Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Das erste Kleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.03.2011, 13:32
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Das erste Kleid

So, den Rat mit dem RV hab ich mal umgesetzt, den Rock hab ich auch angenäht aber mir gefällt es so nicht wirklich. dann muss wohl doch ein Bahnenrock bzw. ein Kleid aus Bahnen her.

den Rücken hab ich jetzt mir Weiner Nähten nochmal neu gemacht und ich denke, so könnte es gehen. Das Vorderteil geht aber noch gar nicht so. Hätt ich mal besser nach nem Schnitt gesucht, als einen selber zu machen. Bei den Mittelalterkleidern war das deutlich einfacher *seufz*.

Wenn der Herr des Hauses heim kommt,mach ich nochmal Bider und lad sie hoch. Und dann bin ich für Tipps wieder sehr dankbar!

Liebe Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.03.2011, 13:47
Benutzerbild von Kirsche86
Kirsche86 Kirsche86 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bodenseenähe
Beiträge: 446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Das erste Kleid

Zitat:
Zitat von auelfe Beitrag anzeigen
So, den Rat mit dem RV hab ich mal umgesetzt, den Rock hab ich auch angenäht aber mir gefällt es so nicht wirklich. dann muss wohl doch ein Bahnenrock bzw. ein Kleid aus Bahnen her.
den Rücken hab ich jetzt mir Weiner Nähten nochmal neu gemacht und ich denke, so könnte es gehen. Das Vorderteil geht aber noch gar nicht so. Hätt ich mal besser nach nem Schnitt gesucht, als einen selber zu machen. Bei den Mittelalterkleidern war das deutlich einfacher *seufz*.
Wie hast du denn den „Rockschnitt“, also den unteren Teil des Kleides konstruiert?
Ich hätte jetzt vermutet als Tellerrock, oder?

Ich finde es toll, dass du dir so viel Mühe mit einem eigenen Schnitt gemacht hast.
Aber denk dran, das du immer nochmal von vorne mit einem Fertigschnitt anfangen kannst, bisher wäre dann ja nur das Probeteil und leider deine Zeit „verschwendet“.

Zur FBA allgemein, findest du unterm dem link etwas, allerdings weiß ich nicht wie man das bei Wiener Nähten umsetzt, habe das ganze selber erst einmal gemacht.

http://www.sewnsushi.de/
unter Sewing Secrets - Schnittänderung für große Oberweiten

LG Yvi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.03.2011, 15:22
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Das erste Kleid

Ja Yvi, ich habe einen "halben Tellerrock" genommen. Aber ich glaube abgesehen davon, dass mir das zu voluminös wird, reicht mein gekaufter Stoff eh nicht für einen Tellerrock - Unterteil.

Ich bin so furchtbar ungeduldig! Aber das Forum hilft. Nachdem ich schon gefühlte tausend mal Nähte aufgetrennt habe, hätte ich das Teil ohne Forum schon lange ins Eck geschmissen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.03.2011, 12:22
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Das erste Kleid

So jetzt hab ich mich vor dem Spiegel selbst fotografiert, entsprechend sind die Bilder... Ich steh nicht krumm da, der Spiegel war leicht gekippt
Ich hab den Verdacht, dass ich in der vorderen Mitte etwas rausnehmen muss. Und Richtung Armausschnitt sind die Wiener Nähte wohl zu groß. Aber wenn ich sie nach oben hin enger mache, sieht das merkwürdig aus.
Also... was tun?



Liebe Grüße
Uli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RV Vorne.jpg (12,5 KB, 249x aufgerufen)
Dateityp: jpg rücken RV.jpg (14,5 KB, 250x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.03.2011, 18:12
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Das erste Kleid

Ui, so ein Frust. Da hab ich mir wohl erstmal zu viel zugemutet. Das vordere Oberteil hab ch nochmal komplett neu genäht und trotzdem mag ich nicht weitermachen. Ich brauche erstmal wieder ein bischen Übung.

Ich hab mir jetzt ein paar SChnittmuster gekauft und werd erstmal nach Schnittmuster nähen. Das erste Simplicity Probekleid ist fertig und gut geworden.

Hoffentlich bis bald und trotzdem Danke für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das erste Projekt - Walkmantel Latascha Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 27.01.2011 16:35
Das erste richtige Lachen... Superuschi Freud und Leid 10 21.01.2010 10:32
Das war das erste private Nähhilfetreff anuk Kontaktbörse 10 27.10.2008 00:47
Das erste mal ...Reißverschluss Leann Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 11.08.2008 17:59
Ich war das erste Mal..... schlemmerzunge Händlerbesprechung 4 09.05.2007 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07297 seconds with 14 queries