Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Was verwendet Ihr als Einlage für stabile Taschenböden

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.02.2011, 09:56
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Was verwendet Ihr als Einlage für stabile Taschenböden

Mir gefällt das Decovil wesentlich besser als die Schabrackeneinlage, ist stabil und doch flexibel.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.02.2011, 10:29
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
AW: Was verwendet Ihr als Einlage für stabile Taschenböden

Hallo,

für Taschen die viel schweres aushalten sollen, schiebe ich in den dopelten Boden eine Sperrholzplatte ein. Bei meiner Mutter in der Einkauftasche im Dauereinsatz seit 1 Jahr und hat sich gut bewährt. Ist schön stabil, gaanz leicht, in jedem Baumarkt auf Maß zu erhalten und leicht zu bearbeiten. außerdem auch nicht teuer.

Der Doppelte Boden ist dabei nur eine ganz einfache Lage Stoff, so groß wie halt der Boden und nur in den Außennähten (längste Seiten) mitgefasst, hinten und vorn offen. Zum waschen einfach zu entfernen.

Bei den einfach nur eingelegten Böden verschiebt sich das ganze zu leicht, bin ich von abgekommen. Mit Schabrackeneinlage wird das ganze zu steif und die knittert auch beim wenden bzw. Waschen und wird nicht mehr so richtig glatt. Pappe ist nicht stabil genug oder wenn doch, nicht so einfach zu schneiden und dann auch schwer.

Nach einigen Versuchen ist das mit dem Sperrholz für mich die beste Taschenbodenverarbeitung bei Einkaufstaschen u.ä..


Grüße Silvia
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.02.2011, 10:34
Benutzerbild von pesuwue
pesuwue pesuwue ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Mainfranken
Beiträge: 256
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was verwendet Ihr als Einlage für stabile Taschenböden

Hallo,
ich habe schon Taschenböden mit einer Filzteppichfliese verstärkt. Hat den Vorteil, dass sie selbstklebend ist.
LG Petra
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.02.2011, 13:22
Benutzerbild von HomeMadeWithLove
HomeMadeWithLove HomeMadeWithLove ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2010
Beiträge: 88
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was verwendet Ihr als Einlage für stabile Taschenböden

Hallo!
Ich nehm Schabrakenvlies, gerne auch mal doppelt, wenns besonders stabil sein soll. Hab aber auch schon welche mit doppelten "normalen" Vlieseline gemacht, das hält auch ganz gut aber Schabrake ist das stabilste imho.
lg
Astrid
__________________
Mein wunderbares Landleben: mosauerin | landluft, toujours
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.02.2011, 21:49
Benutzerbild von Smona
Smona Smona ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: das schöne Oberbayern
Beiträge: 103
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Was verwendet Ihr als Einlage für stabile Taschenböden

Vielen vielen Dank Ihr lieben...

Das hilft mir schon mal viel weiter. Hab mich heut auch mal ein bissl "live" umgesehen und dabei hatte ich noch eine Idee... Könnte man dafür nicht auch Wollfilz verwenden? So ab 0,5 cm dicke oder so?

Was haltet Ihr davon? Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Hab mich im Internet ein bissl umgesehen und festgestellt, dass Wollfilz für Dämmarbeiten viel günstiger ist... Der müsste doch auch gehen oder? Und den gibts auch noch viel dicker...

Danke für Eure Unterstützung
__________________
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken

Ich hasse shoppen! Ich nähe lieber
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verwendet ihr Zierstiche? MariCris Andere Diskussionen rund um unser Hobby 36 10.06.2010 09:30
Was für Gummi verwendet Ihr für einen Gummibund (Hose)? betschw Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 23.10.2008 22:47
Gürtel nähen-Welche Einlage verwendet Ihr? schnierprimpsel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 18.06.2008 14:24
Welche Overlocknaht verwendet ihr? Rumpelstielzchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.06.2005 13:10
Lamifix - habt ihr es schon verwendet? smunkert Patchwork und Quilting 18 29.04.2005 23:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07051 seconds with 13 queries