Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


2-in-1 Jacke ab gr. 98

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2011, 18:11
Bradipa Bradipa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
2-in-1 Jacke ab gr. 98

Hallo,

ich würde gerne ein eJackenähen da ich nichts gescheites finde... nun dachte ich mir es wäre toll so eine 2-in-1 Jakce zu machen. Aussen hätte ich gerne Babycord und innen dann ne fleece jacke

gibt es dazu schnitte? bzw anleitungen, jackenschnitte hätt eich einige da im endeffenkt muss man ja "nur" das futter etwas schöner versäubern ect so das eine zweite jacke draus wird aber wie dann die reißverschlüsse genäht werden da setzt es bei mir aus-hab dummerweise auch keine jacke da an der ich mir das anschauen könnte...

vielleicht hat jemand sowas schin gemacht oder hat sogar nen schnitt-tip für mich...oder eben ne onlien anleitung - ich hab nix gefunden
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2011, 19:29
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.732
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: 2-in-1 Jacke ab gr. 98

Hallo,
bei meiner 2in1 Jacke sind beide Teile wie zwei separate Jacken gearbeitet, auch die RV - man kann die Jackenteile nur am Kragen und an den Ärmeln miteinander verknüpfen.
Allerdings kenne ich auch 2in1 Jacken, die mittels RV an den Vorderkanten miteinander verknüpft werden. Da würde ich mir aber eine Anleitung suchen, denn die insgesamt 3 RV müssen passgenau eingesetzt werden.
Wichtig erscheint mir: die Innenjacke muss kleiner sein als die Außenjacke, ich habe damals die Außenjacke eine Nr. größer zugeschnitten (wenn man keinen Schnitt für so eine Jacke hat, die das schon so beinhaltet)
Lg
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2011, 14:48
Benutzerbild von Zizibee
Zizibee Zizibee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Esslingen
Beiträge: 132
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 2-in-1 Jacke ab gr. 98

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen

Allerdings kenne ich auch 2in1 Jacken, die mittels RV an den Vorderkanten miteinander verknüpft werden. Da würde ich mir aber eine Anleitung suchen, denn die insgesamt 3 RV müssen passgenau eingesetzt werden.
Nein, nur 2. Der erste deiner drei Reißverschlüsse schließt die Außenjacke, und zwar immer, egal ob mit oder ohne eingesetzte Fleecejacke und er ist immer länger als die beiden restlichen Reißverschlüsse. Die Fleecejacke muß kürzer sein, sonst schaut sie unten raus. Für den Rest brauchst Du zwei identische Reißverschlüsse, und zwar am besten mit Wendegriffschieber. Mit dem einen wird die Fleecejacke geschlossen, wenn man sie mal alleine trägt, der andere wird geteilt und so angenäht, daß man damit die Fleccejacke vorne, neben dem Jackenreißverschluß befestigen kann. Am bequemsten ist es, wenn man den teilweise "unnötigen" Reißverschluß hinter einem kleinen Beleg verschwinden läßt, dann kratzt nichts.

