Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 01.03.2011, 13:51
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP

Ja - Knopflöcher sind so eine Sache...
ich hab auch 10 Stück auf einem Probeläppchen nähen müssen bis zum Schluus drei nacheinander gleich wurden - erst dann hab ich mich an die Bluse rangetraut und alles klappte perfekt.

Wegen den Knöpfen ohne Knopflöcher... zuletzt hab ich welche an meinem Polohirt gemacht, schau mal hier rein. Es sind bezogene Knöpfe, die haben ja unten auch einen Stiel und es schaut nicht blöd aus.

Aber echte Knöpfe mit Löchern fänd ich für Dein Kleid auch schöner, da kannst Du dann je nach Lust und Laune auch mal noch den obersten Knopf auf lassen

LG die SoMi
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 07.03.2011, 14:06
Benutzerbild von KathieS.
KathieS. KathieS. ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 69
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP

Hey ihr Lieben,
ich bin ziemlich erkältet und hab deshalb erstmal noch nichts weiter gemacht. Außerdem fängt heute mein Praktikum an. Ich bemühe mich aber alles weiter zu machen. Die Knopflöcher habe ich schon fertig, sie sind ok geworden, nicht schief oder so, aber auch nicht ganz perfekt.
Was muss noch gemacht werden?
- beide Rockbahnen aus Oberstoff annähen
- Reißverschluss einnähen
- zweiten Armausschnittbeleg (RV-Seite) annähen
- Futterrock annähen
- Knöpfe annähen
und alles natürlich versäubern.
Habe jetzt auch meine Nähmaschine wieder ^^.
Was ich mal fragen wollte - ich habe vor in nächster Zeit (weil ja Sommer wird und ich den Schwierigkeitsgrad steigern will) feine Stoff zu vernähen. Ich habe gelesen, dass man dafür einen Geradstichfuß nutzen sollte. Der gehört bei mir standardmäßig nicht dazu, den müsste ich also kaufen. Eine Geradstichplatte gibt es für meine Nähma allerdings nicht. Lohnt sich das trotzdem? Ich kann mir das nämlich nicht vorstellen, wenn in der Platte immernoch ein Schlitz ist wird der Stoff doch trotzdem in den Transporteur gezogen?! Ich hoffe auf Erfahrungsberichte.
Bis sehr bald!
Katharina
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13.03.2011, 18:53
Benutzerbild von KathieS.
KathieS. KathieS. ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 69
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP

Huhu,
heute habe ich nach bestimmt über anderthalb Wochen endlich wieder zur Nadel gegriffen.
Ich habe den Reißverschluss eingenäht, den zweiten Armausschnittbeleg befestigt, den Oberrock angenäht (mit französischer Naht versäubert) und Knöpfe angenäht.
Jetzt muss ich noch den Futterrock annähen und die Rocksäume von Ober- und Futterrock machen. Wenn ich das gemacht habe bin ich fertig und kann das liebe Kleid das erste Mal waschen. Die Saumrüsche lasse ich wahrscheinlich weg, der Fall des Kleides gefällt mir so schon ziemlich gut.
Im Moment ist der Rock noch sehr durchsichtig, eventuell muss ich noch einen zweiten (kürzeren) Futterrock anbringen. Wenn ich das gemacht habe folgt noch ein komplett-Foto.

Der NahtreißverschlussNahtreißverschluss.jpg

Der ArmausschnittbelegArmausschnittbeleg.jpg

Und die französische Naht an der Innenseite vom OberrockRocknaht_innen.jpg
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 20.03.2011, 22:36
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP

Hi Kathie,

schön, dass es weiter geht
Ich hoffe, Du bist wieder fit.

Eine Frage hab ich.
Was ist denn eine französische Naht, ich kann's nicht erkennen.

LG die SoMi
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 21.03.2011, 12:54
Benutzerbild von KathieS.
KathieS. KathieS. ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 69
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: weißes Sommerkleid - burda Modell 110A 05/2010 - erste WIP

Es ist soweit - das Kleid ist fertig!
Ich habe mir dir Mühe gemacht die Fotos auszuschneiden, da das weiße Kleid keinen besonders guten Kontrast du meiner weißen Wand bot ) Und ich hoffe, dass es so erkennbar ist. Nicht wundern, kurz vor dem Fotografieren sind mir zwei Knöpfe vorn abgefallen Die hatte ich nur provisorisch angenäht.

das Kleid von vorn
Kleid_fertig_vorn.jpg

das Kleid von hinten
Kleid_fertig_hinten.jpg

das Oberteil
Kleid_fertig_Oberteil.jpg

der Futterrock - wie ihr sehen könnt musste ich tatsächlich noch einen zweiten Futterrock annähen, da es sonst zu durchsichtig gewesen wäre.
Kleid_fertig_Futterrock.jpg

die rechte Seite
Kleid_fertig_rechts.jpg

die linke Seite mit NRV
Kleid_fertig_links.jpg

@Somi: bei der französischen Naht wird die Nahtzugabe in einer weiteren Naht eingeschlossen, die nutzt man hauptsächlich für dünne Stoffe, wo eine normal versäuberte Nach durchscheinen und nicht gut aussehen würde. Dies hier war auch mein erstes Mal. Leider ist meine Kamera nicht so gut, deshalb kann ich kein besseres Foto machen. Ich glaube im Forum wurde aber schon das ein oder andere dazu geschrieben, vll findest du ja dort eine Zeichnung oder ein Foto.

So ihr Lieben, ich hoffe die WIP hat euch ein bisschen Spaß gemacht. Ich habe mich hin und wieder geärgert nicht während des Prozesses ein paar Fotos mehr gemacht zu haben. Aber dafür lernt man ja, und falls es ein weiteres Mal gibt, werde ich das bestimmt besser machen.

Wen es interessiert: im Moment nähe ich meine Lieblingshose nach, das scheint recht schnell zu gehen, und danach folgt das nächste Sommerkleid Klick in schwarzem Schimmer-Jersey, außerdem ist noch ein Kleid Klick in bisher unbekannter Farbkombi und eine Tunika Klick in lilafarbenem Georgette geplant. Soviel geplant ... und hinzu kommen ja noch Lustentscheidungen, z.B. würde ich gern mal eine Jacke nähen, außerdem gefällt mir die kurze Hose aus der neuen easyfashion echt gut ... Ich glaub eh ich fertig bin ist schon wieder Winter!

Liebe Grüße
Katharina

PS: Es wäre super, wenn mir noch jemand eine Antwort auf meine Geradstichfuß-Frage von Seite 12, 07.03. 14:06 Uhr geben könnte - weil ich ja schon wieder mit feinen Stoffen arbeiten werde. Danke!

Geändert von KathieS. (21.03.2011 um 22:11 Uhr) Grund: Man sollte seinen eigenen Namen schon richtig schreiben können!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
burda style 11/2010 — Erste Vorschau Nera Zeitschriften 22 25.09.2010 20:10
Suche Schnittmuster aus Burda ca. 2000 weißes Sommerkleid mit eingnähten Zipfeln Sabine36 Schnittmustersuche Damen 7 14.11.2008 08:02
Meine erste Tasche - BURDA 04/ 2007, Modell 144 naehfreundin Juli 2007 - Taschen 28 16.11.2007 20:49
Burda 10/2007 Modell 110A fredi Fragen zu Schnitten 1 03.11.2007 23:19
burda 8/05 modell 107 Niciko Fragen zu Schnitten 1 18.08.2005 22:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11137 seconds with 14 queries