Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kampf mit dem Reissverschluss

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.03.2011, 17:03
Benutzerbild von carmelafb
carmelafb carmelafb ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Madrid
Beiträge: 143
Downloads: 14
Uploads: 0
Kampf mit dem Reissverschluss

Hallo,
ich habe leider mit den Reissverschlussnähten generell zu kämpfen. Wie man einen näht der unten offen ist, kriege ich problemlos hin. Wie man allerdings einen sauber annäht der unten zu ist, damit habe ich etliche Probleme. Bei disem kleinen hier habe ich mehrere male aufgenäht und wieder erneut versucht aber da ist leider nichts grossartiges draus geworden wie ihr feststellen werdet. Ich habe es erst mit gerader Öffung versucht, danach einmal mit unten in die Ecken schneiden quasi wie die hälfte einer Paslpeltasche, nur ohne Tasche. Das Ergebnis auf beiden Seiten ist nicht gleich und auch nicht sauber Ich habe ein Bild gemacht, vielleicht weiss jemand was ich falsch mache und kann mir einen Tip geben.
Ich nehme an solch einen Reissverschluss anbringen dass man garkeine Nähte auf der rechten seite sieht, ist unmöglich, oder?
Danke im vorraus für eure Hilfe!
LG,
Carmela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1426.jpg (35,0 KB, 234x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2011, 17:07
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kampf mit dem Reissverschluss

Das ist schon etwas trickreich, wenn man es nicht genau weiß, meine ersten sahen nicht so gut aus.
Wieso ist denn unten kein Stoff mehr ? Hat er sich eingerollt ?
Hast Du ein Reißverschlußfüßchen verwendet ?

Liebe Grüße und das wird schon
Susanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2011, 17:35
Benutzerbild von carmelafb
carmelafb carmelafb ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Madrid
Beiträge: 143
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kampf mit dem Reissverschluss

Hallo Susanne,
ja tricky scheint das zu sein, ... ganz gemein diese Reissverschlüsse.
Was genau meinst Du mit dem fehlenden Stoff? Da fehlt kein Stoff, es sei denn da muss zusätzlich Stoff drangenáht werden. Ich habe einmal senkrecht reingeschnitten und dann zwei kleine Einschnitte links und rechts gemacht damit man das fürs Nähen am Reissverschluss die Seiten um klappen kann. Bzw beim Heften und danach nähen.
Bezüglich Reissverschlussfüsschen, ...jein. Ich habe die Maschine von meiner Oma geerbt und habe bisher noch keine Ersatzteile hier in Spanien gefunden. Allerdings lásst sich die Nadel nach ganz links verstellen so dass sie wenn man das Füsschen am Reissverschluss entlang gleiten lásst, fast genau so nah daran náhen kann. Die "nahe" Naht am Reissverschluss habe ich so gemacht. Bei der "entfernteren" war die Nadel in der Mitte positioniert. Jetzt werden natürlich alle denken dass es ausschliesslich daran liegt, ...aber nein! Meine Mutter hat mit dieser Maschine und gleichem Füsschen auch Sachen genäht und hatte nie Probleme mit unsauberen Reissverschlüssen (wegen der verstellbaren Nadel). Habe auch eine "modernere" Maschine und Reissverschlussfüsschen, aber die Ergebnisse sehen leider genau so aus.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2011, 17:56
Benutzerbild von ChristianeB
ChristianeB ChristianeB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Berliner Ecke
Beiträge: 14.929
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Kampf mit dem Reissverschluss

Zitat:
Zitat von carmelafb Beitrag anzeigen
Ich habe einmal senkrecht reingeschnitten und dann zwei kleine Einschnitte links und rechts gemacht damit man das fürs Nähen am Reissverschluss die Seiten um klappen kann. Bzw beim Heften und danach nähen.
Der Stoff scheint mir ein Sweat oder Jersey zu sein? Dann ist es eh nicht so ganz einfach. Ich hätte diese Stelle mit dem Schlitz und den kleinen Einschnitten erstmal verstärkt (mit Nahtband zum Aufbügeln z.B. oder großflächiger mit Vlieseline) und dann mit gemäßigtem Nähfussdruck immer von unten nach oben genäht. Zum Schluß dann die kleine Quernaht.
__________________
Liebe Grüße
Christiane
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2011, 18:19
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kampf mit dem Reissverschluss

Das war etwas blöd ausgedrückt mit dem fehlenden Stoff
Ich meinte damit eigentlich, daß der Stoff quasi weggerutscht ist, er nicht mehr mitgefaßt wurde.

Zitat:
Zitat von ChristianeB Beitrag anzeigen
Der Stoff scheint mir ein Sweat oder Jersey zu sein? Dann ist es eh nicht so ganz einfach. Ich hätte diese Stelle mit dem Schlitz und den kleinen Einschnitten erstmal verstärkt (mit Nahtband zum Aufbügeln z.B. oder großflächiger mit Vlieseline)
Ja, verstärken würde ich bei Sweat oder Jersey auch. Dann hast Du es leichter.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
reißverschluss , reißverschluß

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - ein weiters Jahr um dem Stoffberg den Kampf anzusagen Quälgeist UWYH 14 03.08.2010 16:16
Kampf mit Material, was mach ich falsch pippilotta2211 Dessous 19 03.02.2010 22:21
Helmrucksack für Motorradhelm- wie macht man das mit dem Reissverschluss? *Kadiri* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.04.2009 21:34
Der Kampf mit dem Ärmel... RamonaBoehme Fragen zu Schnitten 2 18.07.2006 17:44
Kampf mit den Ringösen Sissy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 23.02.2005 07:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10273 seconds with 14 queries