Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kann man diese Ärmel ohne Fältchen kriegen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27.02.2011, 23:34
Jacob Grimm Jacob Grimm ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 70
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kann man diese Ärmel ohne Fältchen kriegen

Zitat:
Zitat von rumtscho Beitrag anzeigen
Deswegen wäre es nett, wenn ihr mir eure ehrliche Meinung sagt: würdet ihr das Ding so tragen, wie es ist?
Hallo,

also ich würde es nicht tragen, sondern als Übungsstück zur Seite legen und nochmal mit einem Probestoff von vorne beginnen. Übung macht den Meister und für mich gibt es nichts befriedigenderes, als wenn es dann nach mehreren Anläufen endlich gelungen ist. Ich drücke die Daumen!

Gruß Jacob.
__________________
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.02.2011, 02:00
rumtscho rumtscho ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kann man diese Ärmel ohne Fältchen kriegen

Endlich ist das Ding fertig (also mit dem zweiten Ärmel, und den Saum unten habe ich auch noch gemacht). Geändert wird nichts mehr. Ich höre aber gerne weitere Meinungen, ob es tragreif ist oder als Probestück weggeworfen werden soll.

@Nowak, das mit der Luft mag bei manchen Stoffen stimmen, aber offensichtlich nicht bei allen. Hier ist ein Stoff, der Luft hat:



und hier mein Kleidstoff bei derselben Vergrößerung.


Die Bilder sind geschärft (beide im gleichen Maß), damit man Fasern und die Löchern dazwischen besser erkennen kann. Auf dem durchschnittlichen Bildschirm dürfte die Vergrößerung etwa 20x ausfallen. Das Gelbe ist ein Maßband, also seht ihr da Millimeterstriche zum besseren Einschätzen. Auch bei der schlechten Beleuchtung erkennt man sehr wohl, dass die Fasern in meinem Stoff keinen Platz zum Zusammenschieben haben. Also habe ich vielleicht tatsächlich den falschen Schnitt für den Stoff ausgesucht.

Es gibt aber eine Sache, die mich noch wundert. Ich habe auch schon mal Schnitte angeguckt habe, an die ich mich noch gar nicht rantraue. Einer davon war ein hüftelanger Trenchcoat (Burda 7347) und da steht in der Anleitung als empfohlene Stoffe "Gabardine, Popeline, Nylon", und der Ärmel wird genauso gemacht, mit Einhalten. Wenn ich mich aber nicht irre, ist mein Stoff für das Kleid eine Popeline, oder zumindest so dicht wie eine Popeline (auf jeden Fall 100% Baumwolle, wenn man dem Händler traut, aber eben nicht bauschig wie der obere Baumwollstoff). Also soll die Kombination doch prinzipiell OK sein, bzw. so dichter Stoff soll mit eingehaltenen Ärmeln sich vertragen können. Ich kann mir aber nicht vorstellen, wie das Problem gelöst werden soll, auch mit geformtem Einbügeln nicht. Die Fasern können nun mal nicht 10% dichter aneinander rücken, dazu ist kein Platz da.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.02.2011, 10:52
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.464
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Kann man diese Ärmel ohne Fältchen kriegen

Hallo,

ich möchte noch einen kleinen Tip in den Raum werfen:

Die Nahtzugabe am Ärmel und Armloch sollte nicht mehr als 1 cm betragen.
Ich arbeite normalerweise mit 1,5 cm Zugabe.
Das kann aber bei Ärmel, je nach Stoffart, zu viel des Guten sein.

Es hört sich komisch an, hat bei mir aber wirklich schon sehr viel geholfen.
Besonders bei schwierigen Stoffen.

Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.02.2011, 19:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.236
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kann man diese Ärmel ohne Fältchen kriegen

Gabardine kann man von der Webstruktur her noch relativ gut zusammenschieben.

Popeline in Blusenqualität sollte sich mit Dampf in den Griff kriegen lassen, Mantelpopeline... kommt dann drauf an. Und Nylon... mag auf den Stoff in einzelnen ankommen, denn wie schon gesagt, auch die Webart läßt noch etwas Spielraum und dadurch, daß die Armkugel ja auf weiten Strecken schräg zum Fadenlauf verläuft ist immer ein bißchen was drin, aber bei Nylon wird es eher schwierig werden. Da hilft dann vermutlich wirklich nur, die Fältchen sehr gleichmäßig zu verteilen. (Und beim Nähen zu den Seiten hin ausstreifen, sozusagen bei jedem Stich den Stoff glatt ziehen. Das hilft auch noch ein Stück.)

Manchmal sind die Stoffempfehlungen schon... interessant. (Und ein näherer Blick aufs Photo hilft einem dann zu entscheiden, ob das bei Burda auch nicht besser geklappt hat. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.03.2011, 10:34
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.690
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Kann man diese Ärmel ohne Fältchen kriegen

Ich würde es so lassen und auch anziehen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärmel einhalten - wie zum Teufel ohne Fältchen? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 45 28.06.2014 11:55
Kann man Ärmel von oben kürzen? cezett Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 26.11.2008 23:23
Wozu kann man diese Waschkugel benutzen? Susele Freud und Leid 6 01.04.2007 18:26
Stufenrock - Fältchen dauerhauft kriegen Cira Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 16.02.2007 20:26
Jersey ohne Fältchen Raphaela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 10.03.2005 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09056 seconds with 13 queries