Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Burdaschnitt Jacke 7401 Taschen??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.03.2011, 16:03
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.974
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Burdaschnitt Jacke 7401 Taschen??

Klar kann man die Taschen weglassen - aber eigentlich sind sie genau das, was das Besondere an diesem Schnitt ausmacht.
Wenn Du sie partout nicht möchtest, würde ich auf jeden Fall dieses eingesetzte Teil durch entsprechende Absteppungen betonen. Natürlich machst Du diese Teile dann nur einfach und nicht doppelt.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.03.2011, 20:16
stichgenau stichgenau ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2011
Ort: Schweiz
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burdaschnitt Jacke 7401 Taschen??

Hallo Andrea

Du kannst die Naht einfach zunähen, somit fallen die Taschen weg. Das mittlere Teil kannst du einfach zuschneiden. Der doppelte Zuschnitt ist wahrscheinlich für die Taschen bestimmt. Sonst könnte man nicht in die Tasche greifen.

Viel Glück, der Schnitt sieht toll aus!

stichgenau
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2011, 00:10
Andrea 64 Andrea 64 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nordhessen
Beiträge: 15.115
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burdaschnitt Jacke 7401 Taschen??

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Zitat:
Zitat von Jupasa Beitrag anzeigen
Habe den Schnitt auch seit Samstag und dabei schon die fertige Jacke gesehen ;-)
Die Verkäuferin meines Stoffladens hat sie sich genäht allerdings mit den Taschen und das sieht verdammt gut aus.
Hallo Sabine,

ich hatte gedacht, dass gerade die Taschen blöd aussehn. Springen die Tascheneingriffe nicht auf? Vielleicht kann ich es mir aber auch nicht wirklich gut vorstellen.

Meinst du, die Taschen machen den Pfiff der Jacke aus?

Jedenfalls beneide ich dich darum, dass du die Jacke schon mal live gesehn hast. Das erleichtert doch manche Entscheidung.

Was ich möchte ist eine taillierte Jacke, nicht zu dick, leger durch die Stoffauswahl, sprich Leinen, passend zu einem engen, ausgeschnittenen T-Shirt darunter und Jeans oder Leinenhose.

Ich befürchte, wenn ich die Taschen rein mache, dann ist die Taille weg, und sie tragen auf. An einer Stelle, wo man das nicht haben will.

Die Betonung durch die Steppnähte find ich gut, das würd ich auch übernehmen.

Wahrscheinlich macht Versuch kluch...

LG
Andrea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2011, 00:48
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Burdaschnitt Jacke 7401 Taschen??

Zuerst einmal finde ich es für einen gekauften Fertigschnitt ein Unding, dass man als Kunde zuvor nicht weiß, ob und wo eine Tasche vorgesehen ist.

Die Taschen an dieser Stelle ist ein bisschen so wie die Pattentaschen bei Cabanjacken. Also recht weit oben mit vertikalem Eingriff.

Was sich für mich bei diesem Modell viel mehr anbieten würde, wäre die Taschennaht horizontal zu legen. (Siehe Bild). Dazu müsstest du extra zwei Taschenteile in die Naht einbauen.

Techn Zeichnung-1.jpg
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.03.2011, 07:38
Andrea 64 Andrea 64 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nordhessen
Beiträge: 15.115
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burdaschnitt Jacke 7401 Taschen??

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Zuerst einmal finde ich es für einen gekauften Fertigschnitt ein Unding, dass man als Kunde zuvor nicht weiß, ob und wo eine Tasche vorgesehen ist.
Guten Morgen Aficionada, erst mal danke für deine Mühe mit der Zeichnung (das muss ich noch lernen, wie man das macht).

Ja, das hatte ich auch nicht erwartet.
Auch die technische Zeichnung ist ungenau. Die rückwärtige Mittelnaht, die man am Saum zwischen den Vorderteilen hervorblitzen sieht, die gibt es an dieser Stelle gar nicht.

Was ich auch vermisse sind bei der Abbildung der einzelnen Schnittteile die Nahtzahlen und Markierungen. Zumindest ist das doch im Burdaheft so vorhanden (die Markierungen jedenfalls).
Ich habe schon länger keinen Burda-Einzelschnitt mehr gekauft. Mich hat gewundert, wie teuer die inzwischen geworden sind. Bald knacken sie die 10€-Marke... Deshalb hab ich mich entschieden, diesen zu downloaden. Vielleicht sieht der fertig gekaufte Schnitt ja besser aus.

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen

Die Taschen an dieser Stelle ist ein bisschen so wie die Pattentaschen bei Cabanjacken. Also recht weit oben mit vertikalem Eingriff.

Was sich für mich bei diesem Modell viel mehr anbieten würde, wäre die Taschennaht horizontal zu legen. (Siehe Bild). Dazu müsstest du extra zwei Taschenteile in die Naht einbauen.
Gute Idee, das ist auf jeden Fall eine Überlegung wert. Du meinst, nicht einfach das Schößchenteil doppeln sondern einen richtigen viereckigen Taschenbeutel (oder eher ein Beutelchen) einnähen. Wäre nicht aufwändig und leicht wieder rauszunehmen, falls es nix aussieht.

Was sagen denn die anderen dazu? Hat das schon jemand probiert?

LG
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
burda 7401 , leinenjacke

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jacke 107 aus Burda 10/2010 - wie funktioniert das mit den Taschen rea silvia Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 21.01.2011 13:36
Taschen - Taschen - Taschen - ich hab da was vor .... ;) pharao Taschen 56 13.01.2010 19:20
Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung Lacona Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 24.11.2009 03:35
Burdaschnitt mama Fragen zu Schnitten 11 20.11.2007 13:41
Taschen auf Jacke, wann???? froggy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.10.2005 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07580 seconds with 14 queries