Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Aufgesetzte Tasche mit angeschnittenem Besatz

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2004, 17:23
Benutzerbild von Frau Bratbecker
Frau Bratbecker Frau Bratbecker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Am Weißwurst-Äquator
Beiträge: 14.878
Downloads: 2
Uploads: 0
Aufgesetzte Tasche mit angeschnittenem Besatz

Mein aktuelles UVO fordert von mir, eine aufgesetzte Tasche mit angeschnittenen Besätzen und Futter anzufertigen. Ihr wisst schon, beim Zuschnitt ist das Futterteil deutlich kleiner als das Stoffteil, so dass nach Fertigstellung das Futterteil einen Rand aus Stoff bekommt. Leider fehlt die detaillierte Anleitung, deshalb würde ich Briefecken nähen (danke, Schoggi, für den wunderbaren Bildernähkurs!) und Futter- und Stoffteil irgendwie aufeinander nähen, notfalls an den Ecken mit der Hand. Hat jemand eine bessere Idee?

Beste Grüße
Frau Bratbecker
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2004, 19:17
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aufgesetzte Tasche mit angeschnittenem Besatz

Hallo Frau Bratbecker!
Warum eine Briefecke? Eigentlich wird die Tasche doch rundum verstürzt?
Also, erst das Futter oben an den angeschnittenen Besatz nähen, bügeln, an der Markierung umschlagen, so dass es rechts auf rechts liegt, verstürzen, dabei Wendeöffnung lassen, NZG zurückschneiden, wenden, bügeln, Loch zunähen, fertig!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2004, 00:28
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aufgesetzte Tasche mit angeschnittenem Besatz

Das Thema würd' mich auch interessieren. Darcy, das Problem entsteht in den Ecken. Da die Kanten des Futters kürzer sind als die Kanten des Oberstoffes, muß die Mehrlänge irgendwohin verschwinden.

Ich habe meistens das Futter rechts auf rechts mittig auf die Oberstoffkanten gelegt und immer genau bis zum Eckpunkt des Futterstoffs genäht. An einer Seite in der Mitte ein Loch zum verstürzen gelassen. Danach den Oberstoff umgebügelt und die umgeschlagenen Ecken des Oberstoffs diagonal abgenäht.

Nach dem Verstürzen war es ok, nur ist das jedesmal eine furchtbare Pfriemelei. Ich bin sicher es gibt eine bessere Methode.

Jean
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2004, 00:36
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Aufgesetzte Tasche mit angeschnittenem Besatz

Nööööö, Darcys Methode ist genau richtig, so wird es gemacht und klappt immer
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2004, 00:40
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Aufgesetzte Tasche mit angeschnittenem Besatz

Ja, es ist ein bißchen friemelig, weil man ja Mehrweite hat im Oberstoff, die muß man einhalten, also keine Fältchen nähen, sondern ein wenig... mhm... einarbeiten!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08064 seconds with 12 queries