Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


"Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.02.2011, 23:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.526
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Wenn du statt Jeans eine Stoffhose trägst (die dennoch sportlich geschnitten sein darf), Turnschuhe oder Ballerinen gegen Slipper oder Pumps mit kleinem Absatz (3cm sind durchaus noch Kleinkindnachlauftauglich) tauscht, Shirts eher figurnah mit vieleicht einer Raffung oder so und statt der Sportjacke einen Blazer (so was kann man sich auch so nähen, daß es Maschinenwaschbar ist), dann ist schon einiges gewonnen.
Auch ein Jersey oder Strickrock ist kinderbetreuungstauglich, sieht aber in uni gleich "erwachsener" aus.

Lange Haare als Pferdeschwanz sind sicher eine sehr jugendliche Frisur. Vielleicht kannst du sie ja ein Stück kürzen, so daß du sie auch offen tragen kannst? (Je nach Gesichtstyp kann man mit der Art und Form des Ponys auch noch was machen.)

Bei Farben.... wenn man sehr jung aussieht, sieht man mit "unpassenden" Farben leider nicht wirklich älter, sondern nur müde und krank aus. Aber eher gedeckte Farben und unis oder Streifen statt Blümchen, Herzchen oder Glitter sind besser. Grau, Beige, Dunkelblau, braun, schwarz,... und nur dosiert Farbe.

(Stimme kann man übrigens ein Stück weit trainieren. Nicht nur etwas tiefer, vor allem auch entschiedener zu klingen. Und das wirkt dann deutlich erwachsener.)

Und wenn du mal über 40 bist, dann findest du es sicher gut.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Barbie kurz und knapp
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.02.2011, 23:32
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.193
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Zitat:
Zitat von Euzebia Beitrag anzeigen
Ich finde mich mager, überall schauen die Knochen raus, die Rippen stechen hervor, daher finde ich mich mager Meine Arme, vor allem meine Arme sind soo dünn...meine Handgelenke können mit denen von meinem zweijährigen Sohn mithalten
Ich kann mir das ehrlich nicht vorstellen - ich hatte mit Anfang 20 auch Dein Gewicht (trotz sehr viel Süßkram und definitiv ohne Hungern) - allerdings verteilt auf 173 cm ....

Aber selbst wenn Du jetzt keine üppigen Rundungen hast - durch weite Klamotten wird das nicht besser - das sieht dann eher nach "zu groß weil nichts passendes gekriegt" aus....

Geh doch einfach mal in Geschäfte und probier ein paar von den hier genannten Tips aus - ich glaub, soooo viel muss man da oft gar nicht ändern...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.02.2011, 23:41
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.526
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Ich habe gerade mal kurz in deine Galerie geguckt... Schmetterlinge auf dem Rock und Zopfbealas... prima, wenn du wie 14 aussehen willst, aber nicht geeignet, um erwachsen auszusehen.

Ein erwachsener Look an einer zierlichen Frau kann durchaus so aussehen:



Das jetzt natürlich nicht ideal für den Spielplatz, aber wenn du mit deinem Lütten einkaufen gehst... warum nicht?
Es gibt für Jacken Mischgewebe mit Elasthan und Polyesteranteil, dann kannst du sogar eine derartige Jacke im Schonwaschgang in der Maschine waschen. Ein Kleid kann man aus einem wenig dehnbaren Jersey nähen (besonders schon sind Jerseys mit einer Crepe Struktur, wenn man sie findet), dann geht es von der Maschine auf die Leine und wieder an den Körper.
Und wenn man genau hinguckt, stellt man fest, daß weder Hose noch Kleid wirklich eng geschnitten sind, es bleibt also gut Bewegungsfreiheit.

Oder so eine sportlich geschnittene Jacke:



Geht über Hose, Kleid oder Rock, Popeline gibt es in gut waschbaren, bügelfreien Qualitäten und es sieht trotz viel Bewegungsweite angezogener aus als eine Fleece oder Sweat-Jacke.
Und kurze Jacken sehen bei kleinen Frauen besser aus als lange. In einem Parka siehst du noch jünger und zierlicher, eben kindlich aus.

Oder wenn du statt eines einfachen T-Shirts so was anziehst:


kommt das gleich Damenhafter rüber.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Barbie kurz und knapp
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.02.2011, 06:54
garcia garcia ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2009
Beiträge: 85
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Zitat:
Zitat von Euzebia Beitrag anzeigen
Das Problem ist eigentlich, dass sie mich im ersten Moment auch so behandeln und nicht für voll nehmen. Das ist das was mich vor allem stört. "Erwachsene reden mit Erwachsenen" anders, als wenn sie mit Teenis reden. Das merke ich immer wieder.

Wenn die Leute dann erst mal wissen wie alt ich bin, dann legt sich das, aber mich nervt es, immer das erst "beweisen" zu müssen, damit ich für voll genommen werde Es eine andere Art von Respekt die einem entgegen tritt. Ich meine, es ist schon zum Schmunzeln vom neuen Paketboten gefragt zu werden ob meine Eltern da sind , aber von jedem geduzt zu werden usw. stört mich
Genau das Problem hatte ich in dem Alter auch. Ich war verheiratet und wir hatten schon ein eigenes Haus.

Zum Schmunzeln fand ich es absolut nicht, in einer herablassenden Art geduzt zu werden - z. B. beim Gardinenkauf (seit wann kaufen Kinder Gardinen für dreistellige Beträge?) oder bei der Feuerstättenschau in unserem eigenen Haus: "Sind deine Eltern auch zu Hause?".
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.02.2011, 08:34
Benutzerbild von Euzebia
Euzebia Euzebia ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Guten Morgen :-),

den Kuschelpulli trage ich nur im Haus, max im Garten, das ist einfach ein Wohlfühlteil, mit dem ich gern auf dem Sofa kuschel

Wenn ich im Moment zum Beispiel raus gehe, dann habe ich eine schwarze schlicht geschnittene Wellenstyn Jacke an, und dazu meist schwarze Winterschuhe, Jeans und eine zwar in gedeckten Herbstfarben gestreifte echte Ledertasche, aber eben in einem ganz klassichem Schnitt um. Liegt evtl. doch hauptsächlich an meinem Gesicht und meiner Stimme

Werde es jetzt einfach mal mit anderer Schminke, bzw. Lippenstift versuchen, mal sehen, und sonst doch eine profesionelle Beratung :-)
Danke für die lieben Tipps, und die Schnittbeispiele

Liebe Grüße
Euzebia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach "Haben-will" kommt "Brauch-ich-doch-nicht"... SuSa024 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 12.10.2006 21:40
Koi-Mode zu "Der Fischer und seine Frau" Birgit_M Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 30.10.2005 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12351 seconds with 14 queries