Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quiltdecke

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.02.2011, 12:42
Schnaggi1512 Schnaggi1512 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 114
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Quiltdecke

Also ich mache das auch mit dem Sprühzeitkleber, und es geht sehr gut, ohne Rückstände.
Ich glaube, dass gerade bei der ersten Decke nur feststecken nicht reicht und doch sehr oft kleine Wellen entstehen können (auch bei der Größe). Außer du bist ganz ganz genau, das ist aber meist nicht so meins
Durch den Kleber kannst du die Lagen einfach glatter streichen. Zusätzlich hefte ich aber auch noch mit Nadeln alles zusammen.
Ich denke, es hängt auch davon ab, wie viel Zeit du investieren möchtest.
Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße
Ricarda
:streichelstoff:

Hexenmamas, der Blog für junge Mütter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.02.2011, 13:53
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Quiltdecke

Nimm Sprühfixierer,da wird es wirklich glatt!
Flecken bekommst Du nicht,wenn Du genügend Abstand zum Stoff beim Einsprühen hälst.
Nach dem Sprühen hefte ich nochmal am Rand alles zusammen,weil es bei mir meist Wochen dauert,bis ich mit meiner Handquilterei fertig bin und das Teil zwischendurch hin-und hergetragen wird
Mit Den gebogenen Sicherheitsnadeln kannst Du auch Pech haben,denn viele machen große Löcher in den Stoff....Und beim feststecken kannst Du auch schon wieder kleine Wellen im Stoff haben...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.02.2011, 14:00
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Quiltdecke

Wenn Du partout keinen Sprühkleber nehmen willst (was echt schade ist) musst Du stecken und heften. Du legst Dein Fleece auf den Boden (linke Seite oben) und fixierst diesen ganz glatt mit Krebband (Malerkreb), danach folgt das Vlies und anschließend das Oberteil. Du beginnst mit langen Stecknadeln von der Mitte aus zu stecken. Immer den Stoff schön glatt streichen! Am besten arbeitest Du sternförmig. Wenn Du fertig bist, dann wendest Du das ganze und kontrollierst ob hinten auch alles glatt ist, ansonsten korrigieren. Dann heftest Du das ganze noch mit Nadel und Faden, große Stiche reichen, also nich im Millimeter Bereich! Dabei entfernst Du schonmal die Nadeln... dann ist Dein Quilt gut gesichert für die weitere Verarbeitung. Aber das dauert und dauert und dauert. Da hockst Du schon ein Weilchen auf den Knien... nimm Sprühzeitkleber wenn Du keinen Teppichboden hast. Den wischst Du ganz schnell weg. Auch auf den Stoffen bleiben keine Rückstände! Wenn doch sind diese nach der ersten Wäsche weg!!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.02.2011, 15:09
BettyBlue BettyBlue ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2001
Ort: Sächsische Schweiz
Beiträge: 14.891
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltdecke

Hallo Daniela,

ich mach das genau so, wie es Stoffkörbchen beschrieben hat. Die Rückseite mit Malerkrepp auf einer eben Fläche fixieren, das Vlies drauf, dann das Top, alles schön glatt streichen und nun mit (am besten Quilt-)nadeln zusammenheften. Auch wenn ich dann beim Maschinenquilten viel Gewurschtel unter der Maschine habe, habe ich auf der Rückseite nur einmal eine Falte gehabt, also das klappt schon. Das ganze Prozedere habe ich vor einer Woche auf meinem Blog dokumentiert.

Aber ich sehe gerade, du nutzt Fleece als Rückseite. Ich hoffe, dass sich das Heften mit dieser Methode dann auch noch gut macht.

Liebe Grüße
Betty
__________________
Liebe Grüße

Betty
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.02.2011, 15:51
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Quiltdecke

Fleece als Rückseite ist überhaupt kein Problem! Das mache ich öfter. Nur pack ich dann kein zusätzliches Filling mehr mit rein. Fleece ist ja eh schon so warm. Wenn man allerdings ein plastisches Quiltmuster erzielen will, muss da schon noch was rein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quiltdecke übernähen, aber wie? Floretta23 Patchwork und Quilting 15 30.01.2011 18:52
Hilfe: erste Quiltdecke geplant aus Stick-Maschinen-Blöcken?? schneckerl Patchwork und Quilting 6 22.09.2008 10:51
Fotos auf Stoff für Quiltdecke Curly Patchwork und Quilting 7 03.10.2006 12:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48631 seconds with 13 queries