Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Patrones Rock Übersetzung?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2011, 10:05
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
Patrones Rock Übersetzung?

Ich möchte gern diesen Rock nähen. Leider spreche ich kein Spanisch. Ich möchte nicht alles übersetzt bekommen, das wird nicht nötig sein. Mir geht es lediglich darum, wie der Teil genäht wird, an dem der Volant angesetzt wird. Das heißt, diese Verarbeitung der Ecke. Ich kann aus dem Foto nicht ersehen, ob der Teil mit der Rüsche oben auf liegt, alos unbefestigt, oder samt engereihtem Volant eingenäht ist?

Ich würde mich sehr über Eure Hilfe freuen.
Vielleicht könntet Ihr mir zusätzlich sagen, welche Stoffempfehlung gegeben wird.
Danke im Vorraus.

Grüße von Anja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Anleitung Rock 1.jpg (28,1 KB, 131x aufgerufen)
Dateityp: jpg Anleitung 2 Rock.jpg (22,7 KB, 131x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto Rock.jpg (31,6 KB, 132x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2011, 10:08
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Patrones Rock Übersetzung?

Ich kann auch kein Spanisch, aber wenn ich mir die Auflageskizze so ansehe, so kann das nur eingepasst sein. Das zweite Teil von oben links ist wahrscheinlcih das Vorderteil, und da das seitlich ein ausgeschnittenes Dreieck hat, wird dort wohl der seitliche Teil eingepasst werden.

Der Rock ist chic. Aus welche rPatrones stammt der denn?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2011, 10:50
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Patrones Rock Übersetzung?

Hallo Wirbelwind,

eingepasst bedeutet eingenäht? Das scheint aber nicht einfach zu sein, eine Ecke zu nähen und dann sofort eine Rüsche mit unternähen. :-(

Ich schaue später nach, welche Ausgabe das ist, ist aber mit Sicherheit mindestens 2-3 Jahre alt.

Grüße von Anja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2011, 10:59
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Patrones Rock Übersetzung?

Abgesehen davon, dass es eine y-Naht ist, ist das wahrscheinlich gar nicht so kniffelig. Die Rüsche scheint per Overlock versäubert zu sein, so dass dort schon nur eine Lage zusammenkommt, kein richtiger Saum mit mehreren. Und die Rüsche läuft in der Ecke aus, so dass Du nicht auf einen rechten Winkel achten musst.
Ich denke, wenn Du die Ecke im Vorderteil mit Sicherungsnaht versiehst, sollte das nicht allzu schwierig sein. Wichtig ist halt wie bei allen Y-nähten, dass Du nur bis zur Ecke nähst und nicht bis zur Stoffkante.

Ich fände es übringes sogar verwunderlich, wenn der Roch in einer jüngeren Patrones drin wäre. Die alten waren klasse, die hüte ich, aber in den letzten zwei Jahren hab' ich nur noch ein Exemplar gekauft, alles nicht so ganz mein Fall.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.03.2011, 11:24
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Patrones Rock Übersetzung?

Ich habe nachgeschaut. Es ist
Patrones Extra No 241 aus dem Jahr 2006.
Das hätte ich jetzt nicht gedacht, sooo alt.

Mir gefallen die neuen Hefte auch nicht mehr so gut, ich habe mein Abo auf einige wenige Ausgaben reduziert.

Ich muß aber sagen, daß ich mich auch mit den neuen 80er Jahre Modellen in der neuen Burda schwer tue.

Zum Glück kann ich auf alte Hefte ausweichen und ich finde man muß mit 45Jahren auch nicht mehr jede Mode mitmachen. Man sollte im Laufe der Jahre seinen Stil gefunden haben.

Grüße von Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Patrones 267 Rock Mod. 44 graswanze Fragen zu Schnitten 0 25.07.2008 21:17
Frage zu Patrones Nr. 267, Rock 51 Golden Fragen zu Schnitten 5 25.05.2008 13:36
Patrones, Knipmode, Knippie Baby, Patrones Kinder Stoffekontor Kommerzielle Angebote 0 25.09.2006 11:14
Übersetzung Umstandsmode aus Patrones Novemberkind Fragen zu Schnitten 5 06.05.2005 12:43
Frage zum Futter bei Rock mit Kellerfalte Patrones Okt. 2004 167daniela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 14.02.2005 10:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12485 seconds with 14 queries