Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



was ist das besondere am Römö?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2011, 22:42
Benutzerbild von Shiva
Shiva Shiva ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Holzland
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
was ist das besondere am Römö?

Hallo,
auf der Suche nach einem einfachen Rockschnitt und momentan auch in vielen Blogs bin ich immer wieder auf den Schnitt Römö gestossen. Was ist das Besondere an diesem Schnitt, dass er so beliebt ist.
Ich hab so viele Burdas und andere Schnitte zu Hause liegen und möcht mir ungern noch einen Rockschnitt kaufen, aber wenn alle so begeistert sind, komme ich doch ins grübeln den auch noch zu haben , es muß doch irgend etwas besonders gut daran sein, passt der besser als Burdaschnitte oder was ist das Geheimnis? Ich hab gesehen, dass die Abnäher an der Seite sind, ist das vorteilhafter ?
__________________
Viele Grüße
Ramona
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2011, 23:04
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.940
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was ist das besondere am Römö?

Hi,

ich finde "Römö" nicht so besonders, das mit den seitlichen Abnähern ist ganz nett. Ich hatte ziemlich Probleme mit der Größe, trotz Messung war der Erste viel zu weit, habe dann noch Einen genäht, da stimmte dann die Weite, aber andere Rockschnitte sitzen bei mir besser. Ich glaube, "Römö" ist deshalb so beliebt, weil sehr phantasievolle, bunte Modelle entstanden sind, aber das geht ja auch mit anderen Schnitten.
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2011, 07:56
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: was ist das besondere am Römö?

Zitat:
Zitat von Shiva Beitrag anzeigen
es muß doch irgend etwas besonders gut daran sein, passt der besser als Burdaschnitte oder was ist das Geheimnis?
Nein, besser passen tut er nicht, ehrlich gesagt.

Zitat:
Ich glaube, "Römö" ist deshalb so beliebt, weil sehr phantasievolle, bunte Modelle entstanden sind
Das trifft es ziemlich gut, finde ich. Es ist eher das bunte und der "Farbenmix" der bei den Stoffen verwendet werden kann und auch Verzierungen, wie z.B. Webbänder.
Die einen mögen das, anderen wiederum nicht.

Zitat:
Ich hab so viele Burdas und andere Schnitte zu Hause liegen und möcht mir ungern noch einen Rockschnitt kaufen,
Dann hast Du sehr wahrscheinlich einen entsprechenden Schnitt bereits. Denn der Schnitt selbst ist eher einfach.

Liebe Güße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.02.2011, 08:56
Benutzerbild von Shiva
Shiva Shiva ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Holzland
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: was ist das besondere am Römö?

Ok, danke für euer Einschätzung, ehrlich gesagt konnte ich mir auch nicht wirklich vorstellen, das dieser Schnitt so anders ist.
Eigentlich ist es doch auch egal ob ein Schnitt einen "Namen" hat oder Nr. 123465 heißt, ist vielleicht leichter zu merken wenn jemand fragt was dass für ein Schnitt ist und die Umsetzung kann hier und da langweilig oder sehr kreativ sein.
Wenn man noch nicht so lange zu den "Jägern und Sammleren" gehört und noch nicht so viele Schnitte hat und dann überall liest wie toll dieser Schnitt ist, dann kann man den ja auch kaufen, aber ich gehe heute mal auf die Suche nach einem ähnlichen Rockschnitt aus meinem Vorrat.
__________________
Viele Grüße
Ramona
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.02.2011, 11:05
susella susella ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was ist das besondere am Römö?

Nein so besonders ist der Schnitt nicht und Probleme mit der Größe hatte ich auch noch. Zu weit. Aber irgendwie dann doch, denn die A-Linie finde ich sehr gelungen. In Verbindung mit den Querabnähern finde ich den Fall sehr schön. Außerdem hat er viele Größen auf dem Schnittbogen, inklusive Kindergrößen.

Ich habe auch ne Menge Burdas liegen, da findet sich vielleicht auch was ähnliches, mir sind die dann meistens zu knapp oder sie haben zu viele Details. Querabnäher gabs auch kürzlich mal in einem Heft.

Also sicherlich nicht das Ei des Kolumbus, sondern einfach nur ein schöner Basisschnitt, den man sich dann ja auch gern mal als Einzelschnitt hinlegt. Ich habe mittlerweile 4 große und 3 kleine in ganz unterschiedlichen Größen genäht. Hat sich somit also gelohnt.
__________________
Liebe Grüße
Anja

"You can't hammer a nail over the Internet." (Matthew Crawford)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Römö..... M.P. Fragen zu Schnitten 4 20.01.2011 23:11
Römö... callecampos Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 12.06.2010 14:16
Römö Susan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 16.06.2008 21:12
Ottobre - Ist das Titelbild in anderssprachigen Exemplaren das gleiche? leominore Zeitschriften 7 13.03.2008 21:27
Was ist das Besondere an Patrones ??? timba Zeitschriften 41 07.04.2005 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10550 seconds with 13 queries