Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


"Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 18.02.2011, 13:05
Benutzerbild von Euzebia
Euzebia Euzebia ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Ich denke auch das ich in einigen Jahre sehr froh darüber bin, aber im Moment nervt es mich einfach
Ich beneide immer alle die so schick und klassisch gekleidet, aber auch nen hauch Sexy rumlaufen, also nur so einen Tick sexy, wenn ihr versteht was ich meine. Die einfach ihre Vorteile gut präsentieren können. Aber in sowas bin ich dann einfach irgendwie ein Depp.... Ich bekomme das nicht hin, entweder es sieht total langweilig aus, oder total billig....

Ich habe (da ich eigentlich fast nur Kinderschnittmuster habe) mal ein wenig im Netz gestöbert.... Oh man, manchmal weiß man gar nicht was man für Schätze rumliegen hat. Meine Mama hatt mir mal ihre alte Nähbox mit Schnitten usw. gegeben. Sie meinte, das es ja evtl. mal wieder Trend wird. Ich hatte das schon mal durchgeschaut, aber einen Teil immer missachtet, da es so unspektakulär aussah *lach* Und jetzt stöber ich im Netz... und denk so... momentmal das kenn ich doch. Und tatsächlich, ich habe das Lutterloh-System hier rumliegen. Sind zwar eben auch alte Schnittmuster aus den 80-90ern, aber vieles ja auch Basic. Manche sind ganz schick. Wenn das Kind nach dem Mittagessen im Bett ist, werde ich erst mal stöbern.

Geändert von Euzebia (18.02.2011 um 13:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.02.2011, 13:08
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 17.502
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Zitat:
Zitat von Maeusemode Beitrag anzeigen
Übrigens: noch heute keine Chance habe ich, wenn ich mit meiner Mutter öffentlich unterwegs bin. Sie ist Mitte 50, sieht aber mal locker 10 Jahre jünger aus. Da KANN die Tochter gar nicht in meinem Alter sein. Da wurde ich sogar mit 29 im Restaurant noch gefragt, ob ich denn überhaupt schon einen Verdauungsschnaps haben dürfte.

Liebe Grüße
Jule
Das Problem hab ich auch. Wir sind vor allem zu meiner Azubi-Zeit noch als große Schwestern durchgegangen. Letztens ist sie mit doch glatt mit meiner Tochter angesprochen worden, was für eine süße Maus sie doch da hätte und ob es nicht anstrengend sei, relativ spät (gemeint war Ende 30) noch mal Mutter zu werden.

Mich regt es heute (nach immerhin fast 8 Jahren) immer noch auf, dass mich damals ein Busfahrer gefragt hat, warum ich denn 2 Erwachsenenkarten kaufe, ich bräuchte doch eine für Kinder - also 12 Jahre bei eigentlichem Alter von 21.

Allerdings sehe ich zumindest nach dem 2. Kind und inzwischen 8 kg mehr auf den Rippen (ich hatte bis vor 5 Jahren auch noch 1,63 m Körpergröße und 49 kg) etwas weiblicher aus und bin sehr froh darum.

Vor kurzem habe ich eine Stilberatung bei unserer VHS mitgemacht und seither weiß ich genauer was mir steht und was auch meinem Typ und Alter entspricht. Ich fühle mich jetzt wesentlich wohler und selbstsicherer und denke, dass ich das auch ausstrahle und so "erwachsener" wirke.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.02.2011, 13:29
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.192
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Zitat:
Zitat von lyonelB Beitrag anzeigen
verrätst Du, was die ersten Schnitte sind, die Du gezeigt hast? Mir gefällt nämlich die Jacke sehr gut. Vielen Dank.
Guck mal bei Butterick.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.02.2011, 13:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.192
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Zitat:
Zitat von Euzebia Beitrag anzeigen
Wenn ich im Moment zum Beispiel raus gehe, dann habe ich eine schwarze schlicht geschnittene Wellenstyn Jacke an, und dazu meist schwarze Winterschuhe, Jeans und eine zwar in gedeckten Herbstfarben gestreifte echte Ledertasche, aber eben in einem ganz klassichem Schnitt um. Liegt evtl. doch hauptsächlich an meinem Gesicht und meiner Stimme
Gerade wenn du eine helle Haut hast, kann dich schwarz noch zerbrechlicher und jünger wirken lassen.

(Um so mehr, da Teenies oft schwarz tragen in der irrigen Ansicht, älter zu wirken. )

Vielleicht doch eher hellere "Neutraltöne"?
Und erst mal "byebye" zur Jeans.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.02.2011, 13:38
Benutzerbild von Euzebia
Euzebia Euzebia ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Ja, stimmt, das mit dem schwarz kann auch sein *grübel*

Wie sieht es denn eigentlich mit Röcken aus, wenn man klein ist? bis wohin sollten sie gehen, damit sie einen nicht noch kleiner machen? Werde nachher mal ein Bild von einem Rock einstellen, der mir gut gefällt, aber ich nicht weiß ob mir sowas stehen würde. Erst mal wird jetzt gegessen und dann geht das Kind ins Bett :-D
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach "Haben-will" kommt "Brauch-ich-doch-nicht"... SuSa024 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 12.10.2006 22:40
Koi-Mode zu "Der Fischer und seine Frau" Birgit_M Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 30.10.2005 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09258 seconds with 14 queries