Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Bolerojäckchen für grosse Frauen

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.02.2011, 12:36
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.244
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bolerojäckchen für grosse Frauen

Ein Bolero dient ja dazu, während der Abendveranstaltung warm zu halten! Und nicht auf dem Weg dahin. Ich habe schon tolle Abendkleid-Bolero-Kombis gesehen und auch schon selbst getragen. Die Stile und Stoffe der Einzelteile müssen halt zueinander passen. Eine Stola als Alternative ist manchmal einfach nicht das Wahre.
__________________
Happy Sewing
Gypsy
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.02.2011, 12:47
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bolerojäckchen für grosse Frauen

Hallo,

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich habe noch keine einzige Frau in natura gesehen, an der mir der tatsächlich getragene Bolero gefallen hätte.
ich habe einige Frauen gesehen, die toll aussahen. Als ich noch regelmäßig in die Oper gegangen bin, gabe es die eine oder andere, bei der die Wirkung klasse war.
Es kommt, wie immer, auf die Dame und das entsprechende Kleid bzw. Esemble an.

Zitat:
Ich habe schon tolle Abendkleid-Bolero-Kombis gesehen und auch schon selbst getragen.
Vielleicht waren wir ja im gleichen Opernhaus

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.02.2011, 13:05
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Bolerojäckchen für grosse Frauen

Kleid und Jäckchen drüber müssen vom Stil und Stoff her zueinander passen.
Ob das eher Bolero-Form oder mehr Jacken-Form hat, ist dann auch vom Typ Frau abhängig. Von sehr großem Vorteil ist, wenn Kleid und Obendrüber aus dem gleichen Stoff/ gleicher Farbe sind.
Was im allgemeinen fürchterlich aussieht, sind Blazerformen, egal ob kurz oder lang.
Was dies hier betrifft: "... sieht nur an kleinen Frauen gut aus" - ich war immer der gegenteiigen Meinung. An mir Wunderstumpen (1,60m) grauslich.
Bis ich dann mal die richtigen Proportionen herausgefunden hatte und eben Kleid und Drüber aus gleichem Material/ Farbe. Mittlerweile liebe ich diese Dingerchen.
K.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.02.2011, 13:05
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bolerojäckchen für grosse Frauen


Irgendwie bin ich ganz auf Isebills Seite.

Ich kann mich auch nur an gaaaanz wenige Kombinationen erinnern, wo mir ein Bolero gefallen hat.
Wenn, dann war das Ding soooo gut auf Figur, Wesen und das Kleid abgestimmt, daß womöglich auch ein anderes Teil (in ebenso guter Abstimmung) gut ausgesehen hätte.

Bei den allermeisten Boleros oder 'JäckCHEN', die man so auf Festlichkeiten sieht, hat man den Eindruck, daß es deutlich besser OHNE oder mit einem anderen Teil ausgesehen hätte.
Je nach Outfit gefällt mir eine üppige, mit Haltung getragene Stola, in ORDENTLICHER Länge fast immer besser......

Dann wäre da noch der Shrug: Sieht, richtig kombiniert, auch fast immer besser aus.

Meist eher nicht so schön, weil entweder nicht echt oder nicht richtig getragen: Pashminas!!!
Oh Gott!! Wenn dann da so ein billiger Viscose- oder Acrylfetzen, der weder Glanz noch igendeine Form von innerem Faservolumen aufweist, mehr oder weniger nonchalant umgeschlungen wird (oder besser: UMGEKNUBBELT!!), womöglich schon nach einer halben Stunde völlig verknautscht ist, ist für mich alles zu spät.

Vielleicht liegt es auch einfach daran, daß Trägerin erst spät merkt, daß das Kleid nicht 120%ig ist, und sie will es dann schnell auf die Trageumstände pimpen:
Der Handel hält immer diese Bolero-Dinger bereit, und Frau glaubt, daß das dann die Lösung ist.

(Wirklich leiden konnte ich die Dinger eigentlich nie, es sei denn, sie waren an einem kleinen Mädchen oder einer ganz jungen, schlanken Frau perfekt passend zum Kleid gearbeitet. In den meisten Fällen war Beides natürlich von vornherein so gedacht und designt, Stoff natürlich ebenfalls.)

M.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.02.2011, 13:12
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Bolerojäckchen für grosse Frauen

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
...
Je nach Outfit gefällt mir eine üppige, mit Haltung getragene Stola, in ORDENTLICHER Länge fast immer besser......
M.
is ja gut ich pack den cremefarbenen Nerz aus ...
K.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schnittmuster bolerojäckchen für kinder patchjane Fragen zu Schnitten 3 24.05.2009 21:06
Bolerojäckchen crazymoon Schnittmustersuche Damen 6 23.08.2007 12:42
Grosse Leute, grosse oder kleine Probleme? Alblady Fragen zu Schnitten 24 18.05.2007 10:19
bolerojäckchen Frosch Schnittmustersuche Damen 1 20.06.2005 12:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12621 seconds with 14 queries