Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gründerzeit-Kleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 16.04.2011, 23:04
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.484
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Gründerzeit-Kleid

Manchmal, oder meißtens sehen Falten durch den Blitz beim Fotografieren viel schlimmer aus, als sie wirklich sind.
Das mit dem Armlöchern würde ich auch versuchen.

Steckt du selbst ab, oder hast du jemanden der dir hilft?
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 16.04.2011, 23:06
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 549
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Ich wälze grade mein schlaues Buch und hab da noch eine Vermutung:

Du kannst versuchen, die Seitennaht und die Rückennaht ein wenig rauszulassen, um die Falten weg zu bekommen. Und es wäre toll, Wenn du die Haare hochsteckst, wenn du das nächste Foto machst.
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 17.04.2011, 01:21
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Zitat:
Zitat von Paulamaus Beitrag anzeigen
Manchmal, oder meißtens sehen Falten durch den Blitz beim Fotografieren viel schlimmer aus, als sie wirklich sind.
Das mit dem Armlöchern würde ich auch versuchen.

Steckt du selbst ab, oder hast du jemanden der dir hilft?
Ja, ich glaube auch, dass es fotografiert sehr viel schlimmer aussieht.
Leider hab ich niemanden der mir beim Anstecken hilft. Mein Mann ist da ungeeignet und leider die Töchter auch. Ich zieh das Teil aus, stecke ab und zieh es wieder an und immer so weiter....

Zitat:
Zitat von feysiriel Beitrag anzeigen
Ich wälze grade mein schlaues Buch und hab da noch eine Vermutung:

Du kannst versuchen, die Seitennaht und die Rückennaht ein wenig rauszulassen, um die Falten weg zu bekommen. Und es wäre toll, Wenn du die Haare hochsteckst, wenn du das nächste Foto machst.
Wie meinst Du das, mit Rücken und Seitennaht rauslassen? In der Taille?
Ans Haare hochstecken hab ich auch schon gedacht

119- Rücken heben.jpg

Zum Vergleich hab ich mal nur ein Armloch umgebügelt. Und tatsächlich sieht es schon besser aus, aber immernoch nicht korrekt. Jetzt sieht es wieder so aus, als wäre der Rücken immernoch zu lang - oder? Außerdem scheint es als wären die Schulternähte unterschiedlich. Ich werd noch verrückt.

Vielleicht muss ich mir mal meine Freundin einladen... aber ich wollte doch so gerne am WE wenigstens das Probeteil so hinkriegen, dass ich den Schnitt ändern und dann richtig loslegen kann. Das muss doch auch alleine hinzukriegen sein. Wie macht ihr das denn?

Völlig entnervt...
die SoMi
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 17.04.2011, 01:27
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.133
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Machst Du in das Oberteil noch ein festes Zwischenfutter rein?
Das wird sich dann ja auch noch mal etwas anders verhalten, als das dünne Futter.
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 17.04.2011, 01:59
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 549
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Für mich sieht das im letzten Bild so aus, als wenn du beim Ärmelloch im unteren Bereich zu viel Stoff hast. Ansonsten sieht das Ergebnis deutlich faltenfreier aus.
Kann es sein, dass du bei der Quernaht (deine Änderung, um Stoff wegzunehmen) etwas mehr Stoff wegnehmen könntest? Oder bilde ich mir auf dem Bild das Mehr an Stoff beim oberen Rücken nur ein?

Leider ist es grade zu spät, mir fällt keine vernünftige Erklärung für das rauslassen ein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
borte , spitze , stoff , tornüre , truly victorian

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für Rock`n Roll-Kleid, Kleid mit Tellerrock Susi-Sonnenschein Schnittmustersuche Kostüme 5 04.06.2010 19:29
Gründerzeit/ Tournüre im Sommer Burda 7880 schwalbe Schnittmustersuche Kostüme 11 20.05.2010 16:47
Gründerzeit tigerbaby Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 184 01.09.2008 14:59
Historische Schnitte Gründerzeit Jeabeuse Schnittmustersuche Kostüme 14 15.05.2008 12:52
Kleid ähnlich wie Kleid aus der neuen Ottobre? Morgaine81 Schnittmustersuche Damen 3 14.10.2007 16:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35632 seconds with 14 queries