Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Unterschied Rock mit schrägem/geradem Fadenlauf

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2011, 18:51
musti musti ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 114
Downloads: 0
Uploads: 0
Unterschied Rock mit schrägem/geradem Fadenlauf

Hallo zusammen,

ich nähe (und trage) derzeit ganz gerne 4-Bahnen-Röcke, die leicht ausgestellt sind.
Oft fallen die jedoch nicht so schön und ich frage mich, ob es nicht besser wäre im schrägen Fadenlauf zuzuschneiden.
Die Röcke in geradem Fadenlauf finde ich etwas starr und stehen irgendwie so blöd ab, obwohl ich mir beim Saum die größte Mühe gegeben habe.

In schrägem Fadenlauf hab ich bisher noch nichts zugeschnitten....

Bevor ich nun meine restlichen Stoffe im schrägem Fadenlauf zerschneide:
meine grundsätzliche Frage, wie/was ist denn der Unterschied bei schrägem und geradem Fadelauf , wie "fallen" denn die unterschiedlich zugeschnittenen Sachen?
Macht das bei allen Stoffen einen Unterschied oder beschränkt sich das nur auf gewisse Stoffe?

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2011, 18:59
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Unterschied Rock mit schrägem/geradem Fadenlauf

meiner Erfahrung nach schwingt schräger Fadenlauf bei Bahnenröcken schöner
Aber vor dem Säumen gut aushängen lassen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2011, 20:33
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Unterschied Rock mit schrägem/geradem Fadenlauf

Schräg geschnittene Röcke fallen sehr schön, aber sie schmiegen sich sehr stark an die Hüftkurven an. Da zahlen sich Futterröcke (und Shapeware) definitiv aus.

Technisch gibt es zwei Probleme:
1) Du solltest den Stoff noch vor dem Zuschneiden schräg aufhängen, denn der Schrägfaktor von Kette und Schuss ist fast nie gleich. Also diagonal falten (wie ein Halstuch) und mit dieser Kante über eine Stange/Leine hängen. Dann die geraden Stoffkanten in regelmäßigen Abständen beschweren und mindestens 24 Stunden aushängen lassen.
2) Ich weiß nicht, wie knabenhaft Deine Hüften sind, aber bei weiblich-runden Hüften wird sich ein Reißverschluss immer wellen, denn der schräge Stoff ist sehr beweglich und der RV nicht. Die Nahtzugabe mit Vliesline zu verstärken bringt ebenso nichts. Du musst den Rock also entweder mit einem elastischen Bund versehen (das wird ein verschlussloser Schlupfrock) oder ihn mit einer Reihe von Druckknöpfen schließen.
Ein Kompromiss wäre einen Sattel in geradem Fadenlauf mit einem schrägen Glockenteil zu kombinieren. Damit umgehst Du das RV-Problem und hast trotzdem einen lebendigen Rock.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2011, 20:57
musti musti ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 114
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterschied Rock mit schrägem/geradem Fadenlauf

Vielen Dank eboli!
Das mit dem Sattel ist toll, finde ich auch immer sehr schön!
Ich mag Röcke, die um die Knie leicht ausgestellt sind und oben rum eher schmal.
Breite Hüften sind weniger mein Problem, eher, dass die Röcke bei mir "Ohren" um die Hüften haben, weil da keine Rundungen sind....

Werd meinen Stoff (Leinen/Polyester-Mischung) gleich mal schräg aufhängen, damit ich mich morgen auch ans Werk machen kann!
Danke nochmal!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2011, 21:50
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Unterschied Rock mit schrägem/geradem Fadenlauf

Hallo,

wenn du englisch kannst, musst du dir ganz dringend diesen Artikel zu Gemüte führen:
Moving flare in a skirt - Threads

Und hier noch ein Grundlagenartikel zum Thema Fadenlauf: Bias 101

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenlauf bei schrägem Block? iwo Patchwork und Quilting 4 05.02.2011 16:08
Saum kürzen bei schrägem Fadenlauf? BellaBelinda Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 02.09.2009 12:05
Kleid/Rock in schrägem Fadenlauf- Futter gerade? Semiramis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.08.2008 14:50
aus geradem rock -> glockiger rock monalee Fragen zu Schnitten 2 25.05.2007 11:44
Rock in schrägem Fadenlauf Meave Schnittmustersuche Damen 10 03.07.2006 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11008 seconds with 13 queries