Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gründerzeit-Kleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #171  
Alt 01.05.2011, 21:18
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Ich hab's geschafft - der Kragen ist fertig

Das Karagenfutter ist aus dem alten Futterstoff, weil der schöner mit dem Oberstoff harmoniert - falls mal was vor blitzt
161-Kragen.jpg162-Kragen.jpg
Also... ich hab mit dem äüßeren Kragen angefangen und das Oberstoffteil rechts auf rechts auf den Ausschnitt gesteckt und dann ab dem vorderen Seitenteil bis zum anderen vorderen Seitenteil aufgenäht. Das "viel zu viel" an Stoff hab ich rechts und links abgeschnitten un den Futterkragen angepasst. Den wieder rechts auf rechts drauf gesteckt und abgesteppt. Dann wenden und gut ausbügeln.
163-Kragen.jpg164-Kragen.jpg
Damit nichts verrutscht hab ich das Futter auf dem Kragen festgesteckt. Jetzt kommt das Oberstoffteil vom inneren Kragen dran. Wieder rechts auf rechts drauflegen und bis zur Knopfleiste feststecken. Auch dieser Kragen ist wieder viel zu weit und ich hab rechts und links mind. 5cm weggeschnitten.
165-Kragen.jpg166-Kragen.jpg
Nach dem Aufnähen sieht das Ganze dann so aus ... und was hab ich vergessen ??? die Borte mit einzunähen. Also hab ich die Naht ein Zentimeterchen aufgetrennt und die Borte dazwischengeschoben und wieder zugenäht. Was man nicht im Kopf hat...
167-Kragen.jpg168-Kragen.jpg
Danach hab ich nach dem gleichen System wie vorher das Futter vom inneren Kragen aufgenäht - gewendet - gebügelt und dann die gesamten Nahtzugaben in den Kragen gefaltet und das Futter eingeschlagen und aufgesteckt. Dann habe ich von rechts im Schatten der Naht gesteppt. Alles nochmal gut gebügelt - fertig
169-Kragen-fertig.jpg

Jetzt mach ich die Ärmel

Bis später...
Eure SoMi
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 02.05.2011, 18:58
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Hi Ihr Lieben,

einen Ärmel hab ich gestern noch geschafft.
War alles ein wenig komplizierter als gedacht...
Bilder gibt's, wenn der Zweite auch fertig ist.

FRAGE
Ich hätte gerne einen passenden Hut zum Kleid.
Was würdet Ihr vorschlagen?

Bedenkt bitte, dass ich noch nie einen Hut gemacht habe.
Habe nur vorhandene Hüte neu bezogen oder anders dekoriert.
Darüber hab ich auch diesmal nachgedacht, aber mir will keiner aus dem Fundus so recht gefallen. Ich glaube, ich hätte gerne ein kleines Hütchen.

Bin schon ganz gespannt auf Eure Vorschläge...
Gruß
die SoMi
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 02.05.2011, 21:55
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.931
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Sehr hübsch der Kragen.

Von Truly Victorian gibts auch ein Hutschnittmuster (TV 550 oder TV551).
Die sind schön einfach zu nähen, mit einer ausführlichen Anleitung.
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 02.05.2011, 23:21
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Danke Tarlwen,

ich hab mir die Schnitte mal angeschaut und bin nicht sicher, ob das das Richtige für mich ist. Außerdem möchte ich lieber einen Rohling hernehmen und beziehen. 1. weil ich mich nicht so recht ans Hutmachen ran traue, 2. hab ich auch nicht mehr so viel Zeit.

Hab mich schon durch ganz google geforstet... das Blöde ist, dass man die nicht mal aufprobieren kann um festzustellen welche Hutform denn passend wäre. Mir stehen Hüte eigentlich garnicht

Hier mal ein Bild, wie's mir gefallen würde.

180-Hut.jpg

Liebe Grüße
die SoMi
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 02.05.2011, 23:30
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Ich weiß nicht, obs im Net Bilder von Schnittmustern für die Hüte gibt, dann könntest du es direkt ausprobieren. Ich hab von den verschiedenen Modellen meiner Schnittmuster für die Hüte jeweils einen schlichten Papierhut angefertigt, weil ich auch nicht wußte, welcher mir am besten steht bzw. paßt/gefällt. So hab ich aus den 4 Modellen den Richtigen für mich ausgesucht ohne größere Verluste.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
borte , spitze , stoff , tornüre , truly victorian

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für Rock`n Roll-Kleid, Kleid mit Tellerrock Susi-Sonnenschein Schnittmustersuche Kostüme 5 04.06.2010 18:29
Gründerzeit/ Tournüre im Sommer Burda 7880 schwalbe Schnittmustersuche Kostüme 11 20.05.2010 15:47
Gründerzeit tigerbaby Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 184 01.09.2008 13:59
Historische Schnitte Gründerzeit Jeabeuse Schnittmustersuche Kostüme 14 15.05.2008 11:52
Kleid ähnlich wie Kleid aus der neuen Ottobre? Morgaine81 Schnittmustersuche Damen 3 14.10.2007 15:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11905 seconds with 14 queries