@ Bradipa
Ich habe eine derartige Jacke einmal genäht, ohne Schnittmuster, aber mit einer gekauften als Vorlage. Die zweite wurde zum Ufo, weil zu schwer. Das ist nämlich auch ein Punkt, auf den man aufpassen muß, die Jacken sind schwerer als normale Winterjacken und manche sind wirklich zu schwer. Da wir, für jedes Kind, mittlerweie mindestens zwei dieser Jacken zeitgleich im Einsatz haben (einmal für die Schule, einmal für die Dampfbahner), kaufe ich sie, ich käme mit dem Nähen nicht hinterher und außerdem müssen unsere wetterfest sein, da wird selbstnähen dann teurer als kaufen, außer Du wolltest die teuren Jacken der Outdoorausstatter kaufen.
Ich kann Dir nur raten, die Ärmel der Fleecejacke in jedem Fall mit einem guten glatten Futter zu arbeiten, die Jacken lassen sich sonst wirklich schwer für Kinder alleine anziehen. Die Außenjacke auch füttern, auch mit was rutschigem. Die Kombijacke zusammen läßt sich schwerer anziehen als eine Fleecejacke alleine, weil man an den Fleeceärmel direkt nicht drankommt zum zurechtzuppeln, wenn die Außenjacke ungefüttert ist, wird es fast unmöglich, weil es überall klemmt. Eine Innentasche in der Fleecejacke, an die man auch drankommt, wenn alles zusammengeknöpft ist, ist auch kein Fehler.
Normalerweise sind die Jacken, außer durch den Reißverschluß vorne, über Schlaufen (Fleecejacke, Außenseite) und kleine Bändchen (Außenjacke, Innenseite) mit Druckknopf oder Klett (unpraktisch, weil es immer an den falschen Stellen klebt und Fäden zieht) hinten am Kragen und vorne am Ärmelende befestigt. Für die Schule bleibt das meist so, daß reicht, ganz so klein sind meine ja nicht mehr (8Jahre,128 / 13 Jahre,152). Die "Dampfbahnerjacke" kriegt zusätzliche Befestigungen an der Ärmelansatznaht (2 Stück), auf Höhe des Ellenbogens und am Saum (3 Stück, bei den Seitennähten und mittig hinten). Die Jacke wird sehr häufig an- und ausgezogen, gerne auch im Laufen und mit einer Hand, wenn die andere mit Wekzeug oder anderen Teilen belegt ist, landet irgendwo auf dem Boden (in der Werkstatt oder im Vereinsheim auf der Eckbank) und wird im Vorbeigehen mitgenommen und angezogen, oder eben nicht, wenn sich da was verheddert oder verrutscht. Dann gehen die Kinder ohne raus, aber bei den meisten Kindern ist das wahrscheinlich nicht nötig, es hat schließlich nicht jeder ein derartig beklopptes Hobby wie wir mit unserer Dampfbahn.

Liebe Grüße Claudia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2011, 14:57
Benutzerbild von missjenny
missjenny missjenny ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2010
Ort: Stadt wie Samt und Seide
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: 2-in-1 Jacke ab gr. 98

Ich hab mir jetzt überlegt ob ich zwei Jacken nähe, die auch separat getragen werden könnten und bei Bedarf übereinander angezogen werden.

Als Überjacke werde ich wohl eine Cordjacke nähen und die Unterjacke wird ein Stepper mit Plüschinnenseite.... ich werde wohl auch keinen Reissverschluss, Klettverschluss oder ähnliches anbringen um die Jacken miteinander zu verbinden. In meiner Theorie ganz einfach, die Praxis kann ich dann irgendwann mal nachreichen...

Gruß,

jenny
__________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das was du verstehst!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.03.2011, 15:19
Benutzerbild von Zizibee
Zizibee Zizibee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Esslingen
Beiträge: 132
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 2-in-1 Jacke ab gr. 98

Nein, das sollte schon gut funktionieren. In ein paar Wochen, wenn es mittags richtig schön warm sein sollte, tragen meine beiden die Doppeljacken auch als einzelne unverbundene Jacken übereinander, weil viel zu faul, um die mehrmals täglich aneinander zu knöpfen. Also morgens beides übereinander, mittags oder schon in der großen Pause dann nur eine Jacke, die andere wandert in Ranzen oder Sportbeutel. Deshalb finde ich die auch so praktisch, und die Kinder kommen nicht verschwitzt in der dicken Winterjacke oder, was ich oft sehe, bei 10 oder 12°C nur im Pulli nach Hause.
Ich hätte nur Bedenken, daß sich die Steppjacke mit Plüschinnenseite gut anziehen läßt, weil das garnicht gut rutschen wird.

Liebe Grüße Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH- Mamasachen in ca Gr.54 und Jungsachen in Gr.98 Leronis UWYH 166 01.03.2015 21:18
Pyjama mit Füssen ab Gr. 98 bernstein81 Schnittmustersuche Kinder 2 01.01.2011 23:32
Schnittmuster für Fleece-Jacke Gr. 98/104 Schnuffelmama Schnittmustersuche Kinder 9 05.10.2009 06:34
Elefantenkostüm Gr. 98 fehmarn Schnittmustersuche Kostüme 16 03.04.2007 08:33
Bundweite Gr 98 Kind ? carolinchen Fragen zu Schnitten 6 25.04.2006 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11955 seconds with 13 queries