Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Patchwork Tagesdecke

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.02.2011, 15:52
Benutzerbild von Venja
Venja Venja ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 428
Downloads: 5
Uploads: 0
Patchwork Tagesdecke

Hallo zusammen!

Ich bin zwar keine Nähanfängerin, jedoch absolute Anfängerin beim Thema "Patchwork". Ich möchte für meine Tochter eine Tagesdecke nähen und möchte hierfür Patchworktechnik in Form von einfachen Quadraten anwenden. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich die einzelnen Stoffe vor der Verarbeitung waschen soll, da diese ja sicher einlaufen bzw. eingehen und dann das Schneiden der Quadrate eher schwieriger wird. Nächstes Fragezeichen ist, ob die einzelnen Stoffquadrate mittels Zickzack-Stich versäubert werden müssen???
Unsicher bin ich mir auch, was ich als Unterseite verwenden soll. Wenn ich einen Baumwollstoff verwende, dann muss ein Volumenvlies dazwischen, Alternative ist ja nur ein Fleece-Stoff. Wirkt das überhaupt bei einem Fleece-Stoff, wenn man am Ende quilitet und da kein Volumenvlies dazwischen ist?

Ich weiß, das sind für die Profis sicher ganz bescheuerte Fragen, aber ich hoffe, mir kann trotzdem jemand weiter helfen.


Vielen Danke schon mal im Voraus!

Liebe Grüße
Venja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2011, 16:07
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Patchwork Tagesdecke

Zitat:
Zitat von Venja Beitrag anzeigen
Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich die einzelnen Stoffe vor der Verarbeitung waschen soll, da diese ja sicher einlaufen bzw. eingehen und dann das Schneiden der Quadrate eher schwieriger wird. Nächstes Fragezeichen ist, ob die einzelnen Stoffquadrate mittels Zickzack-Stich versäubert werden müssen???
... ich wasche meine Stoff vo. Das Schneiden wird nicht schwieriger! Versäubern musst du die einzelnen Quadtrate nicht, sind ja auf der Rückseite

Zitat:
Zitat von Venja Beitrag anzeigen
Wenn ich einen Baumwollstoff verwende, dann muss ein Volumenvlies dazwischen, Alternative ist ja nur ein Fleece-Stoff. Wirkt das überhaupt bei einem Fleece-Stoff, wenn man am Ende quilitet und da kein Volumenvlies dazwischen ist?
Warum kein BW-Stoff mit Vlies? Nur Fleecestoff ist Geschmackssache. Wie dick soll die Decke sein? Liebt man es mit Fleece zu kuscheln?.........


Und,...... es gibt keine doofen Frage.... irgendwo muss man ja mal anfangen, oder?

Viele Gruesse
Elinchen
__________________
VG Elinchen


Patchworkdecke Lina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2011, 16:12
Benutzerbild von rory
rory rory ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2008
Ort: Hameln
Beiträge: 696
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Patchwork Tagesdecke

Hallo Venja,

bin zwar auch Neuling im Patchwork/Quilt-Bereich, aber ein paar Fragen kann ich wohl beantworten.
Waschen auf jeden Fall vorher, da die Stoffe ja unterschiedlich einlaufen können. Ggf. blutet ja ein Stoff auch mal aus, den würdest Du dann vielleicht lieber nicht in einer Decke haben wollen, sonst verfärbt er Dir die anderen SToffe.

Versäubern musst Du nicht, die Nahtzugaben sind ja hinterher nicht mehr zu sehen.

Beim Rücken ist es wohl Geschmackssache. Das Quilting kommt auf Fleece sicher nicht so gut raus, manche mögen es aber zum Kuscheln lieber. Ich persönlich würde lieber Baumwolle mit innenliegendem Vlies nehmen, weil Fleece mir zu künstlich wäre. Aber wie gesagt, das ist wohl Geschmackssache. Und wie original man es haben will, denn Fleece als Rückseite ist ja eher nicht ursprünglich.

Edit: Mal wieder zu langsam
__________________
LG, Anja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2011, 21:07
BettyBlue BettyBlue ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: Sächsische Schweiz
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork Tagesdecke

Hallo Venja,

wenn du nicht ausgewiesene Patchworkstoffe nehmen willst, dann würde ich auf jeden Fall vorwaschen, wegen einlaufen, ausbluten usw. Bei PW-SAtoffen wasche ich nicht vor und hatte bis auf 1 Mal nie Probleme mit Stoffen, die ausgeblutet sind.

Die einzelnen Quadrate müssen nicht versäubert werden, weil du ja 1. durch die Nähte sicherst und 2. innendrin keiner reinguckt. Und fürs innendrin würde ich ein Baumwollvlies nehmen und als Rückseite auch Baumwollstoff. Dort kannst du ja auch noch ein paar Quadrate der Vorderseite einfügen. (Poly-)Fleece finde ich nicht so schön, es sei denn du nimmst Baumwollfleece. Ich würde bei einer Stoffart bleiben und kuschelig wird es mit Baumwolle auch.

Aber wenn du bei dem Sandwich aus Baumwollvorderseite, Vlies und Baumwollrückseite bleibst, kann du wunderschön quilten, egal ob mit Maschine oder per Hand.

Liebe Grüße
Betty
__________________
Liebe Grüße

Betty
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2011, 21:21
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Patchwork Tagesdecke

Hallo,

ich wasche meine Stoffe immer vor. PW-Stoffe sind auch Baumwollstoffe und auch die können einlaufen.
Versäubern musst du die Quadrate nicht, denn das sieht man ja später nicht mehr.

Nun zur Rückseite. Ich liebe kuscheligen Fleece als Rückseite. Ich hab gerade eine Kuscheldecke für meine Mutter gemacht. Da hab ich H630 genommen und Kuschelfleece als Rückseite. Das ist total kuschelig und wird auch nicht zu steif. Mir ist dickeres Vlies immer zu fest wenn das gequiltet ist. Da kann ich mich nicht mehr so schön einkuscheln.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
patchworkdecke , quilt , tagesdecke

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfassen Tagesdecke Annette O. Patchwork und Quilting 4 01.09.2008 11:49
Tagesdecke tuffi Patchwork und Quilting 3 21.08.2007 14:01
Tagesdecke nofretete Stricken und Häkeln 4 25.07.2007 12:35
patchwork-tagesdecke schneckemaus Patchwork und Quilting 22 13.08.2006 13:22
Patchwork Tagesdecke selber nähen ???? Engelmann Hedi Patchwork und Quilting 28 11.01.2006 01:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12138 seconds with 13 queries