Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähtisch Selberbau: NäMa in Tischplatte versenken - Welche Halterung?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.02.2011, 19:38
Zwillimama Zwillimama ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nähtisch Selberbau: NäMa in Tischplatte versenken - Welche Halterung?

Ich hatte mir auch mal so etwas gebastelt - aus einem alten Küchentisch.

Den Ausschnitt habe ich als Boden im Loch verwendet und befestigt war dieser Ausschnitt mit Winkeln (in jeder Ecke, immer zwei zusammengeschraubt, also insg. 8 Stück).

Grüße
Zwillimama
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.02.2011, 20:02
Benutzerbild von Machi
Machi Machi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Rheingau
Beiträge: 15.556
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nähtisch Selberbau: NäMa in Tischplatte versenken - Welche Halterung?

Hallo,
ich habe 2 alte Fotos gefunden... es ist nicht sehr viel zu sehen aber eine Idee bekommt man schon, denke ich
__________________
Viele Grüße
Machi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2011, 21:46
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.082
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Nähtisch Selberbau: NäMa in Tischplatte versenken - Welche Halterung?

Zitat:
Zitat von Zwillimama Beitrag anzeigen
Ich hatte mir auch mal so etwas gebastelt - aus einem alten Küchentisch.

Den Ausschnitt habe ich als Boden im Loch verwendet und befestigt war dieser Ausschnitt mit Winkeln (in jeder Ecke, immer zwei zusammengeschraubt, also insg. 8 Stück).

Grüße
Zwillimama
Hallo,

genauso habe ich es auch gemacht.

Allerdings habe ich jeweils einen Winkel mit so einem langen Schlitz/Loch mit einem zweiten Winkel mit Löchern gegeneinander geschraubt , (kleine Schrauben mit Flügelmuttern und Unterlegscheiben) quasi Rücken an Rücken, so daß ich den Abstand Boden zu Tischfläche dann anschließend genau an die Höhe der Nähmaschine anpassen/justieren kann.
Ist das irgendwie verständlich?

Und ich habe den Ausschnitt auf die Einlegeplatten der Nähmöbel von Horn angepasst zugesägt. Diese Einlegeplatten aus Plexi bekommt man einzeln für fast jede Maschine nachzukaufen und so kann ich jederzeit das Maschinenmodell wechseln.
-Ist im Laufe der Jahre schon mehrfach passiert -


Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2011, 21:58
Benutzerbild von Shadow-Witch
Shadow-Witch Shadow-Witch ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: 29588 Oetzen
Beiträge: 609
Downloads: 17
Uploads: 3
AW: Nähtisch Selberbau: NäMa in Tischplatte versenken - Welche Halterung?

meine Akkus vom Fotoapparat sind leer, ich mach morgen mal ein Bild von meinem Tisch, der ist so, wie du es haben möchtest. Mein Mann hat einfach 2 Flacheisen gebogen, Löcher reingebohrt und dann an der Arbeitsplatte festgeschraubt. Die Arbeitsplatte ist ja 40 mmm stark, da halten die Schrauben, auf die Flacheisen hab ich dann den Ausschnitt von der Arbeitsplatte gelegt und da wackelt nix. Der einzige Nachteil ist der, ich muss die Nähmaschine jedesmal hoch nehmen, wenn ich den Unterfaden wechseln muss.

... aber irgendwas ist ja immer
__________________
Wenn der Tank leer ist,
dann flieg ich auf meinem Besen heim.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.02.2011, 22:01
Benutzerbild von Machi
Machi Machi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Rheingau
Beiträge: 15.556
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nähtisch Selberbau: NäMa in Tischplatte versenken - Welche Halterung?

ja konnte ich! Mein GöGa hat an alles gedacht
__________________
Viele Grüße
Machi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Näma für Dessous??? _Limo_ Allgemeine Kaufberatung 12 19.12.2010 21:54
Wie Tischplatte gestalten? (Mosaiktisch) Zauberband Basteln 6 06.09.2010 03:14
Ledernadeln für die NäMa- welche wofür? Suseonline Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 30.05.2009 10:07
Welche Näma Nadel für breites Gummiband? dorafo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 08.01.2009 14:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06991 seconds with 13 queries