Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kampf den Minigravuren auf den Nadeln!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 27.02.2011, 19:13
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 17.500
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Kampf den Minigravuren auf den Nadeln!

Hallo,

meine liebsten Nähfreundinnen haben zu Weihnachten so ein Kissen von mir bekommen. Es ist ganz flach, nur mit Patchwork-Volumenvlies hinterlegt.

Da, wo eine Nadel entnommen wird, wird eine Stecknadel zur Erinnerung reingesteckt. Dann weiß man immer, welche Nadel gerade in der Maschine steckt. Auch wenn man eine neue entnimmt, kann man sich die Stecknadel ja da positionieren, wo die Nähnadel nachher hinsoll.

Wer keine Stickmaschine hat, kann sich sowas ja vielleicht mit einem Textilstift machen ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nähmaschinennadelkissen.jpg (22,8 KB, 251x aufgerufen)
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.02.2011, 19:25
Nähfan1880 Nähfan1880 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Kampf den Minigravuren auf den Nadeln!

Das find ich eine so gute Idee,die ich gleich übernehmen werde. Sonst leg ich mir immer das Nadelschächtelchen neben die Maschine. Schwierig wirds wenn ich die Nadel in der anderen Maschine brauche. Wenns zu lange her ist, vergesse ich welche Nadel es war.

LG
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.02.2011, 19:53
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 17.500
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Kampf den Minigravuren auf den Nadeln!

Hallo,

bei mehreren Maschinen (Overlock , Cover etc) könntest Du ja für jede Maschine einmal eine Farbe des Stecknadelkopfes festlegen....
Bsp: die grüne Nadel steckt dann da, wo die Nadeln in der Cover sind, die rote dort, wo die Nadeln hinkommen, die gerade in der Overlock sind und die blaue steht für die Nähmaschine.

Beim nächsten Kissen werde ich vermutlich noch Raster mit aufsticken, eine Freundin hatte das angeregt. Auch sie hat mehrere Maschinen und somit viele Nadeln und mit dem Raster können diese eindeutiger der Stärke zugeordnet werden.

War übrigens auch nicht meine Idee, ich weiß aber nicht mehr wo im weiten Netz ich sie gesehen habe.
Aber ich fand's auch eine tolle Lösung.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.02.2011, 20:03
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Kampf den Minigravuren auf den Nadeln!

Hallo

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Tach!

Nagellack zum Sonderpreis in den unmöglichsten Farben!!!
Für -,99 € verschiedene Töne, jeweils mit gleich eingebautem Pinsel!!!

Na bitte!
Damit werde ich jetzt alle für mich noch identifizierbaren Nadeln an ihren Schäften systematisch kennzeichnen!
Obere Farbe:
-SCHWARZ heißt Stretch
-NIX heißt Normal
Dann:
NIX heißt 70
ORANGE heißt 80
PINK heißt 90
ROSA heißt 100

Ist zwar jetzt ein bisschen Aufwand, aber dann herrscht ein für allemal Ruhe.
Und ab jetzt wird der Inhalt jeder Packung gekennzeichnet, bevor überhaupt auch nur eine Nadel entnommen wird.
BASTA!

M.
Das mach ich schon seit Jahren so. Die Nadeln werden sofort nach dem Kauf auf einen Magneten gelegt und dann mit einem Lackklecks versehen. Den gleichen Kleks bekommt auch die Nadelschachtel. Damit seh ich immer welche Nadel in der Maschine ist ohne dass ich es groß aufschreiben muß. Die benutzten Nadeln kommen dann in einen Styroporblock, der in verschiedene Kästchen eingeteilt ist. Dort steht dann welche Art und welche Stärke die Nadel hat. Fast das gleiche System wie hier.

Zitat:
Zitat von darot Beitrag anzeigen
Hallo,

meine liebsten Nähfreundinnen haben zu Weihnachten so ein Kissen von mir bekommen. Es ist ganz flach, nur mit Patchwork-Volumenvlies hinterlegt.

Da, wo eine Nadel entnommen wird, wird eine Stecknadel zur Erinnerung reingesteckt. Dann weiß man immer, welche Nadel gerade in der Maschine steckt. Auch wenn man eine neue entnimmt, kann man sich die Stecknadel ja da positionieren, wo die Nähnadel nachher hinsoll.

Wer keine Stickmaschine hat, kann sich sowas ja vielleicht mit einem Textilstift machen ?
Lg Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.02.2011, 22:27
Benutzerbild von nini
nini nini ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Schwanewede / Neuenkirchen
Beiträge: 14.869
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Kampf den Minigravuren auf den Nadeln!

Zitat:
Zitat von sewfrank Beitrag anzeigen
Och, die in der Maschine ist glaub ich nicht so das Problem.
In der Praxis sieht es leider oft so aus, wenn man vom Nähen auf Sticken, oder von Jeans auf Jersey wechselt, fix mal etwas nicht gleich wieder einsortiert wird. Und dann liegen die Dinger da. 5 in jeder Packung, eine oder zwei bereits verschlissen oder abgebrochen... In welche Lücke kommt jetzt grad welche Nadel
Ja so sieht es bei mir auch aus.
ich habe von Organ jetzt so ein set gefunden wo die nadeln farbich markiert sind.
Nagellack werde ich wohl auch noch kaufen.
oder Wasserfesten Stift.
denn ich weiß nie welche Nadel in der Maschine steckt. ....
lg nicole
__________________
IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT
:schneider:

Ich blogge nun auch :
ninis Welt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kampf den Stoffbergen~ Kazumi UWYH 10 23.09.2008 15:12
Frage zu Zahlen auf den Nadeln Karin12 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 07.02.2007 12:47
Ich hab den Kampf verloren ... mirre1 Freud und Leid 64 01.12.2006 17:34
nagelneue Hobbylock 4752: Nadeln treffen auf den unteren Greifer Sagie Overlocks 3 30.11.2005 22:35
Kampf mit den Ringösen Sissy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 23.02.2005 08:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21463 seconds with 14 queries