Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Architektenpapier, Transparentpapier - welches bestellen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2011, 19:17
Benutzerbild von Escaja
Escaja Escaja ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 81
Downloads: 3
Uploads: 0
Architektenpapier, Transparentpapier - welches bestellen?

Hallöchen!

Ich muss nun zum ersten Mal Teile von einem Schnittmusterbogen abpausen.

Meine Freundin hat sich dafür in einem Bürofachgeschäft so ein Papier gekauft. Ihr Papier ist echt klasse, schön fest. Das Geschäft hat es aber nur als einzelne Bögen von denen einer stolze 1,65 Euro gekostet hat. Das ist mir zu teuer und ich würde mir gern eine Rolle bestellen.

Ich habe zwar einige Rollen im Internet gefunden, weiß aber nicht, ob das nicht viel zu dünn ist. Zu Shops darf ich hier nicht linken. Deshalb mal die Beschreibung: Transparentpapier Hahnemühle, Rolle, 90/95 g/qm, 91cm breit, 20m lang. Kennt jemand dieses Papier oder kann was mit den gramm pro qm anfangen?

Diese Frage gehört in den Markt. Danke. Die Moderation.

Es soll auf jeden Fall stärker sein, also so flatteriges Butterbrotpapier

Viele Grüße,

Marsha

Geändert von nowak (06.03.2011 um 20:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2011, 19:37
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Architektenpapier, Transparentpapier - wo und welches bestellen?

Hallo Marsha,

mein Schnittmusterpapier: 50g/90cm/70m.
Das Seidenpapier von Burda finde ich persönlich nicht so toll und verwende nur noch Restbestände, die ich noch habe, bzw. die wundersamerweise immer mal wieder auftauchen
Das von Dir genannte erscheint mir recht teuer, ehrlich gesagt.
Allerdings mußt Du Deine Suche, wo man geeignetes Papier kaufen kann unter Markt/Bezugsquellensuche einstellen.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.03.2011, 19:39
Benutzerbild von ösideutsche
ösideutsche ösideutsche ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Steiermark/Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Architektenpapier, Transparentpapier - wo und welches bestellen?

ich nehme zum kopieren von schnitten immer folie aus dem baumarkt.so durchsichtige folie die die maler zum abdecken nehmen.
die gibt es in verschiedenen stärken und die kostet auch nicht die welt...gibt es auch auf der rolle.
ich kann dir leider nicht sagen wo man dass bestellt was du suchst
__________________
Das Glück dieser Erde fällt manchmal vom Rücken der Pferde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.03.2011, 20:05
Benutzerbild von FreakyAngel
FreakyAngel FreakyAngel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2011
Ort: Moers
Beiträge: 15.475
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Architektenpapier, Transparentpapier - wo und welches bestellen?

ich hab auf dem stoffmarkt sehr günstig rollen an papier bekommen, die sind echt toll
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.03.2011, 20:10
Benutzerbild von eve
eve eve ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2005
Ort: wallis / schweiz
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Architektenpapier, Transparentpapier - wo und welches bestellen?

hallo Marsha

... bei transparentpapier 90/95 g/qm könntest du probleme bekommen wenn du deine schnitte zum aufbewaren faltest. die falten werden unter umständen mit der zeit spröde und bei wiederholtem falten/entfalten ergeben sich manchmal brüche im papier. und "normales" transparentpapier das für tuscheplanzeichnungen benutzt wird/wurde reagiert sehr empfindlich auf feuchtigkeit. jegliche nässe lässt das papier "schrumpeln". vielleicht solltest du dir bevor du eine ganze rolle davon kaufst mal ein muster davon vornehmen um die eigenschaften kennenzulernen.

bei uns (architektur, innenarchitektur) wurde generell das papier 90/95g/qm für tuschezeichnungen benutzt und das papier 40/45g/qm für bleistiftpläne/skizzen. das feuchteproblem ist bei beiden das selbe.

ich persönlich benutze 40/45g/qm (in den breiten 30cm und 60cm je nach grösse der teile) für meine schnittmuster ...

sei herzlichst gegrüsst, eve
__________________
wer fragt ist ein narr für fünf minuten. wer nicht fragt bleibt ein narr für immer.
(chinesisches sprichwort)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Körbchen passt in welches UBB Herzchen Dessous 5 13.09.2010 21:07
welches Futter eignet sich für welches Kleidungsstück? myfairlady Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.07.2005 13:22
Transparentpapier schildkroete Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 23.05.2005 12:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12433 seconds with 13 queries