Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Pinky Dooley von Hilco - Wie verarbeite ich den?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2011, 09:47
Benutzerbild von FeinStoff
FeinStoff FeinStoff ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 14
Downloads: 3
Uploads: 0
Pinky Dooley von Hilco - Wie verarbeite ich den?

Hallo zusammen!

Vor ein paar Tagen habe ich einen Hilco-Stoff ergattert, den ich für eine Kinderjacke verwenden möchte: "Pinky Dooley". Vielleicht hat den hier schon jemand verwendet? Oberseite ein ganz leichter Outdoorstoff, Unterseite Wollfilz, der in Form von Punkten auch auf der Oberseite erscheint. Man kann daraus also quasi eine ganz leichte Jacke "mit Futter ohne Futter nähen". Sozusagen. Die beiden Stoffseiten werden übrigens nur durch die Punkte zusammengehalten, sind also nicht durchgehend miteinander verbunden.

Meine Frage ist nun: Wie verarbeite ich solchen Stoff am besten? Welches Garn, welche Nadel, welche Fadenspannung? Ich habe nur zwei Meter davon und will den Stoff nicht gleich ruinieren...

Lieben Dank und Gruß,

Ute
__________________
-----
Blog: FeinStoff - Abenteuer mit der Nähmaschine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.03.2011, 11:57
Benutzerbild von FeinStoff
FeinStoff FeinStoff ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 14
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pinky Dooley von Hilco - Wie verarbeite ich den?

So, ich bin jetzt fertig mit der "Linda":



Letzten Endes hat sich bei meiner kleinen Maschine eine Universalnadel mit untergelegtem Seidenpapier bewährt, bei geringer Fadenspannung. Ideal wäre vermutlich ein Teflonfuß sowie Ober- und Untertransport.

LG,

Ute
__________________
-----
Blog: FeinStoff - Abenteuer mit der Nähmaschine

Geändert von FeinStoff (15.03.2011 um 11:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2011, 22:48
Benutzerbild von Ikarus72
Ikarus72 Ikarus72 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Pinky Dooley von Hilco - Wie verarbeite ich den?

der mantel sieht supertoll aus !!!

hätte jetzt auch nicht gewusst,m wie man den vernäht - aber wenn mir so was mal "begegnet" werde ich an deinen tip denken, danke
__________________
schaut doch mal in meinem Album vorbei

http://www.hobbyschneiderin24.net/po...p?albumid=2452
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.03.2011, 07:17
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Pinky Dooley von Hilco - Wie verarbeite ich den?

Hallo Ute,
schön ist sie geworden Deine Linda
Ich hatte den Stoff auch gesehen, da ich aber noch einiges an Vorrat habe, habe ich ihn mir verkniffen...
Als Mantelstoff macht er sich aber prima !!

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.03.2011, 08:43
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 17.483
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Pinky Dooley von Hilco - Wie verarbeite ich den?

Boah, ich konnte mit der Stoffbezeichnung nichts anfangen, aber ich stand damals auch vor dem Stoff und hab ihn mir verkniffen, weil ich schon Stoffe für knapp 200 Euro in den Armen hatte und der Meterpreis ja nicht gerade günstig war.

Aber hast du toll genäht!
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verarbeite ich Klebevlies Lena1960 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 07.08.2010 13:01
Wie verarbeite ich Strickstoffe? Stöfchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 30.08.2009 23:31
Wie verarbeite ich Spitzenstoff? britta Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 01.07.2008 09:50
Faltiger Stoff...wie verarbeite ich den? xxkerstinxx Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 21.04.2008 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10553 seconds with 13 queries