Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Anfänger vs. Schnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 06.03.2011, 23:31
Benutzerbild von angeli31
angeli31 angeli31 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Melle
Beiträge: 53
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfänger vs. Schnittmuster

Petra, aber deinen Beitrag finde ich noch viel verständlicher. Du hast immer noch versucht zu helfen

Liebe Grüsse
Angeli
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.03.2011, 23:40
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.568
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Anfänger vs. Schnittmuster

Zitat:
Zitat von Jannii Beitrag anzeigen
Die Teile sind zugeschnitten.
Hoffentlich jetzt erstmal aus einem Probestoff.

Die Taschen sind Eingrifftaschen / Nahttaschen vermute ich, die nicht in der Seitennaht, sondern in der mittleren Teilungsnaht des Mantels liegen.

Anleitung für Nahttaschen
__________________
VG charliebrown

Geändert von charliebrown (06.03.2011 um 23:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.03.2011, 06:52
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfänger vs. Schnittmuster

Nur mal so allgemein, passend zum Titel "Anfänger vs. Schnittmuster"; Patterncompany finde ich nicht Anfängergeeignet, da liegt nämlich nur eine geschriebene Beschreibung bei ohne Bilder. Ich würde eher etwas von Burda, Simplicity etc. versuchen (hab damals mit Simplicity mit einem Kleid angefangen).

Ich würde dir unbedingt zu einem Probemodell aus einem ähnlichen billigen Stoff raten, bevor du weiter machst (dicker Fleece vllt?), das kann einem wirklich nerven und Stoff sparen, wenn man experimentieren will.
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.03.2011, 08:28
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Anfänger vs. Schnittmuster

Du hast die Schnittteile kopiert? Auf Papier, Folie, billigen Teststoff oder sonst was? Kleb oder steck sie an den vorgesehenen Nahtlinien zusammen, sodaß Du das "Testmodell" überstreifen kannst. Schließ den Mantel, auch mit Stecknadeln oder Klebestreifen, nimm eine Schnur bspw. als Gürtel und markiere dann die Änderungen mit Nadeln oder Farbstift. Deine Wunschärmellänge, die gewünschte Saumlänge, die Höhenposition der Nahttaschen. Eventuell auch Schulterbreite, die Rundung des (hinteren) Halsausschnittes, die Gürtellänge. Das alles sind mögliche Änderungen am Originalschnitt, mit den ein Schnittmodell an die eigene, individuelle Figur angepasst wird. VOR dem zuschneiden des Stoffes.
Zieh den Mantel aus, miß die Kürzungen, Verschiebungen und notier sie dir auf dem Schnittteil. Den Mehrbetrag einschlagen, an den Längsteilungsteilen die Nadeln, Klebestreifen entsprechend versetzen und nochmals zur Kontrolle in den Papiermantel reinschlüpfen. Wenn alles passt, kannst Du die wieder getrennte Schnittteilen auf das richtige Maß bringen: auseinanderschneiden oder umfalten. Wo exakt Du querschneiden mußt, hängt von der Länge/ Breite Deiner Körperglieder, Deines Rumpfs ab. Möglich, daß Du nur am Saum wegnehmen mußt, möglich aber auch, daß Du irgendwo in der Mitte oder versetzt dazu schneiden und übereinanderlegen mußt. Das kann niemand hier wissen, nur Du oder jemand, der Dich kennt (und möglichst von der Schneiderei was verstehen sollte). Zum Verständnis: bei jedem Menschen sind bei gleicher Körperlänge die "Einzelteile" unterschiedlich lang. Einer hat einen kurzen Oberkörper, der andere einen langen bei gleicher Rumpflänge. Einer hat einen kurzen Rumpf und lange Beine, ein anderer einen langen Rumpf und lange Beine, bei identischer Körpergröße. Das betrifft genauso Ober- und Unterarme, Ober- und Unterschenkel. Dementsprechend variieren also die Schneidelinien am Schnittmuster, an denen geändert wird, um ein Kleidungsstück anzupassen. Von den Breitenmaßen/ Umfang reden wir hier noch nicht, denn aktuell geht's Dir ja vorerst nur um die Längenmaße.

Wenn Du das alles kontrolliert und angepaßt hast, reden wir weiter
Es schadet auch nicht, sich in der Bücherei z.B. mal mit Büchern über Schnittkonstruktion zu befassen, denn daraus lernt man vieles über Änderungen und Anpassungen: zum wo, wie und warum. Nicht nur über's konstruieren, das ist ja nicht Dein Thema.
Also, mach einen Schritt nach dem anderen. Wenn Du einen teuren Stoff verwenden und nicht gleich wieder wegen Zuschneidefehlern in den Müll werfen willst, lohnt sich diese Vorarbeit.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.03.2011, 11:08
Jannii Jannii ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: Rackwitz
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger vs. Schnittmuster

Wow, so viele Beiträge!

Ich habe am Freitag mein ganzes Zeug zusammen gepackt und bin zu meiner Schneiderin gegangen. Sie hat mich ausgemessen und wir haben den Schnitt in der Länge so verädert, dass er zu meiner Körperlänge passt. Die Tascheneingriffe haben wir ein wenig nach oben gesetzt. Sie hat mich allerdings teilweise allein arbeiten lassen, damit ich es demmnächst allein kann. Fragen konnte ich aber immer.

Allerdings kann ich nicht immer meine Schneiderin nerven, sie muss ein Geschäft führen.

Es sind Nahttaschen und wie gesagt, habe ich die vordere Taschenhälfte im vorderen Seitenteil.

Dass diese Anleitung so kompliziert ist, wusste ich nicht. Ich habe sie in einen guten Stoffgeschäft gekauft und der Dame gesagt, dass ich Anfänger bin. Sie hat mir dann auch viele Stoffe dafür empfohlen, unter anderen auch den, den ich habe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster für absolute Anfänger Mrs.Williams Schnittmustersuche Kinder 19 24.09.2008 12:19
Schnittmuster für Anfänger Ännchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 29 08.07.2008 12:17
Schnittmuster für absolute Anfänger?? Fae Schnittmustersuche Kinder 9 08.11.2006 14:48
schnittmuster ottobre hilfe anfänger sonnenblume1811 Schnittmustersuche Kinder 6 30.10.2006 14:21
Anfänger sucht einfaches schnittmuster virgin Schnittmustersuche Kinder 11 05.10.2005 15:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17894 seconds with 14 queries