Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jeanstaschen-Eingriff retten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.02.2011, 20:31
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jeanstaschen-Eingriff retten?

Tja, das mit den Nieten hab ich mich auch schon gefragt.
Männe mag die Hose nicht so lassen, da es auch schon bis auf den Taschenbeutel (innen) runter gefranst ist, kann ich das auch irgendwie nachvollziehen.

Ich find die Idee, Cord oder Velours zu nehmen, gar nicht übel - mal sehen wie Männe dazu steht. Sollte es dann doch das Leder werden: denkt ihr, dass diese Lederflicken für Ärmel dafür geeignet sind?
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2011, 21:23
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jeanstaschen-Eingriff retten?

Noch ’n Alternativvorschlag:
Drüberzackeln oder mit Knopflochstich (von Hand) einfassen.

Macht die Reparatur zum Stilelement.

Gruß Cochlea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.03.2011, 06:19
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jeanstaschen-Eingriff retten?

Per Hand mit Knopflochstich find ich auch gut. Was für einen Garntyp würdest du da nehmen? Aber bleibt man(n) daran nicht mit z. B. Schlüsseln hängen, die ja niiiiiiiiemals in der Hosentasche landen?

Ich mach mir da wenig Illusionen, Schlüssel in der Hosentasche wird er genausowenig aufgeben wie Kugelschreiber in der Hemdtasche.
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.03.2011, 11:17
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.223
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jeanstaschen-Eingriff retten?

Zitat:
Zitat von Mina Beitrag anzeigen
... Aber bleibt man(n) daran nicht mit z. B. Schlüsseln hängen, die ja niiiiiiiiemals in der Hosentasche landen?
Dann nimm Leder! Habt ihr einen Polsterer in der Nähe/Stadt? Dort bekommt man preiswert Reststücke in allen Stärken und Farben. Dort, wo du mit dem Maschinenfüßchen nicht mehr hinkommst, nähe mit der Hand. Und zwar mit zwei Nadeln gegenläufig, so wie die Schuster es früher gemacht haben.
__________________
Happy Sewing
Gypsy
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.03.2011, 19:36
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jeanstaschen-Eingriff retten?

Zitat:
Zitat von Mina Beitrag anzeigen
Per Hand mit Knopflochstich find ich auch gut. Was für einen Garntyp würdest du da nehmen? Aber bleibt man(n) daran nicht mit z. B. Schlüsseln hängen, die ja niiiiiiiiemals in der Hosentasche landen?

Ich mach mir da wenig Illusionen, Schlüssel in der Hosentasche wird er genausowenig aufgeben wie Kugelschreiber in der Hemdtasche.
Hi Mina,

sorry, dass ich erst jetzt antworte.
Ich würde dieses dicke Polyester-Garn nehmen (Stärke wie Knopfloch-Seide, aber eben Polyester). Oder, wenn es rustikaler werden soll, nach echter Hanf-Schnur gucken (hab ich schon in Baumärkten gesehen) und davon wahrscheinlich die dünnste nehmen.

Nein, über Schlüssel braucht mensch sich keine Illusion zu machen. Hängenbleiben denke ich weniger (wenn du die Stiche nicht grad im Nullkommafünfzentimeter-Abstand setzst), aber Metall und diese rauhwetzigen Schlüsselbärte sind natürlich eine Strapaze fürs Material.

Aber irgendwo ist sowohl eine Hose als auch ihre Taschen ja auch zum Benutzen da. Natürlich wird sich auch das Reparierte wieder abnutzen und aufribbeln. Na und. Irgendwann wird mensch entscheiden, ob mensch noch ein weiteres Mal drüber näht oder ob die Hose dann entsorgt wird.

Eigentlich muss die Reparatur ja nur ein bisschen stabiler sein als der Rest, um die etwas größere Belastung abzufangen.

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tasche an Vorderhose mit Eingriff am Bund? MariCris Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 08.10.2010 13:11
Ausschnitt retten? Over-Locky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 04.02.2009 19:07
Jeanstaschen nähen - Wie begeistere ich Kinder in regenreichen Somerferien FroschKarin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 31.08.2006 14:46
Jeanshose nachträglich Tasche mit Eingriff? blupsy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.05.2006 09:38
Eingriff links oder rechts Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 20.05.2005 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12237 seconds with 14 queries