Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - März 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 22.03.2011, 21:25
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - März 2011

@Andrea: hast Du mal mit einer neuen Nadel probiert? Manchmal ist das schon die Lösung.
Ich habe zwar nicht direkt an meiner Basisgardarobe gearbeitet, aber ähnlich wie Martina einen Basisschnitt getestet aus einem Jersey der mir nicht mehr gefällt. Ich glaube, der Schnitt ist durchaus tauglich. Natürlich würde ich das Top nur so zum Sport oder für unterwegs mit dem Hund tragen, aber an sich, einen anderen Stoff und eine Jacke drüber denke ich ist ein guter Basisschnitt.
Solche Hemdchen kann ich zwar für 5 Euro pro Stück im H+M kaufen, die sind mir aber nach 3 mal Waschen dann meistens schon zu kurz. Und so als Resteverwertung ist das doch eine gute Sache.Glenda Ottobre 5-2010.jpg
Schnittmuster stammt aus der Ottobre vom Winter 2010.
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 23.03.2011, 09:11
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.855
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - März 2011

Ich habe heute Vormittag genäht (statt aufräumen): Ida
Ida hat das Zeug zu einem Lieblingsschnitt! Es ist ein V-Ausschnittshirt, sehr basis, aber doch nicht ganz banal. Es enthält eine Art angennähten Neckholder.
Ich finde, auf dem Foto kommt es nicht ganz so gut raus, wie es sich anfühlt und "live" aussieht.
Ich habe es aus einem alten Bettlaken genäht, mal probehalber. Vielleicht könnte ich es eine Nummer kleiner probieren. Oder ev. nur einen Tick mehr taillieren. Aber grundsätzlich bin ich seeeehr zufrieden!


@Antje
Die Abschlüsse an den Ausschnitten hast du ja super schön hingekriegt. Hast du eine Covermaschine oder schaffst du das so?
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 23.03.2011, 09:16
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - März 2011

Ich habe in den letzten paar Wochen auch einige Basic-Teile genäht:

- zwei Shirts nach Quiala (Farbenmix)
- eine Jeans nach Ottobre Woman 5/2007 Modell 10B
- eine Tunika Ulla (Mamu-Design)
- eine lange Bluse (Garconne)

Heidrun, deine Jacke ist superschön!!!

Hm, von wem waren die beiden Shirts mit V-Ausschnitt und Schal? Boomer? Jedenfalls musste ich grinsen, da ich den oberen Stoff schwarz-petrol-geblümt auch habe (war mal vom Stoffmarkt). Der trägt sich sehr angenehm.

Weitere Basis-Nähpläne:
- Blazer nach Ottobre Woman 2/2006
- Röcke Langeneß (Farbenmix)
- Blusen nach Ottobre Woman 5/2007 Modell 1/2
- Shirts, entweder Quiala (Farbenmix) oder Ottobre Woman 2/2007 Modell 2/3

Nein, das ist jetzt nicht alles in diesem Monat noch zu schaffen, zumal ich auch noch Dessous brauche.

Für April ist definitiv ein Outfit für die Konfirmation dran: Blazer, Rock, Bluse. Schnitte und Stoffe sind vorhanden.
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 23.03.2011, 09:34
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.228
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - März 2011

Zitat:
Zitat von egwene2211 Beitrag anzeigen
Ach Du arme....aber was machst Du mit Gummilitze bei Röcken?
Äh, keine Gummilitze, sondern Wäschegummis. Die mit den Mäusezähnchen. Sie werden als Bundabschluss genommen. Kein RV, zwei Lagen dehnbares Material, Rollsaum und diese Wäschegummis. sieht total süß aus und ist saubequem

Zitat:
Zitat von Boomer Beitrag anzeigen
Also muß ne neue Idee her.Ich hab bei Burda mal gestöbert.Meint ihr,das diese beiden Sachen für ne Birne mit üppig Oberweite was sind?Oder besser was anderes und wenn,was?
1
2
Bei beiden Kombis geht es mir um die Jacke und den Rock.Die Tops würde ich nicht nehmen.Da mach ich was mit Ärmelchen.Für die Röcke hätte ich jeweils schon Stoff.Je nach dem,für welchen Stoff ich was passendes für die Jacke finden würde,der Schnitt würde es dann werden.
Mir gefällt 1 besser. Das liegt bei mir aber an dem zotteligen Rock

Zitat:
Zitat von Antje J. Beitrag anzeigen
@Andrea: hast Du mal mit einer neuen Nadel probiert? Manchmal ist das schon die Lösung.
Ich habe zwar nicht direkt an meiner Basisgardarobe gearbeitet, aber ähnlich wie Martina einen Basisschnitt getestet aus einem Jersey der mir nicht mehr gefällt. Ich glaube, der Schnitt ist durchaus tauglich. Natürlich würde ich das Top nur so zum Sport oder für unterwegs mit dem Hund tragen, aber an sich, einen anderen Stoff und eine Jacke drüber denke ich ist ein guter Basisschnitt.
Solche Hemdchen kann ich zwar für 5 Euro pro Stück im H+M kaufen, die sind mir aber nach 3 mal Waschen dann meistens schon zu kurz. Und so als Resteverwertung ist das doch eine gute Sache.Anhang 111720
Schnittmuster stammt aus der Ottobre vom Winter 2010.
Ja, hab ich als erstes gemacht. Hat nix geholfen Schönes Sommershirt. Kann es sein, dass der Armausschnitt etwas klein ist, oder sieht das nur so aus. Ich hab für mich das Gefühl, dass Ottobre die Armausschnitte ein wenig kurz macht.

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Ich habe heute Vormittag genäht (statt aufräumen): Ida
Ida hat das Zeug zu einem Lieblingsschnitt! Es ist ein V-Ausschnittshirt, sehr basis, aber doch nicht ganz banal. Es enthält eine Art angennähten Neckholder.
Ich finde, auf dem Foto kommt es nicht ganz so gut raus, wie es sich anfühlt und "live" aussieht.
Ich habe es aus einem alten Bettlaken genäht, mal probehalber. Vielleicht könnte ich es eine Nummer kleiner probieren. Oder ev. nur einen Tick mehr taillieren. Aber grundsätzlich bin ich seeeehr zufrieden!
Ich find auch, dass es mehr auf Taille sein könnte. Wenn Du noch genug Bettlaken hast, dann probier doch beides mal aus. Übrigens schöne Bettlaken
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 23.03.2011, 10:23
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 20.105
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - März 2011

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
Äh, keine Gummilitze, sondern Wäschegummis. Die mit den Mäusezähnchen. Sie werden als Bundabschluss genommen. Kein RV, zwei Lagen dehnbares Material, Rollsaum und diese Wäschegummis. sieht total süß aus und ist saubequem
Das habe ich auch schon gemacht und fand das eine schöne Lösung.

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
Mir gefällt 1 besser. Das liegt bei mir aber an dem zotteligen Rock
Rock 1 ist zumindest eleganter und für eine Goldene Hochzeit besser geeignet. Der zweite gefällt mir auch nicht so gut. Bei den Jacken hätte ich Entscheidungsschwierigkeiten, ich glaube, da gefällt mir die 2. mit den runden Abschlüssen besser.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011 rory Nähcafe 387 28.02.2011 16:49
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 17:21
Die perfekte Basisgarderobe im November 2010 cochlea Nähcafe 326 10.01.2011 20:15
Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010 Vanilia Nähcafe 427 28.12.2010 15:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09859 seconds with 14 queries