Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


"Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 19.02.2011, 14:22
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Ich hatte gerade eben wieder so ein Erlebnis an der Kasse ...

Hinter mir war ein Rentner und ich weiß nicht warum, aber die meinen immer, es geht schneller, wenn sie mir in die Haxen steigen. Ich finde das ist sehr unhöflich. Beim Sachen vom Band nehmen und hab mich dann umgedreht und mit den Händen gewedelt. Ob er nicht mal bitte ein paar Schritte zurückgehen könnte, ich fühlte mich ein bisschen bedrängt.
Seine Antwort: Wenn ich mal ein bisschen älter (!) wäre, dann würde ich das schon besser abkönnen und auch verstehen (Was gibt es denn da zu verstehen? Der saß mir auf der Pelle!). Ich habe darauf ziemlich unfreundlich gezischt, dass ich das bezweifele.


Bei alten Männern habe ich das Problem übrigens verstärkter. Die sehen eine zierliche weibliche Gestalt mit wilden Locken und zack bin ich als Mädel abgestempelt - meistens auch als relativ dumm, weil ich bin ja erstens noch ziemlich jung in deren Meinung und: eine Frau. Und DAS ist dann genau die richtige Gesprächsgrundlage, dass ich die betagten Herren unfreundlich abledere. Ich bin doch nicht doof .


Achso: Ich glaub ein Pony macht extrem jung, weil das ja doch irgendwie eine Mädchenfrisur ist.

Und Tanzen macht auf jeden Fall was für die Körperhaltung. Ich stehe mit hohen Schuhen immer schon in Lateinhaltung: Beine zusammen, Fußspitzen ausgedreht
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (19.02.2011 um 14:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 19.02.2011, 14:35
Benutzerbild von Euzebia
Euzebia Euzebia ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Hmm... vielleicht brauch ich auch mal so einen Foto-Schock :-), also so ganz heimlich fotografiert um zu wissen wie übel es wirklich ist, aber schön das es dir geholfen hat :-)

Den Pony habe ich ja so schon gar nicht mehr, hatte ihn da grade geschnitten und dann gleich wieder wachsen lassen. Ganz nach hinten sieht aber doof aus, weil meine Stirn dafür zu hoch ist, meist habe ich die Haare mit einem leichten Seitenscheitel vorne

@Schnipps: Oh man, ja sowas ist echt ätzend, weil die einen immer für doof halten. Ich trau mich bloß meistens nicht etwas zu sagen.



Noch so eine "wie alt bist du" Geschichte, die meine Mama im Supermarkt zu einem tränenerfüllten Lachanfall gebracht hat.
Ich war so ca. 22, bei meinen Eltern zu besuch. Meine Mama und ich wollten noch kurz einkaufen, sie suchte Käse, ich lief richtig Wurstwaren. Da war dann ein Stand mit dieser Bärchenwurst. Der nette ältere Mann schaute mich an und sagte dann: "Na, möchstest du auch mal etwas von unserer neuen Wurst? Da ist auch viel Calcium drin, das ist wichtig für deine Knochen, wenn du wächst." Ich stand völlig verdattert vor ihm, war absoulut sprachlos und meine Mama kam und schaute mich nur an und fragte was los ist. Der Mann war auch etwas iritiert und sagte halt das er mich ja nur gefragt hat ob ich ein Stück Wurst haben möchte. Für meine Knochen, wegen Wachstum und so. Und meine Mama lacht den ganzen Laden zusammen, sie hat sich hinterher bei mir entschuldigt, aber sie meinte das sah so lustig aus, wie ich da völlig verdattert stand.

Und letztes Jahr wollte ich zu Ostern "Rum-Eier" (Rumkugeln) für meinen Mann kaufen, und wurde doch tatsächlich nach meinem Ausweis gefragt


Noch mal zu den Farben, ich finde persönlich diese Türkis gern an mir, welches ich da als Schal umhabe. Was sagt ihr dazu? Zum eigentlich Herbsttyp gehört die Farbe nicht, oder?

Geändert von Euzebia (19.02.2011 um 14:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 19.02.2011, 14:48
addictedtofabric addictedtofabric ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Dreiländereck CH/D/F
Beiträge: 183
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Vorab: Per Foto und ohne Tageslicht kann man schwer danebenhauen, welche Farben einem stehen bzw. welchem Typ man angehört. Trotzdem würde ich -- bei einer Beratung oder daheim -- mal testen, wie Frühllingsfarben an Dir aussehen. Was das Erwachsener-Aussehen-Wollen nicht einfacher machen würde ... Ich kenne aber einige Frühlingstypen, die ein ähnliches Kolorit haben wie Du -- immer mit der Einschränkung von oben.

Weniger türkis- aber petrolfarbene Töne, die eher matt sind, können Herbsttypen durchaus gut stehen.

LG,
GBK
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 19.02.2011, 15:08
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Zum Herbst: ich bin einer: türkis geht und einigermaßen warmes Petrol... zusammengefasst denke ich: der Herbst hat die gleichen warmen Farben wie der Frühling, nur kräftiger...
Ich hab hier einen Farbfächer, der enthält etwa deine Farben vom Hintergrund + den Schal...
mein Bildschirm hat einen Weißausgleich, das hat mir Göga mit einem extra Gerät eingestellt.
lG, Deo
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 19.02.2011, 15:22
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"...

Ich finde den Rock sehr gut und erwachsen. Und du bist ja schnell mit nähen!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach "Haben-will" kommt "Brauch-ich-doch-nicht"... SuSa024 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 12.10.2006 22:40
Koi-Mode zu "Der Fischer und seine Frau" Birgit_M Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 30.10.2005 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07501 seconds with 14 queries