Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schulterbreite nachträglich ändern?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.02.2011, 21:10
anjac anjac ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schulterbreite nachträglich ändern?

Naja, wenn es zum Schnitt paßt, könnte man ja auch senkrechte Abnäher setzen. Wäre dann vom Endergebnis her das gleiche wie die vorherige Schnittänderung. Muss man mal ausprobieren, ob es was aussieht oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.02.2011, 21:22
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.183
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schulterbreite nachträglich ändern?

Zitat:
Zitat von Zauberband Beitrag anzeigen
Bei einer Schulterbreitenänderung am Schnitt schneidet man ja einen rechten Winkel von der Schultermitte hinunter bis zur Armkugelrundung und schiebt/dreht dann die Schulterpartie näher an den Hals heran.

Bei Deinen Anleitungen schneidest Du außen an der Schulter weg?
Die Anleitung für die Schnittänderung führt ja letztlich auch dazu, dass aussen an der Schulter was weggeschnitten wird.
Mach doch von der Schulterpartie Deines fertigen Teils einen Papierschnitt und nimm daran die Änderung vor. Dann auf das Kleidungsstück stecken - Du siehst dann, wo am Armloch was weggenommen werden muss.

Alternative: Oberen Teil des Ärmels auftrennen, anprobieren und Ärmelkugel weiter nach innen stecken.

Wichtig ist, dass das Armloch so wenig wie möglich grösser wird; sonst passt der Ärmel nicht mehr.
Bei Ärmeln mit viel Einhaltweite und bei Jersey sollte das aber ganz gut gehen.
Um was für Kleidungsstücke geht es denn?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.02.2011, 22:17
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulterbreite nachträglich ändern?

Ich hab verschiedene Ufos liegen. Taft, Walk, Wollstoffe, Baumwolle und keine Ahnung was noch.
Interessant wäre als erstes eine bereits fertige Herren-Walkjacke. Selbst bei meinem Mann sind die Schultern zu breit... Die Jacke wurde heute von seinen (männlichen!!) Kollegen bewundert. Naja, die sehen nicht, dass die Schultern zu breit sind Da die Jacke mit passender Schulterbreite blaube ich ganz toll sitzt, würde ich die zuerst ändern wollen. Ist schon eine Weile her, dass ich die genäht habe.

Ich glaube, ich werde erst einmal versuchen, den Ärmel weiter in die Schulter rein zu nähen, und erst mal noch nicht abschneiden. Ob genügend Mehrweite vorhanden ist, weiß ich jetzt nicht. Müsste mir die Jacke noch mal anschauen. Mein Mann hat sie noch im Büro liegen.

Aber wert wäre es, schon allein des Stoffes wegen.


Zauberband
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.02.2011, 22:22
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.183
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schulterbreite nachträglich ändern?

Zitat:
Zitat von Zauberband Beitrag anzeigen
Ich glaube, ich werde erst einmal versuchen, den Ärmel weiter in die Schulter rein zu nähen, und erst mal noch nicht abschneiden.
Das geht aber nicht; höchstens gesteckt/geheftet zum Probieren.
Übrigens: bei Jacken, insbesondere bei Männerjacken, wirkt übrigens auch ein Schulterpolster Wunder, ohne dass sonst etwas zu ändern wäre!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.02.2011, 07:48
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.481
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schulterbreite nachträglich ändern?

Zitat:
Zitat von Zauberband Beitrag anzeigen
Aber ich muss mal rückfragen: Bei einer Schulterbreitenänderung am Schnitt schneidet man ja einen rechten Winkel von der Schultermitte hinunter bis zur Armkugelrundung und schiebt/dreht dann die Schulterpartie näher an den Hals heran.

Bei Deinen Anleitungen schneidest Du außen an der Schulter weg? Womit die Armkugel ja größer werden würde. Und dann setzt Du den Ärmel wieder ein und drehst ihn ggf. ein bischen zurecht (neuer Ansatz der Armkugel an die Schulternaht)?
Hi,

ich gehe da viel einfacher vor: den Torso anziehen und mit Schneiderkreide die gewünschte Ärmelnaht anzeichnen. Dann den Papierschnitt anlegen und hoffen, dass sich die Kurven treffen. Meistens tun sie das, weil die Ärmelnaht bei dieser Änderung de facto einwärts gekippt wird. An den Kurvenenden = bei Schulternaht und Seitennaht muss man natürlich schummeln, damit dort die Ärmelnaht rechtwinkelig auftrifft.
Da sowohl Armlochhöhe als auch Armlochumfang gleich bleiben (das sind die Konstruktionsmaße), passt auch der Ärmel. Heften, probieren, Schulter beschneiden, probieren, einnähen und fertig. Schulterpolster, Ärmelstützen u.ä. nach Belieben.

Ich weiß, das ist ein einziges Gepfusche und bei einem Neuprojekt würde man zuerst den Papierschnitt ändern und ein Nesselmodell anfertigen, aber hier geht es um die Alternative: UFOs weiter abliegen lassen oder sie irgendwie zu Ende bringen.

Ach ja, noch was wegen Deiner Bedenken zur Armkugel: Deine Annahme wäre richtig, wenn es sich um einen Maßschnitt handelte, der von vornherein richtig sitzt, aber die Schnitte der Schnittmusteranbieter werden eben von einer Idealfigur weg gradiert. Und da passt man eben nur dann hinein, wenn einem mit den Schwimmreifen auch die Schulterknochen mitwachsen. Die Verhältnisse von Armloch zu Armkugel stimmen meistens, aber sie sind um einige Zentimeter zu weit draußen platziert. Du musst also das Armloch wieder herein kriegen, aber zugleich die Oberweite belassen, wie sie ist. Daher drehen.
Wenn Du aber sichergehen möchtest, kannst Du ja einen Ärmel aus Nessel anfertigen und den einpassen. Das ist keine Schande, sondern eine Methode, die bei Cabrera beschrieben wird.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schulterbreite bei Burdamodellen Isebill Fragen zu Schnitten 40 17.05.2010 09:07
Schulterbreite und Ärmel ändern skanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 16.06.2009 10:53
Schulterbreite bei Mantel gundi2 Fragen zu Schnitten 3 30.11.2007 12:36
PED 6.08 *.pem in L*E nachträglich ändern zuckerpuppe Maschinensticken - Software: Brother 3 19.04.2006 21:31
Schulterbreite ändern KarLa Fragen zu Schnitten 7 02.11.2005 09:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12878 seconds with 13 queries