Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


"Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 25.02.2011, 14:17
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Hat er Zöliakie / Sprue ?
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 25.02.2011, 14:20
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.830
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Phu, ist es nicht so, dass es etwas wie ein Gleichstellungsgesetz für Behinderte gibt? Behinderte im Sinn von: daran gehindert sein, alles "wie alle" zu machen, also z.b. auch essen. Es kann ja nicht sein, dass er der einzige mit einer Glutenallergie in eurer Umgebung ist (klingt ja danach, also ob es einige Kitas gibt), so selten ist das ja nicht.
Versteh mich richtig, ich finde nicht, dass du etwas falsch macht. Sondern dass ich es unerhört finde, dass deinem Kind kein passendes Essen zu Verfügung gestellt werden kann. Sooo kompliziert ist das ja auch nicht, im Zweifel wird es halt ein bisschen wenig abwechslungsreich (Reis und Reis und Reis...), aber immer noch besser als zu sagen "geht nicht".

Ich hatte jedenfalls schon 2x WG-Kollegen und ein weiterer Kollege mit mir in einer Ausbildung mit Glutenallergie und es war nie ein massives Problem. In Hotels z.B. hat immer ein kurzes Gespräch mit dem Koch gereicht und er hat essen bekommen, das für ihn passte. Ohne das ein grosses Tamtam gemacht wurde. Und wir waren in vielen verschiedenen Hotels.

Bei deinem Kind geht es ja dann weiter mit Schule etc., da kann ja dann nicht immer ausgewichen werden.

ist etwas OT, sorry
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 25.02.2011, 14:30
Benutzerbild von Euzebia
Euzebia Euzebia ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Nein, er hat keine Glutenallergie/Unverträglichkeit. Er hat eine Weizenallergie. Keine Unverträglichkeit, sondern eine echte Allergie. Sprue und Zöliakie-Patienten können z.B. trotzdem Glukosesirup oder glutenfreie Weizenstärke (modifizierte Stärke) zu sich nehmen. Mein Sohn reagiert auf das Weizeneiweiß, nicht auf das Klebeeiweiß. Er bekommt davon eine schwere allergische Reaktion, die mit starkem, sehr schmerzhaftem Durchfall und Hautschwellungen/Jucken beginnt und dann mit einem tagelangen schweren Neurodermitisschub endet (den man dann auch nur mit Cortison in den Griff bekommt....
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 25.02.2011, 14:31
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Oh, das ist natürlich übel.
Danke für die kurze Erläuterung.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 25.02.2011, 14:36
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.830
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Auch danke - diese Variante kenne ich nicht. Trotzdem: Ich denke, es kann an sich nicht sein, dass ein Kind deswegen nicht in den Kindergarten aufgenommen wird.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach "Haben-will" kommt "Brauch-ich-doch-nicht"... SuSa024 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 12.10.2006 21:40
Koi-Mode zu "Der Fischer und seine Frau" Birgit_M Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 30.10.2005 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21606 seconds with 14 queries