Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gründerzeit-Kleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 21.03.2011, 00:07
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Das Schnittmuster für die Schürze ist im Prinzip ein Trapez mit unten gerundeter Kante. (Ist zumindest bei einem TV-Schnitt so, wo eine Schürze rauskommt, die ziemlich genau so aussieht. )
Oben schmaler als unten und die schrägen Seiten legst Du in Falten oder raffst sie hoch.
Ich bin mit der doppelten Länge der fertigen Schürze bisher immer gut gefahren.
Das Hinterteil ist meistens ja nur ein rechteckiges Stoffstück, was irgendwie gerafft wird

schuerze.jpg
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 21.03.2011, 01:07
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Hi Tarlwen,
danke für die schnelle Antwort.
So hab ich's mir auch vorgestellt.
Wenn ich meinen Rockschnitt nehme, laufen die Rockbahnen ja auch diagonal nach außen - die Kante abzurunden macht Sinn - vielleicht mache ich sie aber auch erst mal spitz und schau wie das aussieht, rund schneiden kann ich dann immernoch.
Liebe Grüße
die SoMi
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 21.03.2011, 21:42
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Bitte kein Problem.
Du musst die Schürze aber unten auf jeden Fall breiter machen als die Rockbahn, damit das schön fällt.
Ich meine ich hätte immer fast das doppelte von oben gehabt, das anderthalbfache aber mindestens.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 21.03.2011, 21:58
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

Es fluppt :schneider:
Heute kann ich von echten Fortschritten berichten.

Anhand der Maße von Vorder- und Seitenteilen hab ich eine Schürze konstruiert. Vor dem Ausschneiden hab ich mich direkt dazu entschlöossen sie doch rund und nicht spitz zu machen.

61-Schürze.jpg 62-Schürze.jpg
Konstruktion...................................... .................................................. ausgeschnittenes Teil im Stoffbruch...

...das hab ich gleich mal auf die Frieda drapiert und direkt für gut befunden. Wie leicht das Faltenlegen doch ist wenn man Karos hat... der Himmel auf Erden
64-Schürze.jpg 65-Schürze.jpg 63-Schürze.jpg Jetzt sieht man auch schon gut, dass da unbedingt noch eine Rüsche um den Saum muss. Unten an die Schürze kommt als Abschluss die malvenfarbene Spitze.

Für den Bobbes hab ich das Hinterteil 20 cm gekürzt und ansonsten genauso gearbeitet wie schon Unterrock und Überrock.
67-Bobbes.jpg 66-Bobbes.jpg
Bund in Falten gelegt und aus 98 cm Breite 18 cm gemacht. Jetzt muss ich noch die Breite wo der Bleistift liegt (kann man den erkennen?) auf 25 cm einfalten und dann kann ich's festnähen.

So langsam kann man erkennen wie's werden soll - ich freu mich riesig.

Ganz liebe Grüße Euch allen...
Eure SoMi
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 21.03.2011, 22:46
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gründerzeit-Kleid

und schon geht's weiter...
68-Bobbes.jpg 69-Bobbes.jpg 70-Bobbes.jpg
das Falten legen ging ganz gut - hab dann auch gleich alles wieder auf die Frieda drapiert zur Kontrolle bevor ich es festnähe. Und siehe da... ich bin mir nicht sicher, ob ich das so lassen soll. Die Karos unterhalb der Raffung verschieben sich. Ich hab wohl irgendwas falsch gemacht Vielleicht sollte ich doch einen Tunnel aufnähen und alles zusammenzurren - was meint Ihr?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
borte , spitze , stoff , tornüre , truly victorian

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für Rock`n Roll-Kleid, Kleid mit Tellerrock Susi-Sonnenschein Schnittmustersuche Kostüme 5 04.06.2010 19:29
Gründerzeit/ Tournüre im Sommer Burda 7880 schwalbe Schnittmustersuche Kostüme 11 20.05.2010 16:47
Gründerzeit tigerbaby Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 184 01.09.2008 14:59
Historische Schnitte Gründerzeit Jeabeuse Schnittmustersuche Kostüme 14 15.05.2008 12:52
Kleid ähnlich wie Kleid aus der neuen Ottobre? Morgaine81 Schnittmustersuche Damen 3 14.10.2007 16:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08046 seconds with 14 queries