Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Was muss man bei Chenille-Stoff beachten?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.02.2011, 17:52
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Was muss man bei Chenille-Stoff beachten?

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Werfe GROSSZÜGIGE Nahtzugaben, die ganz penibel versäubert gehören, in den Raum. Außerdem würde ich Chenille, wenn möglich, IMMER füttern.
UND (das erscheint mir der wichtigste Punkt zu sein) man sollte Chenille keinen Belastungen wie Zug oder Abrieb aussetzen: Ein/e stoppelige/s Wange/Kinn eines unruhigen Mittagsschläfers auf dem Kissen erscheint mir schon äußerst unratsam.....

M.
Danke für deine Antworten.
Versäubert habe ich alle Teile mit der Overlock.
Direkt an der NAht war es auch kein Problem. Das Loch entstand weiter innen.
Ich finde auch, das der Stoff nicht übermässig robust ist, insofern wundert es mich umso mehr, das so ein Stoff für Sofabezüge verwendet wird.....
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.02.2011, 19:45
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Was muss man bei Chenille-Stoff beachten?

Zitat:
Zitat von nähfee Beitrag anzeigen
..., insofern wundert es mich umso mehr, das so ein Stoff für Sofabezüge verwendet wird.....
Wie so oft eine Frage der Stoff-Qualität :streichelstoff: . Soooo empfindlich sind Chenille-Bezugsstoffe eigentlich nicht.
Das eventuell die Härchen bei stärkerer Beanspruchung ausfallen ist möglich, aber das Gewebe selbst dürfte nicht reissen.
Vielleicht hast Du das "Montagsmodell" erwischt? Oder die Stelle war angescheuert, oder ....
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (15.02.2011 um 20:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.02.2011, 16:26
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Was muss man bei Chenille-Stoff beachten?

Zitat:
Zitat von zimtstern Beitrag anzeigen
Wie so oft eine Frage der Stoff-Qualität :streichelstoff: . Soooo empfindlich sind Chenille-Bezugsstoffe eigentlich nicht.
Das eventuell die Härchen bei stärkerer Beanspruchung ausfallen ist möglich, aber das Gewebe selbst dürfte nicht reissen.
Vielleicht hast Du das "Montagsmodell" erwischt? Oder die Stelle war angescheuert, oder ....
Angescheuert kann eigentlich nicht sein, der Stoff ist neue Meterware.
Aber welche Qualität kann ich nicht genau sagen, da ich den Stoff gebracht gekriegt habe.

Der Stoff sieht aus wir lauter einzelne Dicke fäden in einem Art Gitter.
Das ist doch Chenille oder bin ich da auf dem Holzweg?

Und nach der Verarbeitung sind die Fäden "auseinandergewichen" und haben das Gitter freigelegt.
Aber nicht direkt am Rand oder der Naht sondern mitten im Stoff.....

Ich konnte das zwar ausbessern, aber jetzt traue ich mich nicht richtig an die anderen Kissen, da diese gebogen sind.
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.02.2011, 22:34
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Was muss man bei Chenille-Stoff beachten?

Hm,

hier ist ein Artikel, das zweite Bild kannst du vergrößern. Sieht das so aus wie dein Stoff?

Von wo wurde der denn mitgebracht? Ist das ein "richtiger" Polsterstoff, oder nur ein "normaler" Stoff, der nicht als Möbelbezugsstoff gedacht ist? Aus Erfahrung weiß ich, dass die Unterschiede da ganz enorm sein können...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.02.2011, 08:54
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was muss man bei Chenille-Stoff beachten?

Zitat:
Zitat von nähfee Beitrag anzeigen
Ich finde auch, das der Stoff nicht übermässig robust ist, insofern wundert es mich umso mehr, das so ein Stoff für Sofabezüge verwendet wird.....
Dekostoff oder Möbelbezugsstoff? Ich tippe eher auf ersteren. Der hängt dann einfach als Gardinen-Schal herum und wird nicht weiter beansprucht.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was muss ich bei Jersey alles beachten? Sonnenschein4 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 12.02.2010 15:43
Muss ich etwas bei großer Oberweite beachten? teufelskruemel Stricken und Häkeln 7 02.01.2010 11:10
Was muss man beim Nähen für Säuglinge beachten? chizu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 22.12.2009 16:21
Bei Hose Taschen weglassen-was muss ich beachten? nadia1983 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 15.09.2007 09:57
Was muss ich bei Strickstoff beachten? Helmke Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 03.10.2005 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07361 seconds with 13 queries