Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



enge Hose aus Buch: Schnittkonstruktion für Damenmode

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.02.2011, 11:23
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.317
Downloads: 15
Uploads: 0
enge Hose aus Buch: Schnittkonstruktion für Damenmode

Hallo,

die enge Hose von S.98 ff soll es werden und den ersten Versuch werde ich mit den nächstegelegen Werten aus der DOB-Tabelle S.12 zeichnen, damit dann auch alles zusammen passt.

Nun ist in dem Buch auf Seite 11 eine Maßtabelle, in die man zunächst die gemessenen Maße eintragen soll - daneben gibt es dann die Spalte "Körpermaße", die dann in den Maßsatz für's Zeichnen übernommen werden soll.

Das ist doch ohne jegliche Zugabe - oder? Und die Größen-Tabelle DOB von Seite 12 auch? ICh bin da nämlich gerad etwas verwirrt.

Bei den Oberteilen wird zu diesen Körpermaßen die Zugabe addiert, es ergeben sich Konstruktionsmaße, aber bei der Hose im Beispiel ist genau der Wert aus der Tabelle von Seite 12 auch der Konstruktionswert - also keine Zugabe - das kann ja wohl nicht sein, irgendwo muss ich da was überlesen haben.

Kann mir mal jemand helfen?

fragende Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2011, 11:40
baepperle baepperle ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: enge Hose aus Buch: Schnittkonstruktion für Damenmode

huhu,

wenn ich dich richtig verstanden habe, ergeben sich deine gesuchten Konstruktionsmaße was du mit zugabe meinst durch die grünen Zahlen.Nahtzugaben kommen später.
Es ist aber nicht ganz so einfach, man muß sich Schritt für schritt ran arbeiten, vor allem ist richtiges maßnehmen wichtig, bei enger Hose ist Seite 95 zu beachten. Wenn du größer als 44 brauchst kann es sein, dass du den Bund kippen mußt. Wenn man sich etwas mit dem Buch beschäftigt hat ist es leicht nachzuvollziehen.
hoffe, hilft ein wenig weiter. Beim machen wirst du schon merken wie es wird.
lg Ellen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2011, 11:55
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 914
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: enge Hose aus Buch: Schnittkonstruktion für Damenmode

Hallo Rita,

du meinst die Bewegungszugabe, wenn du "Zugabe addiert" schreibst?

Bei der engen Hose wird tatsächlich keine Bewegungszugabe addiert, nur die Sitzlänge ist vergrößert, sie sitzt ja so eng wie eine Jeans.
Daher ist bei dieser Hosenform, damit es bequem ist, ein Stoff mit Elasthananteil von Vorteil.
Ich habe bei der Konstruktion des Schnittes die Besonderheiten "elastisches Material" (Seite 100, Punkte 26 und 33 grau unterlegt), "große Differenz zwischen Taillen- und Hüftumfang" (Seite 99 Punkt 21 grau unterlegt) und "flaches Gesäß" (ist an vielen Stellen erwähnt) berücksichtigt.
Ausserdem habe ich am fertigen Schnitt eine Taillenabsenkung um 3cm gemacht.

Nach diesem Schnitt habe ich bis jetzt 4 Hosen genäht und bin mit der Passform von allen bisher benutzten Schnitten (Burda, Ottobre, La mia Boutigue, Marfy) am Zufriedensten.

Von vorne sehen die Hosen perfekt aus, von hinten gibt es, je nach Material unterschiedlich, ein paar kleine Querfalten im Bereich des Oberschenkels. Es hängt wirklich stark mit dem verwendeten Stoff zusammen: Steife Stoffe ergeben Falten.

Soweit meine Erfahrungen mit der engen Hose.
Gutes Gelingen wünscht dir
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2011, 11:56
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: enge Hose aus Buch: Schnittkonstruktion für Damenmode

Hallo Rita!

Ich habe jetzt dieses Buch NICHT vorliegen, aber normaleweise werden Bequmlichkeitszugaben zu den Körpermaßen addiert, bevor man mit dem Zeichnen anfängt.

Kann es sein, daß diese Hose ULTRA-KNATSCH-ENG gemeint ist, und man gar elastische Stoffe verwenden soll?


M.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.02.2011, 12:03
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: enge Hose aus Buch: Schnittkonstruktion für Damenmode

Hallo Rita,
ich habe - flüchtig- geschaut, aber es steht auch nichts von elastischem Stoff da.

lG Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnittkonstruktion hose

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittkonstruktion für Damenmode Lederhexe Nähbücher 157 01.09.2011 23:45
Schnittkonstruktion für Damenmode Lyanna Nähbücher 17 20.12.2010 22:16
Schnittkonstruktion für Damenmode- Erfahrungsaustausch? heluwo Nähbücher 11 15.03.2010 11:42
Oilily Buch Schnittkonstruktion, Rene Bergh Buch kiraceline private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 18.09.2006 19:01
Leinen für eine enge Hose????? primadonna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 01.04.2006 09:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09869 seconds with 13 queries