Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Frage zur PW-Decke in der aktuellen Burda

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2011, 12:56
Benutzerbild von Sabunja
Sabunja Sabunja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
Frage zur PW-Decke in der aktuellen Burda

Hallo zusammen!
In der aktuellen Burda style ist ja eine PW-Decke drin, die aus lauter 6-ecken genäht wird. Man soll die 6-ecken entweder mit freezerpapier bebügeln oder Packpapier auflegen udn die Kanten drumrum. Aber wozu dient das denn eigentlich? und kommt es auch wieder raus, wenn ja wann? In der Zeichnung sah es so aus, als würde man es nach dem Nähen entfernen, aber im text hab ich davon nix gelesen.
Vielen Dank und liebe Grüße,
Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2011, 13:04
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Frage zur PW-Decke in der aktuellen Burda

Ich kenne die Decke nicht....
Das Papier in den Sechsecken dient der Stabilisation.
Die Schablonen sorgen auch dafür,das die Maße stimmen.
Die Hexagone werden mit der Hand zusammengenäht.
Das Papier wird nach dem Zusammennähen entfernt.
Das ganze nennt man auch "Lieseln".
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2011, 13:09
Benutzerbild von mamamia
mamamia mamamia ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: oberösterreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 33
Uploads: 21
AW: Frage zur PW-Decke in der aktuellen Burda

hallo

Die Papiersechsecke werden als Schablonen genommen,
Der Stoff wird drumrumgelegt und mir der Hand zusammengenäht.
Gib einfach in die Suche Liesln oder Blumengarten und du findest sicher ein paar Seiten wo es genau beschrieben wird.
__________________
Schöne Grüße aus dem Innviertel
Gerti
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2011, 16:45
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zur PW-Decke in der aktuellen Burda

Ja, ich glaube, die bei Burda haben da zwei Sachen zusammen geschmissen, die nicht zusammen gehören (oder es kommt mir sehr unpraktisch vor).
Englische Papiermethode wird hier jetzt oft mit Lieseln beschrieben.
Das geht mit (festem) Papier und scheint mir auch bei Burda gemeint zu sein.

Freezer Paper hab ich noch nicht benutzt;
manche nehmen es gern für Applikationen, so wie es bei der Decke beschrieben wurde, um dann bei dem zu applizierenden Teilchen eine genaue Linie zu haben, wo man die Kanten drunter falten und nähen-aufnähen kann. Ich glaube die Methode heißt needle turn applique.
Das Fr.P kann man abzupfen und nochmal verwenden.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2011, 17:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.664
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Frage zur PW-Decke in der aktuellen Burda

Nein, Freezer Papier wird schon öfter für "englisches" Patchwork beschrieben. Das ist keine neue Idee von Burda.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wickeljacke 126 aus der aktuellen Burda KarenS. Fragen zu Schnitten 5 29.07.2009 17:05
Tunika aus der aktuellen Burda verkleinern? Tallulah Fragen zu Schnitten 9 07.05.2009 18:32
Stoffmarkt-Termine in der aktuellen Burda roke Händlerbesprechung 11 23.01.2009 19:07
Frage zum Wickelshirt aus der aktuellen Sabrina Woman stichmuecke Fragen zu Schnitten 8 15.09.2006 14:23
Mädchenrock aus der aktuellen Burda kleinermuffin Fragen zu Schnitten 5 15.07.2006 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08353 seconds with 13 queries