschaffenden Stoffe.
Nachteil ist natürlich, daß die "Kofferfähigkeit" eher eingeschränkt sein dürfte.

4. Der Vogue Vintage Schnitt. Kann ebenfalls aus knitterarmem (fließendem, gecrepten,.. eventuell sogar wenig elastischer Jersey?) Stoff genäht werden. Wenn man kein Poly nimmt sondern Seide oder Seiden-Wollgemisch dürfte das auch nicht zu warm sein. (Ja, Wolle ist auch klimaausgleichend und ganz feine Wolle sommertauglich. Abendkleid aus Wolle hatte ich nämlich schon mal und es hatte sehr gute Trageeigenschaften. Damals im Juli.) Weiterer Vorteil ist, daß ich aufgrund des hohen Ausschnitts keinen Schmuck mehr brauche. Irgendwie finde ich es doof, zur Hochzeit mit billigem Modeschmuck zu gehen, aber wertvollen Schmuck eine Woche auf Mallorca rumliegen haben schmeckt mir auch nicht. Und von Charakter her paßt dieses dramatische Kleid sehr gut zu mir. (Ohne der Braut irgendwie Konkurrenz zu machen.)
Nachteil ist, daß das aber auch wirklich den perfekten Stoff erfordert wie auch immer der dann aussieht.)
Eventuell investiere ich auch mal in 1 EUR Polykram und nähe ein Testmodell, um zu sehen, wie es an mir aussieht. Daß es komplett daneben sein kann ist mir nämlich auch klar.
Und meinen Bruder fragen, ob Tanz vorgesehen ist.... dafür dürfte es auch weniger geeignet sein.

Auch noch nicht aus dem Rennen ist
4. der Forenfavorit, Simplicity 2442. Wobei mir da vor allem der Ausschnitt und die Schulterpartie gefallen. Und wenn das Taillenband dann auf 3cm reduziert ist, dürften die Proportionen leider ziemlich aus dem Lot sein. Nachteil ist hier auch, daß Stoffe mit Stand gefragt sind, die zwar einfach zu finden, aber nicht so koffertauglich sind.

5. Burda 11/2009 ist auch noch nicht ganz aus dem Rennen, weil es mir gefällt. Hat allerdings zahlreiche Nachteile: Träger zu schmal um vernünftig einen BH drunter zu verstauen, braucht wegen der Rüschen Unmengen Stoff und dürfte nach der Bekanntschaft mit dem Koffer deutlich weniger ansprechend aussehen.

Die anderen sind im Moment draußen, wenn mir nicht noch gute Argumente dafür einfallen.

Und weitere Meinungen sind natürlich willkommen! Wie gesagt, das hilft mir beim Denken.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.03.2011, 23:24
Nähfan1880 Nähfan1880 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schwester des Bräutigams

Den Vintage Schnitt fände ich am besten. Ich würde die Mittelnaht weiter gehen lassen und die Nahtgabelung mit Raffung weg lassen. Das macht sich sicher noch besser

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abendkleidung , gast , hitze , hochzeit , plus größe , sommer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Des einen Freud des anderen Leid.. viel Spass beim lesen bärenglück Freud und Leid 25 08.02.2010 14:37
Janome 8002D, große Schwester? Donnatigra Overlocks 1 29.09.2009 17:17
Innovis 4000D - des Einen Freud, des Anderen .... Gutemine Brother 28 07.12.2005 14:54
Bekommt Lisa große Schwester? 4xJ Andere Diskussionen rund um unser Hobby 55 19.12.2004 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09458 seconds with 14 queries