Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


wann ist es ein TfT?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.03.2011, 00:44
Benutzerbild von Oceane
Oceane Oceane ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Großbritannien
Beiträge: 157
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: wann ist es ein TfT?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Hallo,

nach welchen Gesichtspunkten entscheidet ihr, dass ein Teil ein TfT ist?
Die zwei Misserfolge, die mir am meisten in Erinnerung blieben:

TfT1: eine farbenmix Pellworm Jacke. Drei Probemodelle gemacht, ich wollte ja, dass sie auch passt. Dann nähte ich es (im Nähkurs) zusammen, es fehlte nur noch der Kragen, aber es sah SO grottig an mir aus (mein Mann meinte, ich hätte erstaunliche Ähnlichkeit mit dem da gehabt.).

TfT2: ein Abendkleid, sehr teurer Stoff, edel, Probekleid passte - und dann ging der Reisser nicht richtig rein zu nähen. es verzog sich immer mehr und nachdem ich heulend vor dem Spiegel stand, beschloss ich mir ein Kleid kaufen zu gehen. Das ganze Kleid war so verzogen, dass ich aussah als hätte ich die Beulenpest.

Mir passieren solche Sachen gerne mit sehr teuren Materialien, bei günstigen habe ich weniger Hemmungen einfach los zu nähen, während ich mich bei den teuren eher sklavisch an die Anleitungen halte und es in die Hose geht.

Kurzum: es ist ein TfT wenn es wirklich nicht mehr zu retten ist und auch nicht mehr für was anderes genutzt werden kann.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.04.2011, 22:34
fraggl fraggl ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wann ist es ein TfT?

Hab grad auch ein Tft produziert!
Sehr schönes Stöfchen und nicht mal billig-wollte ich nen Rock draus machen-der Stoff wollte aber scheinbar kein Rock werden und fuxt mich bis aufs Blut!

Und jetzt musste ich im forum nachlesen ob ihr auch Tfts produziert oder ob das nur mir passiert.
Scheint aber euch auch oft nicht anders zu gehen-und jetzt bin ich wieder beruhigt!!!

UND NIE MEHR WIEDER KREPPCHIFFON UND SOLLTE ER MICH AUCH NOCH SO ANLACHEN!!!!

Grüsse Daniela(gefrustet)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.04.2011, 15:50
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wann ist es ein TfT?

HI, bei mir ist es dann eher ein TfE - sprich Teil für Ebay. Die SAchen, grad wenn ich neue Schnitte ausprobiere, werden schon was, aber manchmal steht mir der Schnitt oder Stoff nicht und dann wandert es in Ebay, auf dass sich jemand anders drüber freue. Früher hatte ich auch mal Sachen, die ich weggeworfen hab, weil ich mit der Verarbeitung sehr unzufrieden war, ist aber länger nicht mehr passiert.
__________________
Ich lebe über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau!
Maschinen: Hus Sapphire 830 für daheim, Pfaff Creativ 7530 für die Reise :-)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.04.2011, 17:17
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: wann ist es ein TfT?

ich arbeite ein teil nach dem anderen.
ganz selten, das ich an zwei teilen gleichzeitig arbeite.
das habe ich mir vor längerer zeit mal angewöhnt, weil mein kopf immer
so voll mit ideen war, das ich nichts mehr auf die reihe bekommen habe.

seitdem habe ich keine ufos, bei mir ist es immer gleich ein tft.

ich schließe jedes projekt erst ab bevor ich das nächste beginne.

das heißt aber nicht, dass so ein teil auch wirklich in der tonne landet.

kürzlich habe ich einen cardigan genäht.
das ding war fertig und hat mir einfach nicht an mir gefallen.
jetzt war da aber unheimlich viel stoff drin verarbeitet.
also alle nähteabgeschnitten, die großen stoffstücke wieder in die
stoffkiste gelegt, die sind ja noch neu sozusagen. die restlichen stofffetzen entsorgt.
projekt aus dem kopf geschlagen bzw. in die tonne geklopft.
das ist für mich das entscheidende für ein tft.
ich muß den kopf frei bekommen von so einem teil.

inzwischen ist aus dem stoff ein oberteil geworden aber das hat mit dem ursprünglichen modell nichts gemeinsam.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.04.2011, 18:49
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: wann ist es ein TfT?

Ich weiß gar nicht, ob ich das geschrieben hatte, aber ich habe mehrere Abende getrennt - auch den Halsausschnitt. Dann wieder genäht, mit Bündchen und gecovert.
Wie es dann aussah ist hier zu sehen:
Saum bei Fleece - Hobbyschneiderin + Forum

Nach diversen Steckversuchen habe ich schließlich Falten in den Saum gelegt und doch mit Schrägband versäubert.

Auch angezogen habe ich es schon mehrfach - Kommentare gab es keine - weder in Form von komischen Blicken oder Bemerkungen noch das Gegenteil, aber ich denke, es weiß auch im Büro niemand, dass es selbst genäht ist.

Eine Grundschnitt-Bluse, die mir zu eng ist am Po, habe ich auch aus dem UFO-Fach gefischt und mit Godets vergrößert. Und weil mir noch andere Details nicht gefielen, habe ich an den Schultern ebenfalls rumgemengt und den Kragen abgetrennt - ich denke mal, das wird auch noch tragbar und kein TfT.

Und dann habe ich tatsächlich noch mal eine Bluse angefangen - und weil all die mit Teilungsnähten nicht so wollte wie ich, hat dieser Versuch Brustabnäher - und ich werde sie fertig nähen, auch wenn die Schulter mich nicht ganz zufriedenstellen - besser als jede gekaufte ist sie eh - und für ein UFO oder TfT ist dieser Stoff zu schade und mein Bedarf an Blusen zu groß.

Wenn das klappt, nehme ich mir die UFO-Bluse aus dem Büroblusen-Thread vor - auch die ist viel zu schade, um als TfT zu enden.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tft trennen ändern

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
..und wann ist es doch peinlich ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 66 08.12.2010 19:49
Wann ist ein Kürbis reif? Sylvie Boardküche 7 05.08.2008 21:40
Ab wann ist es ein Katzenbart? FeeShion April 2007 - Hosen 26 10.05.2007 11:42
Wann ist es soweit?! Mumm Freud und Leid 18 04.02.2007 20:25
Wann ist ein Schnitt ein eigener??? baby901 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 27.09.2005 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11508 seconds with 13 queries