Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tiefe Kellerfalte Jackenrücken - Futter ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2011, 09:27
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
Tiefe Kellerfalte Jackenrücken - Futter ?

Guten Morgen liebe Mitnäher!
Momentan näh ich die Jacke 113 BuMo 10/10 (erst die blöde Werbung zuklicken, dann weiter zu der apfelgrünen Jacke), die da eine tiefe Kellerfalte im Rückenteil hat (nicht gebügelt). Sie ist am halben RT 13 cm tief, RT wird im Stoffbruch zugeschnitten.
Soweit so gut.
Wenn ich Sachen zu wissen glaube , les ich die Anleitung nicht. So auch beim Futterzuschnitt, den ich beim RT gleich gemacht habe wie beim Oberstoff.
Nachher les ich (per Zufall) dass da steht: Futter RT ohne Kellerfalte zuschneiden, am Stbr. 3 cm Bequemlichkeitsfalte anlegen.
Abgesehen davon, dass es zu spät war, wollte ich nicht eine jetzt eine Naht setzen, die Kellerfalte rausnehmen und das wie von Burda geschrieben nur mit Bequemlichkeitsfalte machen. Da wird doch die Futterjacke viel enger. Da Jacke kurz ist, muss das doch auffallen, bzw. sogar unbequem sein? Nach Burda soll man nur die Futtervorderteile festnähen - da RT bleibt lose (gefällt mir auch nicht!)
Ich habe sie so weiter genäht, jetzt ist sie fast fertig und mir fällt nicht auf, dass da irgendwas nicht stimmt. Werde noch prüfen, ob ich die R.T. am Saum fixiere oder nicht (Faltenfall).
Hat das einen tieferen Grund, dass man die Kellerf. im Futter weglässt (ausser Futterstoff sparen?)
Gespannt auf kompetente Meinungen, Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2011, 11:40
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Tiefe Kellerfalte Jackenrücken - Futter ?

Hallo Lilo!
Nö, einen wirklichen Grund dafür, abgesehen von der Futterersparnis, gibt es eigentlich nicht.
AUSSER: Das sich die Mehrweite im Futter womöglich auf Dauer nicht so brav in die Faltenbruche legen wird wie beim Oberstoff.
Vielleicht (!) beginnt das Futter jetzt ein 'Eigenleben', aber das wirst Du mit gelegentlichem Bügeln einfach unter Kontrolle halten.
Wegen des Fixieren des Futters: Mach doch diese kleinen Riegelchen, die das Futter beweglich an Ort und Stelle halten, wie bei einem schwingendem Mantel. (Ankabano/Angelika: Ich verlinke das mal!)
Klick, dann ab #34!!

M.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Futtersaumriegel.jpg (16,3 KB, 69x aufgerufen)

Geändert von rightguy (17.02.2011 um 11:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.02.2011, 12:24
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Tiefe Kellerfalte Jackenrücken - Futter ?

Daaaaaanke!
Also im Futter hab ich K-falte gebügelt - damit sie brav ist.
Im Oberstoff nicht, da soll sie ja nur für schwingende Weite sorgen.

Normalerweise näh ich das Futter ja ganz an (find ich ordentlicher) aber diesmal muss ich das prüfen - es kann nämlich gut sein, dass sich die beiden ziemlich behindern im Fall...... dann mach ich ein-zwei Riegelchen!

Ciao LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kellerfalte Tatüta Tini-Bini Fragen zu Schnitten 9 19.10.2010 11:22
Tiefe aufgesetzte Taschen - wie macht man das? Annie_74 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 06.03.2008 13:00
Blazer mit Futter auch ohne Futter möglich? Foxi Fragen zu Schnitten 5 31.03.2006 23:11
Frage zum Futter bei Rock mit Kellerfalte Patrones Okt. 2004 167daniela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 14.02.2005 10:39
Tiefe Kratzer unterm Nähfuß--Transporteur falsch eingestellt?? Julehexe Brother 3 15.11.2004 16:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08108 seconds with 14 queries