Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gründerzeit-Kleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 17.04.2011, 14:45
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Machst Du in das Oberteil noch ein festes Zwischenfutter rein? Das wird sich dann ja auch noch mal etwas anders verhalten, als das dünne Futter.
Hi Tarlwen, ich wollte den Oberstoff noch mit Vlieseline bebügeln, aber der hat eigentlich schon von selbst mehr Stand, vielleicht wäre es besser das Futter zu verstärken. Außerdem kommen ja auch noch Stäbe rein, da dürften sich die Falten sowieso glatt ziehen - oder?

Zitat:
Zitat von feysiriel Beitrag anzeigen
Für mich sieht das im letzten Bild so aus, als wenn du beim Ärmelloch im unteren Bereich zu viel Stoff hast. Ansonsten sieht das Ergebnis deutlich faltenfreier aus.
Kann es sein, dass du bei der Quernaht (deine Änderung, um Stoff wegzunehmen) etwas mehr Stoff wegnehmen könntest? Oder bilde ich mir auf dem Bild das Mehr an Stoff beim oberen Rücken nur ein?
Leider ist es grade zu spät, mir fällt keine vernünftige Erklärung für das rauslassen ein.
Hi Freysirel, das mehr an Stopff an der Quernaht ist mir auch aufgefallen. Das ist aber erst da seit dem ich die Falten rechts und links von der Taille weggesteckt habe... hab schon überlegt, ob ich die weider rauslassen sollte. Vielleicht hab ich auch zu viel weggesteckt.

Zitat:
Zitat von jc-bears Beitrag anzeigen
Hallo, darf ich nochmal was einwerfen? Hast du nicht am Originalschnitt die "Kurven" geändert? Vielleicht steckst du dich ja auch deshalb zu Tode.......... vielleicht hatte die ursprüngliche Schnittführung (etwas grader, ohne geschwungenere Kurven die du reinkonstruiert hast) einfach einen Sinn? Fällt mir nur grad so spontan ein GLG Jennifer
Hi Jennifer, ja, ich hab die Kurven geändert. Ob es daran liegen könnte, kann ich nicht sagen, ich glaube das aber eher nicht. Oberteile mit Wiener Naht sind ja auch so kurvig und es gibt keine Falten.
__

Gestern Abend hab ich nochmal meinen Göttergatten interviewt, ob das Teil von hinten wirklich so schaurig aussieht, oder ob sich das nur auf dem Bild so darstellt und er meinte, dass es in Wirklichkeit ziemlich glatt aussehen würde. Den Eindruck habe ich ja vom seitlichen Bild vor dem Spiegel auch.

Vielleicht sollte ich mal provisorisch ein paar Tunnel machen und die Stäbe rein, dann hat man vielleicht einen besseren Eindruck. Ich guck mal...

Lieben Dank für Eure Unterstützung
und einen schönen Sonntag
Eure SoMi
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 17.04.2011, 14:48
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Ich glaub, du stehst nicht perfekt mittig vor der Kamera, deshalb sehen die Schulternähte unterschiedlich aus.
Ja, so sieht es schon deutlich besser aus.
Ich glaub, an den seitlichen Rückenteilen kannst du in der Länge noch einen Tick wegfalten.

(und ja, ich steck manchmal auch so ab. Es ist ein Graus!)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 18.04.2011, 14:53
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Hallo Ihr Lieben...
Danke für Euren Beistand.

Ich habe heut Nacht noch aus den Nahtzugaben provisorische Tunnel gezaubert und die Stäbe (4mm Plastikfischbein) reingeschoben.

Das sah heut morgen beim anprobieren so aus :
120- Rücken heben.jpg
warum bin ich da eigentlich nicht schon früher drauf gekommen? Die Falte rechts am Seitenteil kommt davon, dass der Stab sich drehen will, weil die Nahttunnel ja hin und her schlackern. Auf der Mittelnaht hab ich keinen Stab, deshalb ist es an der Taille nicht ganz glatt. Für mich sieht es jetzt gut aus und ich denke - so kann ich weiterarbeiten.

Ich werde dieses gestückelte Ding also nicht mehr als Futter verwenden und alles neu machen - das ist wohl wirklich besser so. Als Nächstes zerschneide ich mein Probeteil und mache anhand dessen neue Schnitteile. Dafür kauf ich mir heut ein neues Futter (leider reichen die Reste nicht mehr) und dann geht's nochmal ganz von vorne los.

Ich hoffe, ihr findet das Oberteil jetzt auch in Ordnung so.
Wenn nicht - bitte schnell melden, dann werd ich natürlich Eure Einwände noch berücksichtigen.

Sonnige Grüße
Eure SoMi - die jetzt dem Unkraut im Garten den Gar aus macht
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 18.04.2011, 14:58
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.110
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Hallo SoMi,

gut schaut das Oberteil nun aus. Was so ein paar Stäbe doch alles ausmachen können. Habe ich schon beim Korsett gemerkt

Ich hoffe, daß du schnell passendes Futter findest, auf das du dein Oberteil weiter machen kannst. Jetzt aber schnell raus in den Garten bei dem schönen Wetter (haben wir zumindest hier! Seufz! Und ich muß noch im Büro sitzen)!

Liebe Grüsse und weiterhin gutes Gelingen
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 18.04.2011, 20:08
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Hallo Somi,
Sieht schon viel besser aus!
Hast du auch Spiralstahlfedern da? Die machen sich besser in den geschwungenen Tunneln, weil sie sich nach rechts und links biegen und sich im Tunnel nicht drehen müssen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
borte , spitze , stoff , tornüre , truly victorian

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für Rock`n Roll-Kleid, Kleid mit Tellerrock Susi-Sonnenschein Schnittmustersuche Kostüme 5 04.06.2010 19:29
Gründerzeit/ Tournüre im Sommer Burda 7880 schwalbe Schnittmustersuche Kostüme 11 20.05.2010 16:47
Gründerzeit tigerbaby Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 184 01.09.2008 14:59
Historische Schnitte Gründerzeit Jeabeuse Schnittmustersuche Kostüme 14 15.05.2008 12:52
Kleid ähnlich wie Kleid aus der neuen Ottobre? Morgaine81 Schnittmustersuche Damen 3 14.10.2007 16:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12349 seconds with 14 queries