Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kappnähte: Von welcher Seite absteppen und wie breit?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.02.2011, 19:26
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kappnähte: Von welcher Seite absteppen und wie breit?

Danke für die Bernina-Infos. Ich werde es mir evtl. beim neuen Händler mal anschauen. Nur, wenn ich nicht wieder mein ganzes Geld für Stoffe ausgebe.
Ich glaube, der Preis für mein Lager hat jetzt die vierstellige Grösse erreicht. Wie gesagt, der PREIS, der WERT ist noch ein ganz anderer.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.02.2011, 21:11
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kappnähte: Von welcher Seite absteppen und wie breit?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand in einem Mantelwollstoff erfolgreich eine echte Kappnaht einarbeitet.
Äh doch.... warum auch nicht? (War sogar ein Doubleface...)

Ich bin damals gar nicht auf die Idee, gekommen, daß man das anders machen könnte. Oder daß das ein Problem sein könnte.

Wobei... ich habe von der oberen Stofflage den Doubleface aufgedröselt, dann war es nur noch die Stärke Mantelwollstoff und nicht mehr die Stärke "extra dicker Mantelwollstoff".
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.02.2011, 21:54
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kappnähte: Von welcher Seite absteppen und wie breit?

Hallo alle,

zur Ergänzung: ich habe es genau umgekehrt gelernt, dass die Kappnaht „eigentlich“ von links genäht wird. – So dass die fertige Naht von außen eine gewöhnliche aufgebügelte Naht ist, die auf der einen Seite nochmal Steppfußbreit abgesteppt ist. Bei sehr feinen Sachen auch mal schmaler, vielleicht 3 Millimeter Minimum (ich habe das allerdings immer darauf zurückgeführt, dass aus irgendwelchen Gründen der Stoff knapp war.

Dass bei einer Jeansnaht beide Nähte der Kappnaht außen sichtbar sind, ist klar. Ich mache es nach ästhetischen Gesichtspunkten und das heißt für mich meistens: beide Nähte sichtbar. Sonst brauche ich mir nicht die Mühe zu machen …

Um es schön hinzukriegen hilft:
* Gut bügeln
* in sehr engen Abständen stecken
* langsam nähen und auf das Führen konzentrieren
* evtl. ein Füßchen mit Anschlag, um den schmalkantigen Abstand am Einschlag zu halten

* und last but not least: nicht zu streng mit sich selber sein. Wir alle neigen dazu, dass uns an den eigenen Nähten jeder Schuckler auffällt, vor allem, wenn die nach Schulbuchmeinung eigentlich parallel sein sollten.

Jede weitere Naht wird besser und schöner.

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.02.2011, 22:59
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.602
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kappnähte: Von welcher Seite absteppen und wie breit?

Ich habe es auch so gelernt, dass der "Wulst" innen ist.

Heute habe ich meine Stoff mal gestet:
- französische Naht: irgendwie Steiff und hängt sich nicht schön aus. Wie bügelt man die? Auch platt auf eine Seite?
- Kappnaht: in der Kurve sehr hässlich

Da werde ich mal weiterüben müssen...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.02.2011, 23:11
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kappnähte: Von welcher Seite absteppen und wie breit?

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Ich habe es auch so gelernt, dass der "Wulst" innen ist. ...
Bei engen Hosen wie Jeans, auch Arbeitskleidung u.U., Reithosen z.B. würde der innenliegende Wulst scheuern. Bei normalen Mänteln hat der Wulst außen eher einen dekorativen, plastischen Effekt.
Ich denke, ob außen oder innen: es hängt davon ab, was man mit einer Kappnaht erreichen will.
Martina, was ist denn Deine Begründung für Kappnähte an einer Bluse?
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von welcher Seite nähe ich ein Knopfloch? Zuzsa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 11.07.2010 07:47
Zwei Kappnähte *stöhn* und Flicken aufnähen? Willem Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 24.03.2009 20:25
selbstgenähte Schals - wie lang und wie breit? Bruddeltante Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 11.12.2008 19:30
Wie und wo Belege bei gefütterter Jacke absteppen? Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.03.2008 13:04
Futter an Nahtzugabe...von welcher Seite Sweety6867 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 01.01.2005 18:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07314 seconds with 13 queries