Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


2 cm lange Schlaufen an der Unterseite bei Leder

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.02.2011, 16:40
Benutzerbild von huetti
huetti huetti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Würselen
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: 2 cm lange Schlaufen an der Unterseite bei Leder

Hallo Zusammen,

oh ja, die Infos waren schonmal gut.
Also die Einstellung dünner Faden - Jerseynadel würde ja der Theorie von Inge nachkommen. Aber es schlaufte trotzdem.

Die 90-er Ledernadel und der Coats-Faden wäre ja das, was Coats empfiehlt.
Aber es schlaufte wie verrückt. Ja @zimtstern, ich habe den dicken Faden auch in der Spule benutzt.

Aber ich war nicht faul und habe weiter getestet. Wenn ich Jerseynadel und normalen Faden drin lassen entstehen nur Schlaufen, wenn ich um die Kurve nähe. Bei geraden Stücken sind die Nähte ok. Deshalb ärgere ich mich ja immer an den winzigen Schuhen und am Test-Lederstück funktioniert es.

Des Sinn der Oberfadenspannung habe ich dann noch nicht verstanden, wenn die immer höher soll.

Ich bekomme im Mai mein erstes Baby und bis so im Nähwahn, dass ich mich dann aber auch immer so fürchterlich ärgere, wenn ich etwas nicht hinbekomme.


So sieht es momentan aus: siehe Anhang


Grüße,
Anke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAGE_016.jpg (13,5 KB, 57x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Anke

Blog: Unsere kleine Familie | Neues aus dem Chaos

Geändert von huetti (23.02.2011 um 17:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.02.2011, 18:33
Benutzerbild von huetti
huetti huetti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Würselen
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: 2 cm lange Schlaufen an der Unterseite bei Leder

So, der 4. Versuch

Fadenspannung auf 6 hochgedreht und ganz langsam.
Ich konnte die ganze Ferse wieder abtrennen. Sehr viele Schlaufen und auch Aussetzer.

Muß ich etwa zum Peterle? Gott sei Dank wohne ich ja in der Nähe von Aachen und da ist mein NämaDoktor nicht weit.

Da wird mein Sohnemann wohl keine Handmade-Schluppen bekommen.

Traurige Grüße,
Anke
__________________
Liebe Grüße,
Anke

Blog: Unsere kleine Familie | Neues aus dem Chaos
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.02.2011, 20:00
Benutzerbild von Mäusemami
Mäusemami Mäusemami ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: um Ulm und um Ulm herum
Beiträge: 333
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: 2 cm lange Schlaufen an der Unterseite bei Leder

Hallo ich nähe meine Puschen auch mit einer Jeans-oder Ledernadel und Nylbond (sehr reißfestes Polyestergarn).
Fadenspannung ist bei meiner Janome Jem Platinum bei 4 ( ist eben bei jeder Maschine anders...).

So ein ähnliches "Stichbild" hatte ich aber neulich plus aufgeribbeltem Faden auch mal.
Da war allerdings auch bei meiner Stichplatte ein Nadelschaden, der dann immer den Faden gestört hat...in regelmäßigen Abständen so ein kleines Garngewurschtel, ausgelassene Stiche und eben Aufribbeln.

Abschleifen der Stichplatte hat auch nichts mehr retten können. Mußte ersetzt werden.
__________________
Liebe Grüße- Eike

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. Clemens von Brentano
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.02.2011, 20:24
Benutzerbild von huetti
huetti huetti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Würselen
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: 2 cm lange Schlaufen an der Unterseite bei Leder

OK, das ist dann noch Versuch Nr. 5 und dann werde ich wohl mal bei meinem Näma-Doktor vorbei schauen.

Solange muß ich andere Sachen für meinen kleinen Sonnenschein nähen.

Grüße,
Anke
__________________
Liebe Grüße,
Anke

Blog: Unsere kleine Familie | Neues aus dem Chaos
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.02.2011, 20:35
Benutzerbild von santander
santander santander ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: 52441
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 2 cm lange Schlaufen an der Unterseite bei Leder

ich nähe puschen mit einer 80er universalnadel und normalem gütermann-garn.................

versuche auch mal, die nadelposition etwas weiter vom rand entfernt einzustellen. auf dem bild sieht es sehr knapp aus. hast du das problem auch, wenn du einfach eine probenaht auf dem leder machst oder nur bei den puschenrundungen?

und, bitte keine ledernadeln. die perforieren dir das leder...............dabei ist die gefahr das dir das leder reisst sehr hoch.
__________________
liebe grüße

simone


http://tragetraum.blogspot.de/

Geändert von santander (23.02.2011 um 20:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MC350E - Oberfaden bildet unten lange Schlaufen! Minismama Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 27 27.10.2008 18:05
schlaufen bei der 2170 Machi Maschinensticken - Software: Pfaff 35 19.03.2008 08:15
Mal wieder: Schlaufen auf der Unterseite der Naht sisue Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 13.11.2007 17:21
schlaufen auf der unterseite <-- ich werd noch verrückt ColAS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 12.03.2006 18:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09395 seconds with 14 queries