Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie wichtig ist Exklusivität ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.02.2011, 09:16
susella susella ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie wichtig ist Exklusivität ?

Nö, nicht wichtig. Was ich aber schön und wichtig finde, dass die selbstgenähten Kleidungsstücke sich eben doch von gekauftem unterscheiden, weil

- Herzblut dranhängt
- sie passen
- exklusiver sind, als die Kleidungsstücke die ich bei gängigen Anbietern meiner Preisklasse kaufen könnte (ich nähe allerdings nicht um zu sparen)
- ich sie mit viel mehr Stolz tragen kann

Und dass sich Burdamodelle so sehr vom im Handel angebotenem unterscheiden, dass das irgendwem auffallen würde kann man ja nun nicht behaupten. Bei der vermutlich nicht sonderlich großen Menge an Kleidungsstücken die von Burda angeboten werden, dürfte die Chance eher gering sein auf ein gleiches Stück zu treffen, auch schon deswegen weil ja kaum jemand mit dem Originalstoff näht.

Wichtig ist mir, dass ich Spaß dran hab sie zu nähen, nicht mir eine exklusive Garderobe herzustellen, weil das mein Anspruch wäre. Trotzdem habe ich auch Spaß an außergewöhnlichen Kleidungsstücken, aber die finde ich nicht bei Burda.
__________________
Liebe Grüße
Anja

"You can't hammer a nail over the Internet." (Matthew Crawford)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.02.2011, 09:18
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie wichtig ist Exklusivität ?

Hallo Ihr Lieben,

ehrlich gesagt, habe ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht. Ich nähe das was mir gefällt. OK, das ist manchmal nicht Mainstream, aber ich schaue auch in den Kaufläden nach diesen Dingen. Gerne lasse ich mich von meiner Umgebung inspirieren: das Mädel, dass eine tolle Kombination trägt oder auch die verschiedenen Illustrierten.
Aber dass ich da nach Exklusivität schaue - das nicht. Worauf ich wirklich bei meinen selbstgemachten Sachen achte, dass ist eine saubere Verarbeitung und eine einigermaßen gute Passform. Und ja, ganz vergessen - ich mag raffinierte Schnittführungen. Die gibt es oft bei den Vogue-Schnitten und die sind teuer - also Exklusiv .
Apropos Exklusivität: Als ich letzte Woche bei Marc Cain vorbeischaute, musste ich feststellen, dass hauptsächlich mit Jerseymaterialien gearbeitet wurde. Röcke, Kleider sowie Jacken. Das ärgert mich furchtbar. In dieser Preisklasse würde ich andere Stoffqualitäten erwarten.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.02.2011, 09:25
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie wichtig ist Exklusivität ?

Das einzige Mal, wo es mir wichtig war, "anders" auszusehen als die meisten, das war zur Hochzeit. Es gibt viele Kleider, die mir gefallen, aber meins ist immer noch für mich "the one & only", nicht nur weil ich es selbst genäht habe, sondern weil es einzigartig ist.

Sonst ist es mir egal. Ich finde es schön, wenn ein Teil entsteht, das man als individuell bis einzigartig bezeichnen kann, aber das ist für mich nur Nebeneffekt. Im Gegenteil, oft suche ich gezielt nach Schnitten für Teile, die ich so im Laden/ Katalog gesehen habe, die mir aber wg. meines Erdnuckeldaseins einfach nicht passen oder zu teuer oder miserabel verarbeitet sind.
Hauptsache, es passt in meinen Stil. Momentan ist da nicht ganz so viel für mich in der aktuellen Mode dabei, dafür hab ich ja meinen Schnittfundus. Das hat aber äusserst wenig mit "Abheben von der Masse" als Ziel zu tun.
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.02.2011, 09:39
Benutzerbild von Mychelle
Mychelle Mychelle ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 143
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie wichtig ist Exklusivität ?

Guten Morgen,

wie oben schon geschrieben, finde ich auch dass selbstgenähtes sowieso exklusiv ist. Auch wenn die Schnittmuster quasi "von der Stange" sind, gibt es die Teile nur ein mal. Das jemand den gleichen Stoff wie ich wählt kommt sicher nicht vor - und wenn, darauf würde ich sogar anstoßen!

Mir geht es nicht um Exklusivität, sondern darum Sachen zu tragen die mir gefallen, gut sitzen, mir stehen und die gut verarbeitet sind. Das fertig zu kaufen fällt mir oft ziemlich schwer.
Auch auffallen möchte ich nicht unbedingt. Ich befinde mich ja schließlich im Alltag und nicht auf dem roten Teppich.

Ganz am Anfang des Threads wurde das sehr schön geschrieben: Gefallen muss es, mir und meinem Mann.

Viele Grüße
Mychelle
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.02.2011, 10:21
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie wichtig ist Exklusivität ?

Ich fände es schön, mal NICHT aufzufallen. Aber das tu ich unweigerlich, wenn ich mich so anziehe und frisiere, wie ich es mag. Das nervt.
__________________
Ich lebe über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau!
Maschinen: Hus Sapphire 830 für daheim, Pfaff Creativ 7530 für die Reise :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie wichtig ist tatsächlich der Platz für Patchworkerinnen? mirami Patchwork und Quilting 22 19.11.2010 13:37
Wie wichtig ist der Fadenlauf? Trion Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 01.11.2008 13:02
Wie wichtig ist Nähkurs? Grinsekatze Andere Diskussionen rund um unser Hobby 23 09.10.2007 21:59
Wie wichtig ist der Fadenlauf bei Futterstoff? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.10.2007 00:26
wie wichtig ist das Abrollverhalten von Stickgarn ? geka Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 24.11.2006 11:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09033 seconds with 13 queries