Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Eure Sommer/Urlaub Basis Garderobe

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.04.2011, 22:17
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Eure Sommer/Urlaub Basis Garderobe

Zitat:
Zitat von SarahBonn Beitrag anzeigen
also quasi vliesline zum aufbügeln??

Macht es das kleid nicht einbisschen steif???? Könnte man es auch ohne machen? Hab leider nochniemanden gefunden der dieses kleid genäht hat, desswegen ka
jap, zum aufbügeln. Es gibt verschiedene Stärken. Am besten nimmst du den Stoff und den Schnitt mit zum Stoffhändler und der soll dir eine passende Einlage dafür geben, du musst ja keine Schabrackeneinlage nehmen

Ich hab aber auch schon ein Stück baumwolle zwischengefasst, als ich keine Einlage hatte. Das ging auch. Wobei ich die Bügeleinlage lieber mag und mittlerweile immer was auf Halde habe
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.04.2011, 22:24
SarahBonn SarahBonn ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eure Sommer/Urlaub Basis Garderobe

ich habe noch vliesline zur hand, allerdings weiss ich garnicht ob die zum aufbügeln ist, woran erknne ich das???
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.04.2011, 10:38
Benutzerbild von Chrissie
Chrissie Chrissie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Groß-Gerau
Beiträge: 493
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Eure Sommer/Urlaub Basis Garderobe

Hallo Sarah,

die Klebeseite glänzt etwas. Wenn Du ganz sicher gehen möchtest probier es doch einfach aus. D.h. Bügeleisen anmachen und ein Stückchen aufbügeln.

Aber nun zu Deiner eigentlichen Frage:
Da Du noch nie ein Kleidungsstück genäht hast würde ich Dir zu einem Schnitt raten der 1. einfach zu nähen und 2. figurumspielend ist. Anpassungen an die Figur sind nachträglich oft einfach nur nervenaufreibend und das solltest Du Dir beim ersten Stück einfach ersparen.

Schnitt 7390 scheint mir dafür perfekt zu sein. Die Hängerchenform nimmt Dir so schnell keine figürlichen Besonderheiten krumm. Mit einem einfachen Baumwollstoff (bitte keine flutschige Viskose aussuchen, auch wenn die noch so schön fällt) sind die Ausschnittkanten sicherlich auch kein großes Problem. Auch taugt das Kleid ganz gut um eine gängige Verzierung - nämlich Rüschen - zu lernen und üben.

Verzichte besser nicht auf Verstärkungen, denn die verhindern das sich der Stoff an Rundungen beim nähen ausdehnt. Das Ergebnis wäre nämlich ein welliger/ausgeleierter Hals- bzw. Armausschnitt.

Ich weiß als Anfänger möchte man so schnell wie es irgend geht fertig werden und das gute Stück auch tragen. Aber es lohnt sich wirklich möglichst sauber zu arbeiten. Dafür brauchst Du vielleicht eine Stunde mehr an Arbeitszeit, aber Du wirst jede Unsauberkeit die Du eingenäht hast sehen. (andere sehen das natürlich nicht aber eben Du, weil Du weißt das sie da ist)

Benutze bei jeder Naht das Bügeleisen. Auch das nervt am Anfang, aber bedenke das das aussehen des Stückes ganz wesentlich von den Nähten abhängt. Je schöner die Naht gebügelt ist desto einfacher lässt sich auch weiter nähen. Ich mache das so: Zuerst nähe ich die Naht, dann bügele ich sie schön flach aus, dann versäubere ich die Nahtzugaben und bügele nochmal drüber.

Noch ein Tipp zum Zuschneiden: miss die Nahtzugaben wirklich exakt ab. I,5cm ist ein gutes Maß. Markiere auf der Nähmaschine mit einem farbigen Klebestreifen diese 1,5cm von der Nadelposition nach rechts ab. wenn Du die Stoffkante immer schön am Klebestreifen entlangführst werden 1. die Nähte ziemlich gerade und 2. bekommt das Kleidungsstück auch wirklich die richtige Größe. Denn manchmal entscheiden da schon wenige Milimeter. Aus diesem Grund versäubere ich auch erst hinterher, denn durch die Zickzacknaht kann sich die Nahtzugabe etwas zusammenziehen.

So nun denn mal los. Bin gespannt auf Dein erstes Werk.

LG Chrissie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Viele Stoffe - auch grosse Garderobe ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 08.06.2010 11:00
Urlaub, Sommer, Sonnenschein SheRa Juli 2009 4 27.07.2009 03:21
Buch Tildas Haus,....Garderobe soldi Tilda - ein Name - ein Stil 3 15.04.2008 11:00
Garderobe erstellen Morzel Händlerbesprechung 4 24.10.2007 09:35
Kreuzfahrt - welche Garderobe ? Isebill Freud und Leid 6 16.06.2007 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06688 seconds with 13 queries