Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Trägerkleid nach eigenem Entwurf

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.03.2011, 09:57
Benutzerbild von Hubert
Hubert Hubert ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: BaWü - ich schwäbisch, er badisch - gute Mischung
Beiträge: 500
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: WIP: Trägerkleid nach eigenem Entwurf

Zitat:
Zitat von haifa Beitrag anzeigen

und wenn mann überlegt ,das du das schnitt einfach selbst vom fertigen stück abgenommen -war einfach mutig und toll!
Hab ich auch schon gemacht, geht gut und wurde hier im Forum auch schon behandelt.
__________________
>Tue erst das Notwendig, dann das Möglich, und plötzlich gelingt dir das Unmögliche.< Franz v. Assisi

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.03.2011, 13:07
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.965
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP: Trägerkleid nach eigenem Entwurf

Hallo an alle und vielen Dank für die vielen Tipps und den Zuspruch.

Leider hatte ich am Sonntag dann keine Zeit mehr um weiter zu machen, weil wir nachmittags bei Mami zu Kartenspielen waren und gestern bin ich auch erst um 19Uhr zu Hause gewesen, da hatte ich dann auch keine Lust mehr.

@ Rita: eigentlich spannt am Kleid nix - das kommt nur auf dem Foto komisch rüber. Aber du hast Recht, es sitzt wirklich höher als das Probekleid.
Ich werd die provisorischen Träger noch mal neu anstecken und etwas länger machen. Mal sehen wie es dann ausieht.

Ich befürchte, dass ich sonst den Beleg noch mal abtrennen und rechts und links an der Brust doch noch Abnäher rein machen muss - und darauf hab ich so was von keine Lust
Jaja... der Nahttrenner, dein Feund und Helfer
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.03.2011, 21:29
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.975
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: Trägerkleid nach eigenem Entwurf

Hi, Hubert
ich habe eine tolle bluse aus crachseiden ,taliert mit durchgehenden abnähern (von oben nach unten), die ist echt super schön ,aber etwas kleiner geworden und ich würde sie gerne grösser machen ,aber dafür muss man alles aufmachen,sonst sehe ich keine wirkliche möglichkeit -
und natürlich wäre es schade -die bluse wird nachher nicht wieder genäht -ich zweifle an das gute zurück ergebnis..
weiss nicht -kannst du mir mit einem rat helfen?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.03.2011, 08:20
Benutzerbild von Hubert
Hubert Hubert ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: BaWü - ich schwäbisch, er badisch - gute Mischung
Beiträge: 500
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: WIP: Trägerkleid nach eigenem Entwurf

Ohhhh,

da habe ich mich noch nicht hingetraut - enger hab ich schon einiges gemacht -meine Schwester ist darin Spezialist alles kleiner zu wollen.

Aber größer - ich bin kein Profi - auch nur Hobbynäher.

Erste Idee wäre - seitlich etwas rein zu nähen - oder beiseite legen bis es wieder passt

Meine Püppi hat grad eine Bluse an, die ich mir günstig geschossen habe beim Discounter - leider war sie damals schon etwas groß. Aber jetzt ist sie zu groß (hab unfreiwilig ein paar Pfunde gelassen).
Da hänge ich auch grad - denn der Busen würde etwas mehr werden dadurch, aber ob ich das so will.

Bei meiner Schwester hat eigentlich immer ein paar Abnäher gereicht - bei dem Stück wären es etwas mehr.

LG Martina
__________________
>Tue erst das Notwendig, dann das Möglich, und plötzlich gelingt dir das Unmögliche.< Franz v. Assisi

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.03.2011, 19:03
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.965
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP: Trägerkleid nach eigenem Entwurf

sooo ich habe heut das Kleid noch mal mit neu angesteckten längeren Trägern und nem weißen T-Shirt drunter angezogen - so wie ich es dann auch tragen will. Also im Rücken ist der Sitz jetzt besser - das werd ich erst mal so lassen, aber an den Seiten stehts immernoch ab:

Anprobe neu vorn1.jpg

also habe ich mal Abnäher gesteckt - das sieht schon sehr viel besser aus:

mit Abnähern.jpg

ich hoffe man kanns trotz der schlechten Bildqualität erkennen. Ich musste meinen Rechner neu aufsetzen und habe mein Bildbearbeitungsprogramm noch nicht wieder installiert...

Also nach reiflicher Überlegung und Beratung mit einer Freundin steht der Entschluss fest: Beleg wieder ab, Abnäher rein, Beleg wieder dran.

Dann werd ich jetzt mal den Nahttrenner holen
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2011: Auf der Suche nach eigenem Stil, DOB Gr.50 EigenArt UWYH 359 25.09.2011 19:35
Raumgestaltung - erster Entwurf elenayasmin Basteln 13 08.09.2008 22:15
Nähidee: Fleeceschuhe nach eigenem Schnitt Ulrike1969 Geschenkideen 5 03.12.2007 18:15
Entwurf für Stickmotiv Ringkissen Carola Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 8 24.03.2005 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08986 seconds with 14 queries